Rippchen von Borsti

Stell uns hier deine letzte Vergrillung vor!

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18778
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

23.11.2019, 15:38

Borsti hatte ein gutes Leben. Er wurde wirklich liebevoll grossgezogen.
Vor 3 Tagen hat er hat noch schön auf einer Wiese mit den Kumpels gespielt.
Und er ist zuhause geschlachtet worden.
So wie es sein sollte. Da geb ich gern ein paar Taler mehr aus. :rules:
Dateianhänge
20191123_152900.jpg
20191123_152900.jpg (102.33 KiB) 278 mal betrachtet
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6439
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

23.11.2019, 15:55

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Sehr schön, das wird bestimmt sehr gut ...... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Jadefalke
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 572
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

23.11.2019, 16:17

Oh ja das ist ein schönes fettes Rippchen :Daumen:
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18778
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

23.11.2019, 18:57

Naja ... ging so...das waren keine Ribs, sondern dicke Rippe...viel Sehnen, viel Fett, viel Knochen...
wenn ich das abziehe, kann ich gleich Filet kaufen.
Dateianhänge
2019-11-23 18.52.53.jpg
2019-11-23 18.52.53.jpg (66.11 KiB) 255 mal betrachtet
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6439
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

23.11.2019, 20:45

Schade .....wie lange hattest Du die denn drauf? Evtl. in Richtung Longjob oder im DOpf als Schmorgericht das nächste Mal, mit schön viel Soße ..... ;)
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18778
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

23.11.2019, 22:24

Über 3h bei 130 Graden. Normal langt das für dicke Rippen. :keineahnung:
Mal sehen, was der Hals des Tierchens bringt.

:cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6439
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

23.11.2019, 22:28

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
23.11.2019, 22:24
Über 3h bei 130 Graden. Normal langt das für dicke Rippen. :keineahnung:
Mal sehen, was der Hals des Tierchens bringt.

:cheers:
Evtl. das nächste Mal 6 Stunden wie klassische Ribs: 3-2-1 - je länger bei Low&Slow Temperatur desto mehr werden die Sehnen und das Fett weich, habe ich schon mal bei klassischem Rindersuppenfleich erfolgreich getestet - evtl. sogar noch etwas länger .... ;)
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18778
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

23.11.2019, 22:58

Hunger und Ungeduld sind eine gefährliche Angelegenheit.... :keineahnung:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6439
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

23.11.2019, 23:03

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
23.11.2019, 22:58
Hunger und Ungeduld sind eine gefährliche Angelegenheit.... :keineahnung:
Grill&Chill - Low&Slow - Keep Calm and Grill

Ok - genug Phrasen gedrescht - ich weiß was Du meinst .... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3777
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

24.11.2019, 08:18

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
23.11.2019, 22:58
Hunger und Ungeduld sind eine gefährliche Angelegenheit.... :keineahnung:

Ripperl auflegen und 6 Bratwürste dazu auflegen. Bratwürste essen, dann hast Du mal für 6 Stunden nicht mehr so viel Hunger. Problem gelöst!

Nach Adam Riese langt also eine Bratwurst für eine Stunde... :-k
Benutzeravatar
MonsterBBQ
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 133
Registriert: 17.09.2018, 20:30

24.11.2019, 10:29

Ich mag ribs :twothumbs:
Schade das es nicht so war wie gedacht aber ich kann das schon verstehen wenn man hungernd vor dem Grill lauert. ](*,)
Ich wollte früher immer was mit Tieren machen, deswegen grille ich heute so gerne. :twothumbs:
Antworten