Familienzelten

Stell uns hier deine letzte Vergrillung vor!

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3645
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

19.07.2020, 16:41

Einmal im Jahr, so ist es Tradition geworden, gehen 3 befreundete Familien und Nachbarn gemeinsam zum Zelten.

Der Ablauf ist fast immer gleich:
Am Freitag Anreise und Aufbau, abends gemeinsames Grillen, feiern, Lachen, Geschichten erzählen.

Samstag, gestärkt durch ein Frühstück, verbringen wir den Tag bei einer herausfordernden Risikosportart, meist Paddeln auf der Altmühl.
(Für die Auswärtigen: Die Altmühl wird oft auch "der längste See Bayerns" genannt. An manchen Stellen MUSS man Paddeln, weil es einfach keine Strömung mehr gibt, die einen voranbringt)

Abends dann wieder gegrillt, und natürlich die erlebten und überlebten Gefahren ausgiebig begossen!

Sonntag Frühstück, Abbau und Abreise.

Ziel war dieses Jahr ein wunderschöner Zeltplatz auf einer Insel in der Altmühl in der Nähe von Solnhofen.
Durch die Insellage gibt es hier keinerlei Wohnmobile auf dem Platz, keine festen Parzellen, und viele Feuerstellen, in denen man eigentlich immer Lagerfeuer machen darf, auch wenns mal trocken ist.
01_Leer.jpg
01_Leer.jpg (152.79 KiB) 902 mal betrachtet
Wenige Stunden später:
02_Zelte.jpg
02_Zelte.jpg (127.44 KiB) 902 mal betrachtet

Gegrillt wurde auf zwei Klappgrills.
die Damen wünschten sich Doraden:
03_Doraden.jpg
03_Doraden.jpg (110.24 KiB) 902 mal betrachtet



Für die Herren gab es Handfesteres

04_fleisch.jpg
04_fleisch.jpg (119.69 KiB) 902 mal betrachtet



Für die Kinder Bratwürste und dann noch eine paar kleine scharfe Scheisserchen für die Anregung der Verdauungssäfte.
05_Bratwürste.jpg
05_Bratwürste.jpg (115.82 KiB) 902 mal betrachtet

06_Steak.jpg
06_Steak.jpg (92.46 KiB) 902 mal betrachtet


Nach vollbrachter Tat, war es Zeit, den Moment und die Umgebung entsprechend zu würdigen
07_Zigarre.jpg
07_Zigarre.jpg (53.45 KiB) 902 mal betrachtet


Eine Neuanschaffung hatte ich noch mit dabei.
Bereits letztes Jahr fiel mir ein Schwenker auf Dreibein in die Hände, den ich unbedingt mal ausprobieren wollte.
Darauf wurden zu später Stunde noch ein paar Fränkische gegrillt.

08_Dreibein.jpg
08_Dreibein.jpg (64.16 KiB) 902 mal betrachtet


Oder, ich habe es zumindest versucht.
Nein, das ist nix für mich. Rost zu tief: alles brennt lichterloh. Rost etwas höher, die Bratwürste werden zwar gegart, aber nicht braun.





Am nächsten Tag dann die Idyllische Altmühl entlangpaddeln

10_paddeln.jpg
10_paddeln.jpg (127.23 KiB) 902 mal betrachtet
Man beachte die reissende Strömung!!! :evil:




Zumindest war ich frohgemut und mit Feuereifer bei der Sache:

09_paddeln.jpg
09_paddeln.jpg (136.69 KiB) 902 mal betrachtet

\:D/



Auf dem Rückweg (4min mit dem Zug, für die Strecke, die wir in 4h gepaddelt sind) habe wir dann im örtlichen Supermarkt-Metzger noch ein paar fertig eingelegte Grilldinge gekauft, die aber keiner mehr fotografiert hat.




Ach, eines noch:

Abends am Lagerfeuer, als die Alten Geschichten aus ihrer Jugend zum besten gaben, und die Jugend andächtig lauschte (zumindest stelle ich mir rückwirkend vor, es sei so gewesen. :oops: ), wurde auch erzählt, dass es bei den diversen Zelttouren, die wir in jungen Jahren unternommen hatten, öfter mal ein Gericht gabe, das sich Dosenravioli nannte. :amazed:

Ja, ich weiß! Ein No Go! Aber, Hand aufs Herz, wer hat die nicht mal gegessen, weil es sonst nix mehr gab. Und weil die Dose Ravioli unten im Rucksack immer die letzte Notration war.

Wir dem aus sei: Unsere Jugendlichen wusste nicht, wovon wir reden!


Dem musste abgeholfen werden:
11_Ravioli.jpg
11_Ravioli.jpg (147.42 KiB) 902 mal betrachtet
:lachkrampf:

Meine Tochter meinte: "ist gar nicht mal schlecht!"





Nächste Woche fährt sie mit Freunden auf diesen Platz zum Zelten.
Ich bin gespannt, was es da zu essen gibt!

Gunther
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19275
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

19.07.2020, 16:46

Genau. Wir hatten damals ja alle nicht viel. :mrgreen:

Aber saget an ... Doraden in der Altmühl ?
Jetzt mach ich mir allmählich doch Gedanken um den Klimawandel. :tease:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7455
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

19.07.2020, 17:26

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Sehr schöner Bericht über ein wohl super Wochenende - so muss das sein ..... :clap: :clap: :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 4021
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

19.07.2020, 17:52

Diese verlängerten Wochenenden hab ich seit Mai.Da Wir im Monat nur noch eine Woche Arbeiten hab ich 3 Wochen Zeit am See zu leben.Das Geniess ich schamlos.
Morgen bis Freitag gehts wieder raus.
20200624_173508.jpg
20200624_173508.jpg (191.51 KiB) 891 mal betrachtet
20200624_212807.jpg
20200624_212807.jpg (126.74 KiB) 891 mal betrachtet
20200624_214230.jpg
20200624_214230.jpg (83.91 KiB) 891 mal betrachtet
20200625_090809.jpg
20200625_090809.jpg (42.21 KiB) 891 mal betrachtet
20200704_194044.jpg
20200704_194044.jpg (108.22 KiB) 891 mal betrachtet
Grill hab ich wenn ich allein bin nicht mit.Da muss alles einfach und Geschmacklos gehen.So oft war ich noch nie Angeln wie Dies Jahr.Danke Karola :twothumbs: :twothumbs:
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3645
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

19.07.2020, 18:33

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
19.07.2020, 16:46
Aber saget an ... Doraden in der Altmühl ?
Jetzt mach ich mir allmählich doch Gedanken um den Klimawandel. :tease:

Also wenn Pfeffi es schafft, in seinem See Heringe zu fangen (sogar in der Dose!!!!), dann fange ich auch Doraden in der Altmühl.
Ohne Köder, mit blosen Händen, und so groß, dass sie fast unser Boot zum kentern gebracht haben!
Ich schwör!
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 8235
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

19.07.2020, 19:00

Dosenravioli.
Da werden wirklich alte Zeiten wach. Elefantentreffen, Süd-Ost-Route der Bikerunion zur Demo nach Berlin............

Ach ja, damals......... :cheers:

Jungs und Mädels! Ich stelle fest: Wir werden alt! :mrgreen: :cheers: :cheers:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 4021
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

19.07.2020, 19:18

Kann nicht sein.Mir gehts gut da Draussen ich geniess das ganz anders wie vor 30 Jahren.hab sogar einiges an Ausrüstung aufgekohlt.Unter anderen einen neuen Teekessel und eine XXL Liege.Das Zelt ist auch Neu.
Seitdem an dem See Botte verboten sind kommt der umliegende Karpfen Zirkus nicht mehr.Die gefangenen Stückzahlen und auch die Grössen sprechen wieder für sich.
Benutzeravatar
Laktos
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 313
Registriert: 31.07.2012, 06:58
Wohnort: Dietfurt

20.07.2020, 09:15

Lagerfeuer und dazu so eine leckere Altmühl Dorade, wäre auch genau mein Ding :twothumbs:

Hättest ja mal eine freilassen können, Aufgrund der reißenden Strömung wäre sie dann früher oder später direkt bei mir vorbeigekommen... :lachkrampf:
7-Täler-BBQ
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1304
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

20.07.2020, 10:12

Herrlich, Dosenravioli hatte ich auch schon ewig nicht mehr.

:mrgreen:

=D> =D> =D>
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Benutzeravatar
JensA
BBQ-Biker
BBQ-Biker
Beiträge: 2603
Registriert: 20.09.2006, 17:17
Wohnort: 91***

20.07.2020, 18:49

Pfeffii hat geschrieben:
19.07.2020, 17:52
So oft war ich noch nie Angeln wie Dies Jahr.Danke Karola :twothumbs: :twothumbs:
Ich hab den Beitrag wegen gemeinem lange Nase drehen den Administratoren gemeldet :evil:
Dreimal am Wasser, jedesmal noch zu kalt, dreimal Schneider, seit Mitte Mai nur noch Haus Haus Haus... ](*,)

MfG Jens
Niemand steht über dir - aber auch niemand steht dir bei
Das ist ein hoher Preis, doch dafür bist du frei
Du bist niemands Herr und niemands Untertan
Benutzeravatar
JensA
BBQ-Biker
BBQ-Biker
Beiträge: 2603
Registriert: 20.09.2006, 17:17
Wohnort: 91***

20.07.2020, 18:51

Sporty hat geschrieben:
19.07.2020, 19:00

Jungs und Mädels! Ich stelle fest: Wir werden alt! :mrgreen: :cheers: :cheers:
DU.
Ich werd nicht alt. Ich werd nur Reifer... Bis ich irgendwann vom Baum fall. :tease:

MfG Jens
Niemand steht über dir - aber auch niemand steht dir bei
Das ist ein hoher Preis, doch dafür bist du frei
Du bist niemands Herr und niemands Untertan
Benutzeravatar
Naschkatze
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 119
Registriert: 08.10.2017, 19:21

26.07.2020, 09:58

Lieber Som,
nachdem unsere Urlaubsreise gecancelt wurde, haben wir dank deines Beitrags Lust bekommen, mal wieder auf der Altmühl zu paddeln. Schön, dass es da jetzt Doraden gibt. Und falls uns keine ins Boot springt, haben wir zur Sicherheit eine Dose Ravioli dabei. :rules:
Wir werden berichten (wenn wir die Stromschnellen und Piranhas überleben....)
Frauen stehen auf Männer mit Kohle! :dafuer:
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4269
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

26.07.2020, 10:44

Naschkatze hat geschrieben:
26.07.2020, 09:58
[...] Und falls uns keine ins Boot springt, haben wir zur Sicherheit eine Dose Ravioli dabei. :rules:

Apropos Ravioli: da hab ich am Freitag ein tolles Blitzrezept gefunden: Zwiebeln mit Knobi anschwitzen, Babyspinat dazu, zusammenfallen lassen, warmstellen. Noch mehr Zwiebeln anschwitzen, mit Gemüsesuppe ablöschen, Pizzatomatendose drüber, würzen. Mozzarella in Würfel geschnitten unterheben, Spinat dazu, Frischteigravioli hinein. In eine gebutterte Auflaufform geben, mit Mozzarella Scheiben belegen, ab in den Ofen zum überbacken.
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1304
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

26.07.2020, 11:38

mortomanos hat geschrieben:
26.07.2020, 10:44
Naschkatze hat geschrieben:
26.07.2020, 09:58
[...] Und falls uns keine ins Boot springt, haben wir zur Sicherheit eine Dose Ravioli dabei. :rules:

Apropos Ravioli: da hab ich am Freitag ein tolles Blitzrezept gefunden: Zwiebeln mit Knobi anschwitzen, Babyspinat dazu, zusammenfallen lassen, warmstellen. Noch mehr Zwiebeln anschwitzen, mit Gemüsesuppe ablöschen, Pizzatomatendose drüber, würzen. Mozzarella in Würfel geschnitten unterheben, Spinat dazu, Frischteigravioli hinein. In eine gebutterte Auflaufform geben, mit Mozzarella Scheiben belegen, ab in den Ofen zum überbacken.
mit verlaub, das geht noch viel schneller,

Dose auf und los essen, ohne warm machen und so, klar, ist nicht der Hit, aber wenn´s wirklich schnell gehen muss ...

:undweg: :rules:
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1277
Registriert: 08.07.2010, 11:33

30.07.2020, 00:43

Paddeln, Zelten und Grillen! [-o<
Alles richtig gemacht! :Daumen:

Da gibt es auch an der Meckelbörger Seenpladdee die eine oder andere Möglichkeit... :pfeif:
Cheers
fm
:cheers:
Antworten