Lehrlingsbäckereien von Som

Aus mybbq.net wird mybackbq.net. Doch nur hier, ansonsten wird gegrillt.

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1228
Registriert: 08.07.2010, 11:33

07.07.2020, 20:06

:clap: :Daumen: :clap:

Ich liebe Baguette! :-({|=
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19208
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

07.07.2020, 20:50

... und Jeanette.... und Claudette... :rules: :mrgreen:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4208
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

07.07.2020, 20:58

Jeanny, quit livin' on dreams...

Geiles Baguette.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7347
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

07.07.2020, 21:53

Som hat geschrieben:
07.07.2020, 19:29
Sauerteigbaguette (mein Erstes)

Baiderläsbou hat ja die These aufgestellt, man könne Hefe durch die 10-fache Menge LM ersetzen.

Ich hatte ja ausserdem Bedenken, einen Sauerteig sehr lange kalt zu führen, weil er dann sehr sauer sein könnte
Ich muss sagen: Nicht schlecht!

Gar nicht schlecht!

Superweiche, saftige Krume.

Toller Geruch, leckerer Geschmack.


ich glaube, ich habe ein neues Lieblingsrezept für Baguette. :Daumen:

Am Teig muss ich noch etwas arbeiten, aber das ist echt top

Danke, Ingo, für den Tip!
:twothumbs:

Schaut super aus und freut mich wenn meine Erfahrungen und Ergebnisse von Dir bestätigt werden
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3621
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

09.07.2020, 18:14

Schnelles Auffrisch-Foccacia


Heute morgen wollte mein Weizensauerteig aufgefrischt werden.

Und dann hatte ich wieder 50g Weizensauer übrig und wusste nicht, wohin damit.
Zeit hatte ich auch keine, und zum Rezeptewälzen keine Lust.

Also, was solls, einfach frei Schnauze.


Den Weizensauerteig (ich glaub, ich schreib jetzt auch LM, geht einfach schneller...) mit Wasser und Mehl und Salz verrührt. Ach ja, noch einen kräftigen Schuss Olivenöl. ca. 10 min auf Stufe 2 kneten lassen.

So ungefähr 400g Teig, ca. TA 180.

Zugedeckt etwa 5h gehen lassen.

Dann aufs Backbleck kippen und mit geölten Fingerspitzen verteilen, so gut möglich.
Eine zweites Backblech drüberstülpen und nochmal eine Stunde gehen lassen.
Dann Öl drüber schütten und mit den Fingerspitzen viele Kuhlen in den Teig drücken.
Fein gehackten Rosmarin und grobes Salz drüber.

Backen bei 250°C nach 5 min auf 220°C runterdrehen, kein Dampf.
Nach ca. 25min schien mir das fertig zu sein.
15_Auffrisch-Foccacia.jpg
15_Auffrisch-Foccacia.jpg (104.6 KiB) 356 mal betrachtet


Eine wunderschöne Kraterlandschaft!
16_Oberfläche.jpg
16_Oberfläche.jpg (75.11 KiB) 356 mal betrachtet



Anschnitt:
17_Anschnitt.jpg
17_Anschnitt.jpg (63.45 KiB) 356 mal betrachtet



Schon beim Anschneiden merke ich: Hmmm :-k Knusprig!



Und beim Abbeissen erst: Knusprig.




Sehr Knusprig.





Wirklich seeeehr knusprig!





Diese Sorte von knusprig, bei alle Lebewesen im Umkreis von 20m zusammenzucken, wenn man abbeißt. :mrgreen: :twothumbs:



So richtig, richtig, geil lecker!

Ich bin begeistert.

Gut, es war sehr frisch, fast noch warm.

Wenn man es etwas liegen läßt, wird es bestimmt noch weicher.
Aber das hat es leider nicht erlebt. :oops:
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19208
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

09.07.2020, 19:52

Diese Sorte von knusprig, bei alle Lebewesen im Umkreis von 20m zusammenzucken, wenn man abbeißt.
Klingt nach perfect 10 ! :twothumbs:

:cheers:


Uns man verzeihe dem Hilfslehrbub die Frage ... das Backblech vorher einölen ? :keineahnung:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3621
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

09.07.2020, 20:01

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
09.07.2020, 19:52
Und man verzeihe dem Hilfslehrbub die Frage ... das Backblech vorher einölen ? :keineahnung:

So höre, Bub, lerne, und erschauere ob meiner Weisheit:


Silikonbackmatte ;)
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19208
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

09.07.2020, 21:13

Ja, mir schauerts ! :mrgreen:
Hatten wir schonmal, das Zeug kommt mir nicht ans Essen. [-X

Ich werd das Ding auf den heißen Spornirit klatschen. :rules:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 8210
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

10.07.2020, 08:02

Ich mag knuspriges Brot. :mrgreen:

Hunger! :mrgreen: :cheers:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19208
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

10.07.2020, 14:58

Frisch vom Pommesblech.
Krrrrrrrrrrrrrrrrrosssssss-Frisch. \:D/

Sch... auf die Form. :rules:
Dateianhänge
20200710_155545.jpg
20200710_155545.jpg (81.55 KiB) 292 mal betrachtet
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1228
Registriert: 08.07.2010, 11:33

10.07.2020, 15:39

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
10.07.2020, 14:58
Frisch vom Pommesblech.
Krrrrrrrrrrrrrrrrrosssssss-Frisch. \:D/

Sch... auf die Form. :rules:
Sieht aus wie Horta, das Pizza-Monster. :rules:

Quatscht aber hoffentlich nicht soviel... :pfeif: :mrgreen:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19208
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

10.07.2020, 15:43

Nix mehr da, was quatschen könnte. :tb:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1246
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

11.07.2020, 18:56

Hauptsach s schmeckt. :twothumbs:

:cheers:
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3621
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

12.07.2020, 14:25

Brötchen, Brot, Baguette

Samstag ist immer Backtag.
Morgens erstmal ein paar Brötchen.
18_Samstag_Broetchenundmehr.jpg
18_Samstag_Broetchenundmehr.jpg (90.6 KiB) 221 mal betrachtet

Gegen Mittag ist dann auch das Brot fertig, immer das gleiche:
19_brot.jpg
19_brot.jpg (123.95 KiB) 221 mal betrachtet
Und, da wir abends Gäste erwarteten, noch paar von diesen genialen Sauerteigbaguettes, die mich bei ersten Versuch so begeistert hatten.
20_Baguette.jpg
20_Baguette.jpg (81.67 KiB) 221 mal betrachtet
Doch leider hat es diesmal nicht so gut funktioniert.

Die sind kaum aufgegangen
21_Baguette.jpg
21_Baguette.jpg (89.71 KiB) 221 mal betrachtet

Auch die Krume war, bis auf einige wenige große Löcher, sehr dicht und gummiartig.
22_Baguette Anschnitt.jpg
22_Baguette Anschnitt.jpg (79.91 KiB) 221 mal betrachtet
So Lecker die lang geführten Sauerteigbaguettes aus sind: Die mit Industriehefe sind berechenbarer.
:keineahnung:
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1246
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

12.07.2020, 15:22

Da gebe ich dir vollkommen recht, und sie haben eine geringere Vorlaufzeit.

Trotzdem schauen deine Bäckereien klasse aus.

=D> =D> =D>
:cheers:
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Antworten