Handsemmeln

Aus mybbq.net wird mybackbq.net. Doch nur hier, ansonsten wird gegrillt.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3585
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

27.06.2020, 12:48

Sollten es werden.

Nachdem Jadefalke mit seinen Sonntagssemmeln gnadenlos vorgelegt hat, beschloss ich, mich auch mal an Kaisersemmeln / Handsemmeln zu wagen.

als Teig stützte ich mich auf das Rezept Almrezepte: Handsemmeln aus dem Plötzblog.
Das hat einen lange und kalt geführten Vorteig und einen Autolyseteig.

die Teiglinge waren fest, elastisch, ließen sich gut formen.
Ich habe mich an diversen Videos orientiert, um die Falttechnik hinzubekommen.

Das Ergebnis: Naja.
01_Brötchen.jpg
01_Brötchen.jpg (86.85 KiB) 200 mal betrachtet
02_Brötchen.jpg
02_Brötchen.jpg (71.46 KiB) 200 mal betrachtet

Da muss ich definitv noch üben!


Innen waren sie aber wunderschön
03_Brötchen_Anschnitt.jpg
03_Brötchen_Anschnitt.jpg (99.39 KiB) 200 mal betrachtet

Und sehr geschmackvoll. Angenehmer Geruch, die Krume wirklich traumhaft fluffig. So müssen Brötchen sein.


Und, weil ich das am WoE in letzter Zeit immer mache, noch ein Brot dazu
04_alles.jpg
04_alles.jpg (99.16 KiB) 200 mal betrachtet


Auch das ein Pötzblog Rezept: Alm-Rezepte: Bauernbrot 80/20. Zur Zeit eines meiner absoluten Lieblingsbrote.

Saftig, weich, krachige Kruste, ein wirklich toller Geschmack!
Ich ergänze auch immer ein paar Löffelchen Brotgewürz.

Auch meine Mädels sind hin und weg.
05_Brot.jpg
05_Brot.jpg (115.08 KiB) 200 mal betrachtet
Anschnitt ist aber erst morgen.

Gunther
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1190
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

27.06.2020, 13:21

Großes Lob von mir, die Semmerl sehen absolut gut aus.
Ich hab ja auch einige male geübt und wirklich top sind sie bei mir auch noch nicht.

=D> =D> =D>

Das wichtigste ist, dass sie schmecken.
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4159
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

27.06.2020, 13:27

Wie in der österreichischen Backstube bereits erwähnt, hab ich auch 4 Chargen gebraucht bis meine was geworden sind. Mittlerweile geht es schon echt gut.

Als Teig schwöre ich übrigens auf den mit Pâte Fermentée.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19162
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

27.06.2020, 13:55

Sch... auf die Form, wenns schmeckt. :rules:

Zum Brot : 4 Löffel Gewürz ?!? Wird das nicht zu heftig ?
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1197
Registriert: 08.07.2010, 11:33

27.06.2020, 14:27

:Daumen:

Kennt Ihr die Android App Brotheld?

https://brotheld.de/

u. a. Lutz Geißler stellt da regelmäßig Rezept ein. Gerade auch für Handsemmeln. :rules:

Er erwähnt einen Brotstempel dafür... :pfeif:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7294
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

27.06.2020, 15:07

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Super schöne Semmeln und das Brot schaut klasse aus .... :clap: :clap: :clap:


Tja, wenn Griller das Backen anfangen, dann wird es auch was .... :respekt:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3585
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

27.06.2020, 15:19

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
27.06.2020, 13:55
Zum Brot : 4 Löffel Gewürz ?!? Wird das nicht zu heftig ?
Ungefähr 2 Teelöffel auf 1,5 kg Teig

Das Brot ist eher kräftig, da passt das.
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3585
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

27.06.2020, 15:20

flyingman hat geschrieben:
27.06.2020, 14:27
:Daumen:

Kennt Ihr die Android App Brotheld?

https://brotheld.de/

u. a. Lutz Geißler stellt da regelmäßig Rezept ein. Gerade auch für Handsemmeln. :rules:

Er erwähnt einen Brotstempel dafür... :pfeif:
Die verwende ich auch, ist recht praktisch. (und die 5€ für die Pro-Version war es mir wert)

Und da kann man selbst Rezepte reinstellen, wenn ich also was backen will, was noch nicht in der App ist, kann ich das Rezept selbst eingeben.
Erstmal als privates Rezept, wenn es sich dann bewährt hat, auch öffentlich.

Glücklicherweise kann man die Rezepten mit der WebApp auf dem PC eintippen. Das wäre mir auf dem Handy zu mühsam.
Zuletzt geändert von Som am 27.06.2020, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19162
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

27.06.2020, 17:33

Ei joh.... ein paar sind nicht 4. Das wären ja dann 2 Paar. :cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3585
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

28.06.2020, 13:32

Von dem Brot bin ich euch noch ein Anschnittbild schuldig:
06_Brot Anschnitt.jpg
06_Brot Anschnitt.jpg (106.77 KiB) 104 mal betrachtet

Ist wieder sehr lecker.
Aber: deutlich "sauerteigiger". Ich denke, das liegt daran, dass ich den Sauerteig nach 12h Reife noch in den Kühlschrank verfrachtete, weil ich, statt Brot zu backen, in den Biergarten musste. :mrgreen:

Daher kamen nochmal 10h bei 5°C dazu.

Und die Kruste ist nicht so krachig.
Beim nächsten mal werde ich mal doppelt backen ausprobieren.

Aber ansonsten ist alles Prima!
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3250
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

28.06.2020, 14:24

flyingman hat geschrieben:
27.06.2020, 14:27
Er erwähnt einen Brotstempel dafür... :pfeif:
Und wo isser unser Forumsfräser?
Ein Brotstempel mit MyBbq.net das wär doch was oder?
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3585
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

28.06.2020, 14:34

Jack Daniels hat geschrieben:
28.06.2020, 14:24
flyingman hat geschrieben:
27.06.2020, 14:27
Er erwähnt einen Brotstempel dafür... :pfeif:
Und wo isser unser Forumsfräser?
Ein Brotstempel mit MyBbq.net das wär doch was oder?
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Der fräste zuletzt seine Finger.

Wird wohl noch dauern, bis er wieder was anderes fräst. Wenn er die Fräse überhaupt nochmal anfasst.....
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Naschkatze
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 108
Registriert: 08.10.2017, 19:21

29.06.2020, 18:33

Som hat geschrieben:
28.06.2020, 13:32

Und die Kruste ist nicht so krachig.
Beim nächsten mal werde ich mal doppelt backen ausprobieren.
Lieber Som,
Wie kann ich das verstehen? Zwieback? ?? :keineahnung:
Bitte um Aufklärung. :rules:
Frauen stehen auf Männer mit Kohle! :dafuer:
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3585
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

29.06.2020, 20:18

Naschkatze hat geschrieben:
29.06.2020, 18:33
Som hat geschrieben:
28.06.2020, 13:32

Und die Kruste ist nicht so krachig.
Beim nächsten mal werde ich mal doppelt backen ausprobieren.
Lieber Som,
Wie kann ich das verstehen? Zwieback? ?? :keineahnung:
Bitte um Aufklärung. :rules:
Du meinst doppelt backen?

Brot fertig backen, etwas abkühlen lassen, und dann nochmal für ca. 10min in den heissen Ofen.

gibt richtig gute, krachige Kruste!
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Antworten