Backen mit kalter/langer Teigführung

Für alle, denen es draußen zu kalt, zu warm, zu nass oder zu trocken ist, oder die ganz andere Ausreden haben.

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18767
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

02.10.2019, 15:43

Ich geh mal Mehl kaufen. :rules:
Ist ja nicht zum Aushalten hier. :evil:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Oppa Hoschi
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 196
Registriert: 19.08.2019, 17:48
Wohnort: Niederbieber

02.10.2019, 17:00

Teig für morgen ist vorbereitet

Mach dann aber auch gleich noch Ciabatta
Fürchte dich vor Sturm und Wind
Und Hessen die in Rage sind
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18767
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

02.10.2019, 17:15

Ist da Gold in der Tüte ?!? 2,79 ,also mehr als 5 Mark für 2 Pfund Mehl ! :evil:
Und das war nichtmal das Teuerste.
Aber ich wollte den Erstversuch nicht mit schlechten Zutaten versauen.
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18767
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

02.10.2019, 22:33

Weia... hab vergessen die Hefe zu halbieren. :-k
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5664
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

03.10.2019, 06:21

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
02.10.2019, 17:15
Ist da Gold in der Tüte ?!? 2,79 ,also mehr als 5 Mark für 2 Pfund Mehl ! :evil:
Und das war nichtmal das Teuerste.
Aber ich wollte den Erstversuch nicht mit schlechten Zutaten versauen.
Edeka hat (zumindest hier) bei der Mehl Eigenmarke um Dinkel 630 aufgerüstet! Unter einem Euro irgendwas! :rules:
:winke:
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18767
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

03.10.2019, 09:29

Nä...Diese Eigenmarken sind billich Zeuch von sonstwo her.
Wenns was Ordentliches ist, lass ich mich nicht lumpen.

Für den ersten Schuss nicht übel.
Dateianhänge
20191003_090043.jpg
20191003_090043.jpg (77.43 KiB) 2422 mal betrachtet
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6429
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

03.10.2019, 09:43

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Mein lieber TAIL, die schauen doch klasse aus ..... :Daumen: :Daumen: :Daumen:

Vor allem wenn man da etwas Routine hat, dann ist der Aufwand echt überschaubar, das dauert dann am Morgen nicht länger wie zum Bäcker fahren.
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Oppa Hoschi
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 196
Registriert: 19.08.2019, 17:48
Wohnort: Niederbieber

03.10.2019, 10:07

Lange und kalte Teigführung für Ciabatta
DSC_0027_compress12.jpg
DSC_0027_compress12.jpg (63.79 KiB) 2415 mal betrachtet
Vorteig gestern angesetzt und heute weiter verarbeitet
Fürchte dich vor Sturm und Wind
Und Hessen die in Rage sind
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18767
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

03.10.2019, 11:31

Die müssten längst fertig sein. :-k
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Oppa Hoschi
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 196
Registriert: 19.08.2019, 17:48
Wohnort: Niederbieber

03.10.2019, 14:28

Sind Sie auch
Inklusive Seelen
DSC_0035_compress22.jpg
DSC_0035_compress22.jpg (3.06 KiB) 2395 mal betrachtet
Dateianhänge
DSC_0035_compress99.jpg
DSC_0035_compress99.jpg (71.97 KiB) 2394 mal betrachtet
Fürchte dich vor Sturm und Wind
Und Hessen die in Rage sind
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6429
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

03.10.2019, 15:44

Oppa Hoschi hat geschrieben:
03.10.2019, 14:28
Sind Sie auch
Inklusive Seelen
DSC_0035_compress22.jpg
und dazu etwas von Deinen leckeren selber geräucherten Sachen = die perfekte Kombi ..... :clap: :clap: :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5664
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

04.10.2019, 07:32

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
03.10.2019, 09:29
Nä...Diese Eigenmarken sind billich Zeuch von sonstwo her.
Wenns was Ordentliches ist, lass ich mich nicht lumpen.
Bei Mehl kann ich das nicht zu 100% sagen, aber das sind häufig einfach Zweitverwertungswege namhafter Hersteller.

Aber egal... :cheers:
:winke:
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18767
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

05.10.2019, 08:51

Wenn man das pro Seele rechnet relativiert sich das wieder.

2. Aufschlag :
Dateianhänge
20191005_094839.jpg
20191005_094839.jpg (89.54 KiB) 2321 mal betrachtet
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6429
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

07.12.2019, 20:09

So langsam bekomme ich die richtige Mischung für Dinkel-Weizenvollkorn-Joghurt-Brötchen so hin wie ich mir die vorstelle:

400gr Dinkel Mehl 630
100gr Weizenvollkornmehl (Rumfort-Mehl .... ;) .... :mrgreen: )
200gr Joghurt 3,5% Fett
200ml Milch
15gr Zucker
2 TL Salz
8gr Hefe
30gr Roggensauerteig

Teig wieder über Nacht im Keller gehen lassen - die Brötchen nochmal 1 Stunde abgedeckt gehen lassen und 35 Minuten bei 200° Ober/Unterhitze im vorgeheizten Ofen mit einer Schale kaltem Wasser gebacken:
071219_DJB_01.jpg
071219_DJB_01.jpg (85.63 KiB) 69 mal betrachtet
071219_DJB_02.jpg
071219_DJB_02.jpg (58.26 KiB) 69 mal betrachtet
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18767
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

08.12.2019, 12:14

Und wo nehm ich den Roggensauerteig her ?

Ständig neue Herausforderungen für mich armen KIS Menschen . :keineahnung:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Antworten