Der Lutz Geissler Back Thread

Aus mybbq.net wird mybackbq.net. Doch nur hier, ansonsten wird gegrillt.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3300
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

Spiralknethaken.
Hätte ja Berichtet das ich den falschen bestellt habe.
Nun gut ein bischen belesen u d zu dem Entschluss gekommen den Knetkaken kompatibel für meine KA zu machen.
Nach dem Abschneiden, Zurechbiegen, Abschleifen, und Polieren paßt er fast perfekt.
Gut er reicht nicht bis auf den Boden der Schüssel, aber das macht nix.
Ich gebe den nicht mehr her, das ist eine ganz andere Welt.
Ratzfatz sind alle Zutaten gemischt und das kneten geht los.
Einfach nur geil. :mrgreen:
20200618_223207.jpg
20200618_223207.jpg (132.02 KiB) 1539 mal betrachtet
Absolute Empfehlung.
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Benutzeravatar
wurzel
Der BOPPer
Der BOPPer
Beiträge: 6576
Registriert: 30.08.2006, 11:38
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

Hi,

was? selbst gemacht? :amidreaming:

:twothumbs:

Flo
Wenn ich (Youtube-) Videos anschauen möchte, gehe ich auf Youtube. Im Forum möchte ich lesen
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8278
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

Jack Daniels hat geschrieben: 19.06.2020, 07:52 Spiralknethaken.
Hätte ja Berichtet das ich den falschen bestellt habe.
Nun gut ein bischen belesen u d zu dem Entschluss gekommen den Knetkaken kompatibel für meine KA zu machen.
Nach dem Abschneiden, Zurechbiegen, Abschleifen, und Polieren paßt er fast perfekt.
Gut er reicht nicht bis auf den Boden der Schüssel, aber das macht nix.
Ich gebe den nicht mehr her, das ist eine ganz andere Welt.
Ratzfatz sind alle Zutaten gemischt und das kneten geht los.
Einfach nur geil. :mrgreen:
20200618_223207.jpg
Absolute Empfehlung.
:respekt: :respekt: :respekt:

klasse Aktion, Christoph .... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6143
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

@Jack D.: Heisst das, Du kannst auch den richtigen bestellen? Metallbearbeitung geht bei mir nicht.

Hast Du einen Link zu Deiner Empfehlung?


PS: Bei mir läuft gerade das "Sandwichbrot" aus dem ST Buch. Bisher läuft es gut. Die zweite 12 Stunden Gare hab ich überlesen. Werde ich nicht schaffe solange. Aber ich glaub, es geht auch kürzer! :lol:
:winke:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8278
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

Pepsi hat geschrieben: 19.06.2020, 09:52 PS: Bei mir läuft gerade das "Sandwichbrot" aus dem ST Buch. Bisher läuft es gut. Die zweite 12 Stunden Gare hab ich überlesen. Werde ich nicht schaffe solange. Aber ich glaub, es geht auch kürzer! :lol:
Pass aber bitte mit den Temperaturen auf und behalte das etwas im Auge - da der Teig ähnlich dem Toastbrot ist, würde ich nicht bei 200°, sondern wie Heiko bei 190° backen und das Ganze abdecken - so werde ich das nächste Toastbrot machen, die ersten beiden sind bei mir ja zu dunkel außen geworden .... :mrgreen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6143
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

Bäiderlasbou hat geschrieben: 19.06.2020, 10:19 Pass aber bitte mit den Temperaturen auf und behalte das etwas im Auge - da der Teig ähnlich dem Toastbrot ist, würde ich nicht bei 200°, sondern wie Heiko bei 190° backen und das Ganze abdecken - so werde ich das nächste Toastbrot machen, die ersten beiden sind bei mir ja zu dunkel außen geworden .... :mrgreen:
Jau, hab ich still mitgelesen.
Ich bin noch nicht dazu gekommen, meine letzte Hamburger Buns hier zu dokumentieren. Ich hatte die Hälfte nach Deiner Empfehlung aus dem LG Buch auch mit 2 Blechen gebacken und bei 200 (?) Grad. Die Dinger sind mir viel zu dunkeln geworden. Trotz Blech. :keineahnung:
Ich hab bisher meine Brioche-Buns bei 150/160 Grad, ohne Deckel, gebacken. Vong Bräunung her, eigentlich top.

Ich muss mal schauen. Wahrscheinlich verlier ich eh die Geduld und dreh dauernd an den Backofenreglern! :mrgreen:
:winke:
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3300
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

Pepsi hat geschrieben: 19.06.2020, 09:52 @Jack D.: Heisst das, Du kannst auch den richtigen bestellen? Metallbearbeitung geht bei mir nicht.

Hast Du einen Link zu Deiner Empfehlung?


PS: Bei mir läuft gerade das "Sandwichbrot" aus dem ST Buch. Bisher läuft es gut. Die zweite 12 Stunden Gare hab ich überlesen. Werde ich nicht schaffe solange. Aber ich glaub, es geht auch kürzer! :lol:
Nein kann ich nicht, also ich habe noch keinen für die 5qt gefunden.
Meiner ist für die 7qt und deshalb zu lang und ausladen.
Deshalb das kürzen, biegen und dünner Schleifen.
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3300
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

Toastbrot Hefe S.85
Habe nach der 1/2Std. bei 50°Grad jeweils um 10 Min. verkürzt.
Sieht Hammer aus, mal sehen wie es morgen früh mundet.
20200619_195437.jpg
20200619_195437.jpg (77.54 KiB) 1460 mal betrachtet
20200619_195504.jpg
20200619_195504.jpg (71.21 KiB) 1460 mal betrachtet
\:D/ \:D/ \:D/




Nachtrag:
Hammer Hammer, noch nie so ein gutes Toastbrot gegessen.
Normal ist es sehr geil, aber getoastet noch viel geiler.
Der Geschmack butterig, nussig, locker leicht, und sie Kruste mit ordentlich Brunch. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8278
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

Mein lieber Christoph, das kann ich nur bestätigen:

heute noch mal das Toastbrot bei 190° und abgedeckt gebacken und schon schaut es gut aus, unten noch gut braun aber akzeptabel .... :mrgreen: ... ich brauche halt doch noch eine gute Kastenform .... ;)

vorrher noch die Früstücksbrötchen gebacken:
210620_B_01.jpg
210620_B_01.jpg (71.26 KiB) 1416 mal betrachtet
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 902
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

Sehr schön!
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein neues Buch "Burger - Die Reise geht weiter" ist bei mir erhältlich.
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3300
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

Die Tage kam meine Temperatursteuerung.
Heute habe ich mal eine Gärbox zusammengestellt.
Isobox, Heizmatte, Gitterost, und die Temperatursteuerung.
Da ich meinen LM füttern mußte bot sich ein Probelauf natürlich an.
Normal würde der LM in der Küche stehen da ist es warm genug zur Zeit.
Da aber die AC läuft komme ich nicht auf die 27°Grad.
Ich bin gespannt.
20200622_204950.jpg
20200622_204950.jpg (82.79 KiB) 1358 mal betrachtet
20200622_204957.jpg
20200622_204957.jpg (45.5 KiB) 1358 mal betrachtet
20200622_205017.jpg
20200622_205017.jpg (53.56 KiB) 1358 mal betrachtet
20200622_205026.jpg
20200622_205026.jpg (56.13 KiB) 1358 mal betrachtet
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1688
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

Sonntagssemmerl aus dem Hefebuch ...
20200621_090643.jpg
20200621_090643.jpg (109.41 KiB) 1307 mal betrachtet
Ohne Worte ... :pfeif:
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4768
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

Super, Andi! :twothumbs:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8278
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

Jadefalke hat geschrieben: 24.06.2020, 19:53 Sonntagssemmerl aus dem Hefebuch ...

Ohne Worte ... :pfeif:
:twothumbs: :respekt: :twothumbs:

Die schauen wirklich super aus .... :clap: :clap: :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3980
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

die Kaisersemmeln sind echt wunderschön gefaltet!

:clap: :clap: :clap:

Ich drehe die immer mit Schluss nach unten und schneide sie oben ein.
Andersrum traue ich mich nicht.


Frage: da sind zwei Glänzende und ein Mattes im Korb. Wo ist der Unterschied? Was hast du da anders gemacht?

Gunther
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Antworten