Seite 1 von 1

Anwokken

Verfasst: 22.04.2018, 14:30
von Som
Auch GöGa wurde durch das HammerWetter wieder zum Draussen-Kochen animiert.

Es gab - endlich - mal wieder Wok!

Standardrezept: Gemüse kleinschippeln, etwas Fleisch oder Fisch (heute Shrimps und die Abschnitte eines Lachses, den ich gerade zum Beizen pariert hatte)

Zuerst das Gemüse anbraten
0105_01_Gemüse.jpg
0105_01_Gemüse.jpg (70.4 KiB) 889 mal betrachtet
Dann die Champions dazu
0105_02_Pilze.jpg
0105_02_Pilze.jpg (92.14 KiB) 889 mal betrachtet
nun den Lachs und eine Minute später die Shrimps
0105_03_lachs.jpg
0105_03_lachs.jpg (79.24 KiB) 889 mal betrachtet
Knoblauch rein, mit Sojasoße und etwas Stärke ablöschen
Noch ein paar Kräuter dazu und einreduzieren.
0105_Krätuer.jpg
0105_Krätuer.jpg (107.67 KiB) 889 mal betrachtet
Sieht nicht nur lecker aus, schmeckt auch!
0105_Teller.jpg
0105_Teller.jpg (86.57 KiB) 889 mal betrachtet
0105_04_Teller.jpg
0105_04_Teller.jpg (86.29 KiB) 889 mal betrachtet
0105_05_Teller.jpg
0105_05_Teller.jpg (98.07 KiB) 889 mal betrachtet

Re: Anwokken

Verfasst: 22.04.2018, 15:14
von Bäiderlasbou
:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Oh ja, das schaut absolut klasse aus und glaube ich sofort, dass das lecker war .... :Daumen:

Ich steh ja momentan eh total auf Fischsauce/Teriyaki/Sojasauce/Reisessig zum Würzen .... :mrgreen:

Re: Anwokken

Verfasst: 22.04.2018, 15:18
von juergen72
Wok ist einfach total praktisch: 10min schnibbeln, 5min Feuer - Mahlzeit, sieht gut aus!

Re: Anwokken

Verfasst: 23.04.2018, 06:50
von Gnom
Lecker, wokken macht Laune! :Daumen:

Re: Anwokken

Verfasst: 23.04.2018, 15:56
von Hochzoll Josl
Na das schaut sehr lecker aus. :twothumbs: Da freu ich mich ja schon auf das Wochenende wenn wir in Dieburg woken :cheers: