Manche Leute sind einfach Spießer…

Stell uns hier deine letzte Vergrillung vor!

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
flyingman
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 484
Registriert: 08.07.2010, 11:33

09.08.2018, 22:52

Wir nicht! [-X

Wir sind dreifach Spießer! \:D/

2018-08-130.jpg
2018-08-130.jpg (81.36 KiB) 615 mal betrachtet
#1: Kartoffeln abwechselnd mit Rückenspeck gepfählt, die ersten 20 min. in Walzmetall, dann Antreten zur Bräunung!

2018-08-132.jpg
2018-08-132.jpg (111.66 KiB) 615 mal betrachtet
#2: Schweinenacken nach einem uralten russischem Schaschlick-Rezept :^o eingelegt und auf den Drehspieß.

#3 Gemüse, was bei drei nicht nicht von der Arbeitsplatte verschwunden war, ebenfalls mit etwas Rückenspeck verfeinert.

2018-08-131.jpg
2018-08-131.jpg (90.12 KiB) 615 mal betrachtet
Kein Tellerbild. :keineahnung:

Es wurde plötzlich dunkel, sehr dunkel, nur erhellt durch mächtige atmosphärische Entladungen. Thanks God, endlich etwas Regen...
:danke:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18276
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

11.08.2018, 12:55

Das mit den Kartoffeln läßt mich irgendwie nicht ruhig schlafen. :-k

:cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18276
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

11.08.2018, 15:04

Ich brauchte was zum Kaffee. :pfeif:


IMG_5349.JPG
IMG_5349.JPG (70.88 KiB) 520 mal betrachtet
IMG_5350.JPG
IMG_5350.JPG (66.2 KiB) 520 mal betrachtet
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3023
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

11.08.2018, 15:08

Ach wenn ich mir das so anschau möchte ich auch mal wieder ein Spießer sein :cheers:
Muß mal wieder den Chari einschüren und meinen Espetoflex aktivieren :pfeif:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5750
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

13.08.2018, 18:26

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Absolut tolle Spieß-Kombination - vor allem das Kartoffel-TAIL kommt auf die Liste ... :rules:

:clap: :clap: :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
flyingman
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 484
Registriert: 08.07.2010, 11:33

14.08.2018, 09:32

Bäiderlasbou hat geschrieben:
13.08.2018, 18:26
:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Absolut tolle Spieß-Kombination - vor allem das Kartoffel-TAIL kommt auf die Liste ... :rules:

:clap: :clap: :clap:
Yep, das wird wiederholt. Die 20-Minuten-Folienphase zu Beginn sorgt dafür, dass die Tüften durchgaren und der Speck ausschmilzt. :rules: Gebräunt wird dann parallel mit Fleisch und Gemüse. Bei diesem Setup reicht es, den Kartoffelspieß alle 3-4 Minuten zu drehen, muss nicht elektrisch sein. Der Deckel ist nur für die Fotos offen.

Kartoffelscheiben sind ca. 5mm dick (Alleschneider), und kurz mit wenig Öl, S&P und Thymian mariniert worden. Die Knollen sollten nicht gar zu klein sein, sonst platzen die Scheiben beim Spießen.

Ich hatte sie allerdings vorher nicht auf dem Bohrwerk, wie Meister TAIL.
:mrgreen: :mrgreen:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18276
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

14.08.2018, 09:39

Mein Spiess ist so dick, da muss ich vorbohren. :keineahnung:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
sist
Würstchendreher
Würstchendreher
Beiträge: 78
Registriert: 28.09.2017, 15:10
Wohnort: Idstein / Taunus

14.08.2018, 17:28

Komm, bohren? Von Hand etwa? Ernsthaft? Ich bin etwas enttäuscht [-X
Du hast doch da bestimmt schon was programmiert für deine CNC-Fräse :mrgreen: !
Viele Grüße

sist
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18276
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

14.08.2018, 18:07

Nö. Ich nehm einfach nen Apfelbohrer. :keineahnung:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Chrisvied
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 638
Registriert: 30.01.2016, 20:23

14.08.2018, 22:40

Sieht klasse aus
Muss den Espoflex auch mal wieder anwerfen

Was für ein Ring nutzt du ?
Den tramontina?
Glaub den muss auch mal lochen für die Espoflex und hinten der Bügel IST für lange Spieße ?
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113
Benutzeravatar
flyingman
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 484
Registriert: 08.07.2010, 11:33

15.08.2018, 01:48

Chrisvied hat geschrieben:
14.08.2018, 22:40
Was für ein Ring nutzt du ?
Den tramontina?
Glaub den muss auch mal lochen für die Espoflex und hinten der Bügel IST für lange Spieße ?
Weber 8466 Original Mangal Grillset für 57 cm BBQs, 2015 gebraucht gekauft und bis 2018n 2x benutzt... :pfeif:

2 Bohrungen für den Espetoflex sind nötig.
:rules: Tipp: Möglichst passgenau bohren! Minimal Spannung auf den Haltestäben ist OK, dann klemmt sich das Tail sauber rein und verschiebt sich nicht in Längsrichtung. Die Welle am Motor sollte gerade eben frei drehen, nicht höher, sonst schleift es am Deckel. Auf der Gegenseite liegt der Spieß einfach in der halbrunden Mulde.

So läuft's auch mit etwas höherer Beladung gut: viewtopic.php?f=4&t=48544

Ist bei mir nicht der original Espeto, aber Maße sollten ähnlich sein. Ergeben sich ja aus dem Grilldurchmesser.
Cheers
fm
:cheers:
Antworten