Oppas Salami

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Oppa Hoschi
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 159
Registriert: 19.08.2019, 17:48
Wohnort: Niederbieber

04.11.2019, 17:57

Nun es lag mir schon paar Monde am Herzen Salami nach meinem Gusto selber herzustellen
Gesagt getan

Das Rezept bezieht sich auf 1kg Fleisch
Man nehme
500 g Mageres Schweinefleisch
500 g Schweinebauch ohne Knochen und Schwarte
25g NPS
3 g braunenenZucker
5 g Pfeffer bunt geschrotete
1 g Kardamom
1 g Knoblauchpulver
1 g Kümmel gemahlen
1 g Senfkörner
1 g Starterkulturen für Rohwurst

Das gesamte Fleisch gut kühlen
Das komplette magere Fleisch plus die Hälfte vom Bauch mit den Gewürzen mischen und durch die feine Scheibe wolfen
Den Rest Bauch durch die mittlere Scheibe wolfen
Nach dem wolfen alles vorsichtig aber gut vermischen
Das ganze wurde in Kunstdärme Kaliber 50 (Länge 25cm) ohne Luftblasen abgefüllt und abgebunden
Ergab 8 Stück

Jetzt ca eine Woche im Keller umröten lassen
3 x 12 Stunden in den Rauch
Und weitere 4 Wochen an einem belüfteten Ort hängen lassen

Ergebnisbilder folgen
1572796566604.jpg
1572796566604.jpg (53.36 KiB) 283 mal betrachtet
Fürchte dich vor Sturm und Wind
Und Hessen die in Rage sind
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18725
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

04.11.2019, 18:00

Ich setz mich mal auf die Bank und warte.
Noch jemand´n Bier ? :cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Oppa Hoschi
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 159
Registriert: 19.08.2019, 17:48
Wohnort: Niederbieber

04.11.2019, 18:08

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
04.11.2019, 18:00
Ich setz mich mal auf die Bank und warte.
Noch jemand´n Bier ? :cheers:
Ja gerne
Fürchte dich vor Sturm und Wind
Und Hessen die in Rage sind
Benutzeravatar
MonsterBBQ
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 113
Registriert: 17.09.2018, 20:30

04.11.2019, 21:54

:sabber:
Er tut´s schon wieder :twothumbs:
Hättest vll Metzger werden sollen :pfeif:
Ich wollte früher immer was mit Tieren machen, deswegen grille ich heute so gerne. :twothumbs:
Benutzeravatar
Jadefalke
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 533
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

05.11.2019, 06:20

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
04.11.2019, 18:00
Ich setz mich mal auf die Bank und warte.
Noch jemand´n Bier ? :cheers:
Jup, setz mich dazu :cheers:
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3764
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

05.11.2019, 07:20

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
04.11.2019, 18:00
Ich setz mich mal auf die Bank und warte.
Noch jemand´n Bier ? :cheers:

Bier geht immer! :cheers:
Benutzeravatar
Oppa Hoschi
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 159
Registriert: 19.08.2019, 17:48
Wohnort: Niederbieber

05.11.2019, 07:53

MonsterBBQ hat geschrieben:
04.11.2019, 21:54
:sabber:
Er tut´s schon wieder :twothumbs:
Hättest vll Metzger werden sollen :pfeif:
Wollte ich mit 14 auch
War damals aber noch sehr klein und immer schnell krank
So wurde ich Bäcker
Immer schön im warmen :Daumen:
Fürchte dich vor Sturm und Wind
Und Hessen die in Rage sind
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6374
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

05.11.2019, 08:33

:twothumbs: :respekt: :twothumbs:

Klasse, an Wurst/Salami habe ich mich noch nicht ran getraut .... :Daumen:

:danke: für das Rezept


ich freu` mich schon das Ergebnis zu sehen ...... :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Oppa Hoschi
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 159
Registriert: 19.08.2019, 17:48
Wohnort: Niederbieber

09.11.2019, 10:47

Und ab in den Rauch
Riecht schon mal sehr lecker
DSC_0013_compress79.jpg
DSC_0013_compress79.jpg (125.5 KiB) 129 mal betrachtet
Fürchte dich vor Sturm und Wind
Und Hessen die in Rage sind
Antworten