Einfach nur Flammkuchen

Für alle, denen es draußen zu kalt, zu warm, zu nass oder zu trocken ist, oder die ganz andere Ausreden haben.

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6439
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

23.11.2019, 20:58

ohne ChiChi, ganz klassisch

Ich hatte noch 4 Flammkuchen-Teiglinge vom letzten mal in der TK und hatte Lust auf Weißwein ... :mrgreen: .... und da passt natürlich Flammkuchen immer ... :mrgreen:

ganz einfach nur mit Schmand bestrichen, eine Prise Abu Dabi Spice Mix (anstelle von Cumin .... ;) ), Pfeffer und ganz wenig Himalaya Salz, dünn geschnittene Gemüsezwiebel, Frühlingszwiebel und Bacon:
231119_FK_01.jpg
231119_FK_01.jpg (80.3 KiB) 338 mal betrachtet
auf den im BO aufgeheitzten Sporni mit Umluft/Grill maximale Hitze, ist der erste schon wenige Minuten fertig:
231119_FK_02.jpg
231119_FK_02.jpg (78.47 KiB) 338 mal betrachtet

und gleich der nächste:
231119_FK_03.jpg
231119_FK_03.jpg (81.28 KiB) 338 mal betrachtet
der Teig hauchdünn, so wie ich Flammkuchen mag .... :mrgreen:
231119_FK_04.jpg
231119_FK_04.jpg (52.19 KiB) 338 mal betrachtet


Flammkuchen geht immer und die Teiglinge lassen sich perfekt einfrieren .... \:D/
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Jadefalke
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 572
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

23.11.2019, 21:15

Och Ingo :cheers:
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3777
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

24.11.2019, 08:16

Wenn man natürlich Flammkuchenteiglinge zuhause hat, dann geht Flammkuchen leicht :mrgreen:

Wobei, der Teig ist jetzt kein Hexenwerk, das geht auch ratzfatz vorher. Von Deinen Flammkuchen (und vom Weißwein) hätt ich gern probiert! :twothumbs:
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18777
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

24.11.2019, 10:12

Sieht gut aus !

Die Frage nach den Teig stellt sich mir auch.
Gibts im Supermarkt, kann ich mir beim Ingo aber nicht recht vorstellen.

:cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
MonsterBBQ
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 133
Registriert: 17.09.2018, 20:30

24.11.2019, 10:32

Sieht lecker aus :mrgreen:

Also ich kenn nur die Teiglinge aus der Kühlung aber die werden sicher net für TK geeignet sein. :-k
Ich wollte früher immer was mit Tieren machen, deswegen grille ich heute so gerne. :twothumbs:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6439
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

24.11.2019, 10:53

MonsterBBQ hat geschrieben:
24.11.2019, 10:32
Sieht lecker aus :mrgreen:

Also ich kenn nur die Teiglinge aus der Kühlung aber die werden sicher net für TK geeignet sein. :-k
Die Teiglinge waren aus dieser Aktion noch übrig: viewtopic.php?f=14&t=49300&p=760132&hil ... en#p760132

der Teig wurde natürlich selber gemacht, nach diesem Rezept (wie im GSV beschrieben):

Zutaten Flammkuchenteig:
450 gr. 405 Mehl
200 gr. Spätzlesmehl (Weizendunst) wer kein Spätzlesmehl bekommt nimmt nur 405er Mehl
5 El. gutes Olivenöl
18 gr. Salz je nach Geschmack (und Speckart die als Belag drauf kommt)
350 ml Wasser

Den Teig gut verkneten, danach den Teig in etwas Frischhaltefolie ca. 30 min im Kühler ruhen lassen, zu 160-180 gr. schwere Teiglinge abstechen und zu Kugeln Schleifen (ca. 6 Stk.) jetzt die Teiglinge mit dem Nudelholz hauchdünn auf ca. 3-4 mm Stärke ausrollen.

Diese Teiglinge lassen sich dann perfekt einfrieren, so hat man immer Flammkuchenteiglinge auf Vorrat .... :mrgreen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18777
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

24.11.2019, 12:15

keine Hefe, kein Schischi ? :-k
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6439
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

24.11.2019, 16:52

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
24.11.2019, 12:15
keine Hefe, kein Schischi ? :-k
[-X [-X [-X

ein Flammkuchenteig wird ohne Hefe gemacht und natürlich auch ohne SchiSchi - das gefällt mir ja an diesem Rezept so gut - ich würde aber wirklich schauen, das man Weizendunst hat - Oh sorry ..... :mrgreen: ....als Schwabe hat man das ja eh für die Spätzle ...... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18777
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

24.11.2019, 17:28

Bei uns im Ländle sind die Läden voll davon. :rules:

Hano ! :Hicks ! cheers: 《- Viertele
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
MonsterBBQ
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 133
Registriert: 17.09.2018, 20:30

24.11.2019, 20:14

Super ich sag ganz lieb :danke:

Werd ich bei Gelegenheit mal nachbauen :twothumbs:
Ich wollte früher immer was mit Tieren machen, deswegen grille ich heute so gerne. :twothumbs:
Benutzeravatar
Oppa Hoschi
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 202
Registriert: 19.08.2019, 17:48
Wohnort: Niederbieber

24.11.2019, 20:29

Danke für das Rezept und die Idee
Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren
Fürchte dich vor Sturm und Wind
Und Hessen die in Rage sind
Benutzeravatar
Jadefalke
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 572
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

26.11.2019, 13:31

Auch auf die Liste schreib .... :rules:
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3224
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

26.11.2019, 17:22

Leeecker. Ich liebe Flammkuchen :clap:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12300
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

27.11.2019, 11:10

Da bekommen die Gnome doch direkt Lust auf so nen leckeren Flammkuchen :sabber:
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18777
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

27.11.2019, 15:17

Houston.... we have a Problem.

Der ist mehr hoch wie breit. :keineahnung:
Dateianhänge
20191127_145635.jpg
20191127_145635.jpg (58.48 KiB) 98 mal betrachtet
Der den Argumentenverstärker trägt.
Antworten