50er Roller für Anfängerin ... aber keine Ahnung von sowas

Mitglieder finden Rat bei Mitgliedern bei technischen Fragen außerhalb von Grillen und BBQ.

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

22.08.2017, 19:53

Hallo,
wir suchen für unser Tochter einen gebrauchten 50er Roller mit Automatikgetriebe. Budget so um die 1000 Euro, zur Not auch etwas mehr. Problem bei der Sache ist, daß ich von solchen Zweirädern absolut keine Ahnung habe und auch leider in meinem näheren Bekanntenkreis kein Zweiradmechaniker ist. Ich kenne Vespa, Piaggio und Peugeot. Auf irgendwelche NoName-Chinakisten greife ich schon aus Vernunft nicht zurück. Vielleicht hat jemand von euch ein paar heiße Tipps, auf die man beim Kauf achten muß.
- Welche Marken sind zuverlässig (ich bin auch kein Schrauber der am Motor oder sonstwo rumbasteln kann)
- welche Kilometerleistung ist OK, und ab wann der Motor "durch"
- auf das Reifenprofil achte ich, auch was muß man sonst noch schauen
Bin für jegliche Tips offen und sag schonmal Danke im Voraus.
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
Chrisvied
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 639
Registriert: 30.01.2016, 20:23

23.08.2017, 07:15

Yamaha baute zu meiner zeit gute Roller.

Durfte heut auch noch so sein.

Wichtig ist das der Roller einen gepflegten Eindruck macht und nicht gerade einen Vorbesitzer der Gattung tiefer härter breiter zugehörig ist.
In deinem fall würde erstmal beim Händler kaufen da keine Ahnung hast von der Materie.
Vernünftiger händler wird dich nicht übern Tisch ziehen.
Und bei den Reifen schauen das sie nicht zu alt sind.
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5657
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

23.08.2017, 09:18

Allein von der Optik geht doch schon nur Vespa! ;-)

Und die LX gibbet auch als 4-Takter mit Automatik.

https://de.wikipedia.org/wiki/Vespa_LX

Gibt noch einen offiziellen Lizenznachbau aus ... Indien???
Heisst "LML Star", aber ich glaub die haben keine 50er...

:keineahnung:

Ich würde jetzt auf jeden Fall noch warten und "antizyklisch" kaufen... also zum Winter!


Die Japan-Dinger wären bei uns raus.
Wir halten gerade auch die Augen auf, nach so einem kleinen Fun-Roller...

Viel Spaß! :cheers:
Zuletzt geändert von Pepsi am 23.08.2017, 09:18, insgesamt 1-mal geändert.
:winke:
Benutzeravatar
wurzel
Der BOPPer
Der BOPPer
Beiträge: 5975
Registriert: 30.08.2006, 11:38
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

23.08.2017, 10:54

Hi,

ich hab' auch keine Ahnung. Ich hatte mal 'ne Vespa.

Ich würde mir auschließlich wieder 'ne Vespa kaufen. Beim Händler. Nix Anderes.



viele Grüße
Flo
Wenn ich (Youtube-) Videos anschauen möchte, gehe ich auf Youtube. Im Forum möchte ich lesen
torbig
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 404
Registriert: 22.03.2008, 14:33

23.08.2017, 14:30

Die Vespa Primavera 50, 2-Takt meiner Frau mit noch nicht mal 100km steht bei mir zum Verkauf. In schwarz mit Originalkoffer. Gekauft Ende 2015 bei einem autorisierten Händler aus meiner Nähe.
Da ich mir zur gleichen Zeit eine weiße gekauft habe, meinte sie auch eine haben zu müssen. Zwei Touren gefahren und nun steht sie im Keller. Sie kommt nicht damit zurecht, da sie zu klein dafür ist. Wie neu ausm laden.
Preislich zwar weit außerhalb von deinem Budget., aber falls du Interesse hast, PN. Neupreis mit Koffer ca. 3000 EUR.
Benutzeravatar
frank_sch
INOX
INOX
Beiträge: 5711
Registriert: 05.11.2013, 17:36

23.08.2017, 15:28

Da hänge ich mich mal dran, Terry und ich suchen für den Hunsrück zum Einkaufen auch einen mal sehen was hier so Empfohlen wird.



Gruß Frank
Ich nehme eine Auszeit vom Forum, werde vielleicht ab und zu mal reinschauen. Wünsche allen weiterhin viel Spass.
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4248
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

23.08.2017, 17:14

Ich habe 2014 dem Sohnemann ein Aprilia SR 50 Street gekauft und wir waren damit sehr zufrieden. Sie war allerdings auf 25kmh gedrosselt und ich hatte immer Panik.
In der Rushhour sind gedrosselte Roller immer irgendwie Bremsklötze und man lebt gefährlich.
Lieber ein Jahr warten und dann mit 50kmh durch die Gegend brezeln :mrgreen:
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
Porky
BBQ-Lichter
BBQ-Lichter
Beiträge: 2891
Registriert: 12.07.2006, 08:19
Wohnort: Wickede (Ruhr)

23.08.2017, 17:25

stippkollege hat geschrieben:Ich habe 2014 dem Sohnemann ein Aprilia SR 50 Street gekauft und wir waren damit sehr zufrieden. Sie war allerdings auf 25kmh gedrosselt und ich hatte immer Panik.
In der Rushhour sind gedrosselte Roller immer irgendwie Bremsklötze und man lebt gefährlich.
Lieber ein Jahr warten und dann mit 50kmh durch die Gegend brezeln :mrgreen:

Mir wäre für meinen Junior - wird nächsten Monat 15 Jahre - so ein auf 25 km/h gedrosseltes Dingen auch ein viel zu gefährliches Gefährt zur heutigen Zeit. Leider ist der technische Kenntnisstand der heutigen Schupos zu gut, den bei meiner Mofa, Spitzengeschwindigkeit 85 km/h :mrgreen: , konnte man den Uniformdeppen noch einen vom Pferd erzählen, heutzutage geht das nicht mehr.

Aber wieso mit 16 Jahren mit 50 km/h durch die Gegend brezeln? Mein Junior soll den A1 Führerschein machen und darf ab dem 16 Lebensjahr ne 125 ccm fahren ;)


Gruß, Porky :cheers:
Zuletzt geändert von Porky am 23.08.2017, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Hier entsteht eine neue Sig ;)
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3100
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

23.08.2017, 17:35

Ich kenne jetzt die Regelung nicht aber wir habem unserem Sohnemann den Führerschein mit 16 machen lassen und einen 125er der auf 80 km/h gedrosselt war fahren lassen.
Mit 25km/h ist heute eine Zumutung für Mensch und Maschine.
Je nach Drosselung dreht der Motor dann 4-5 tausend U/min und fährt aber nur 25km/h


@Frank wenn Du was suchst nimmt einen mit Einspritzung, so wie mein 125er.
Der steht monatelang und springt sofort an.
Bei einem 2Takter könnte das schon schwieriger werden.
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
torbig
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 404
Registriert: 22.03.2008, 14:33

23.08.2017, 18:11

Jack Daniels hat geschrieben:Ich kenne jetzt die Regelung nicht aber wir habem unserem Sohnemann den Führerschein mit 16 machen lassen und einen 125er der auf 80 km/h gedrosselt war fahren lassen.
Mit 25km/h ist heute eine Zumutung für Mensch und Maschine.
Je nach Drosselung dreht der Motor dann 4-5 tausend U/min und fährt aber nur 25km/h


@Frank wenn Du was suchst nimmt einen mit Einspritzung, so wie mein 125er.
Der steht monatelang und springt sofort an.
Bei einem 2Takter könnte das schon schwieriger werden.
Einspruch, Euer Ehren!
Als wir unsere Roller kauften, meinte der Händler auf jeden Fall einen 2-Takter zu nehmen. Die zwar alte Technik ist fast unverwüstlich und selbst wenn die Kiste längere Zeit stand, 3-4 mal treten und der Motor läuft.
Benutzeravatar
frank_sch
INOX
INOX
Beiträge: 5711
Registriert: 05.11.2013, 17:36

23.08.2017, 19:34

Jack Daniels hat geschrieben:Ich kenne jetzt die Regelung nicht aber wir habem unserem Sohnemann den Führerschein mit 16 machen lassen und einen 125er der auf 80 km/h gedrosselt war fahren lassen.
Mit 25km/h ist heute eine Zumutung für Mensch und Maschine.
Je nach Drosselung dreht der Motor dann 4-5 tausend U/min und fährt aber nur 25km/h


@Frank wenn Du was suchst nimmt einen mit Einspritzung, so wie mein 125er.
Der steht monatelang und springt sofort an.
Bei einem 2Takter könnte das schon schwieriger werden.


Hallo Christoph, deiner ist ein 125er sah so klein aus

Danke für die Info neen 2 Takter würde ich eh nicht Kaufen vergaser ist Murks und 2 takter kenne ich von dem Trabi den ich mal hatte und auch vom Gogomobil der Vergaser war immer wieder zu
Ich nehme eine Auszeit vom Forum, werde vielleicht ab und zu mal reinschauen. Wünsche allen weiterhin viel Spass.
Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6757
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

23.08.2017, 20:03

Die Drosselung auf 45km/h ist einfach ne Katastrophe. Welche hirnverbrannten Politiker sich das wieder haben einfallen lassen gehören erschlagen. 125ccm machen da deutlich mehr Sinn.
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3100
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

23.08.2017, 20:20

torbig hat geschrieben:
Jack Daniels hat geschrieben:Ich kenne jetzt die Regelung nicht aber wir habem unserem Sohnemann den Führerschein mit 16 machen lassen und einen 125er der auf 80 km/h gedrosselt war fahren lassen.
Mit 25km/h ist heute eine Zumutung für Mensch und Maschine.
Je nach Drosselung dreht der Motor dann 4-5 tausend U/min und fährt aber nur 25km/h


@Frank wenn Du was suchst nimmt einen mit Einspritzung, so wie mein 125er.
Der steht monatelang und springt sofort an.
Bei einem 2Takter könnte das schon schwieriger werden.
Einspruch, Euer Ehren!
Als wir unsere Roller kauften, meinte der Händler auf jeden Fall einen 2-Takter zu nehmen. Die zwar alte Technik ist fast unverwüstlich und selbst wenn die Kiste längere Zeit stand, 3-4 mal treten und der Motor läuft.
Ich schrieb ja auch könnte, es muss nicht.
Mein BW'S hat zum Beispiel keinen Kickstarter mehr, da is nix mit treten. :mrgreen:
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Chrisvied
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 639
Registriert: 30.01.2016, 20:23

24.08.2017, 06:48

Firedancer hat geschrieben:Die Drosselung auf 45km/h ist einfach ne Katastrophe. Welche hirnverbrannten Politiker sich das wieder haben einfallen lassen gehören erschlagen. 125ccm machen da deutlich mehr Sinn.
Ich weiß noch wo das kam.
Die Redakteure von Scooter und Sport haben die in Stuttgart ansäßigen Politiker eingeladen mal ne runde normale 50er fahren zu lassen und dann die gedrosselten. Hätten Fahrzeuge Klamotten wie Einweisung bekommen. Aber haben alle gekniffen die PolitClowns.

Wenn 50er offen falls es die heute noch gibt, oder lieber großen machen lassen.
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113
PepperPete
Marshmallow
Beiträge: 10
Registriert: 29.08.2017, 23:59

30.08.2017, 00:15

Wie wärs mit nem E-Roller? Die gibt es inzwischen doch auch sehr günstig. Dazu noch leise und umweltfreundlich :D
Antworten