Sizzlezone im Gasgrill

Für alle die Hilfe bei der Kaufentscheidung für Grills und Zubehör benötigen.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Schönwettergriller
Würstchendreher
Würstchendreher
Beiträge: 33
Registriert: 25.01.2011, 17:25
Wohnort: Schloß Holte / NRW

24.09.2018, 16:26

Hi, welchen Grill könnt ihr mit einer Sizzlezone, egal ob innen oder Außen liegend, empfehlen?
Sollte 4 Brenner+Steakzone haben.
Danke für Info
Beim Grillen ist jedes Wetter schön!
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 7787
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

24.09.2018, 19:32

Sizzlezone wird überbewertet.

Eine gute Gusseisenplatte (Plancha) reicht da vollkommen aus. Schon interessant, wie Marketing beeinflußt.

Man kann aber auch statt einer Sizzlezone einen Oberhitzegrill, wie den WeGrill verwenden. Funzt genau so gut und hat sogar noch Vorteile, dass der WeGrill nicht so schnell kaputt geht, wie die Sizzlezone.
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
Holgi
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 872
Registriert: 01.04.2010, 12:52
Wohnort: Ochtrup

24.09.2018, 20:22

Ich bin froh dass unsere Napoeleons eine Sizzlezone haben..... eine Gusseisenplatte ist dann schon eher wie die Pfanne auf dem Gasherd [-X [-X
Benutzeravatar
bob rooney
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 193
Registriert: 20.01.2017, 18:59
Wohnort: Wetzlar

25.09.2018, 06:18

Napolen Kunden schwören auf das Ding.
Ich, als BroilKing Jünger, finde das Ding unnütze.

Frag dich mal für das du die nutzen möchtest.


Hier mal ein paar Denkanstösse:

Pro:
Für die schnelle Wurst brauchst du den Grill nicht zu heizen, da reicht die Sizzle ( Wenn du sauber regeln kannst)
Im Preis inbegriffen.


Contra:
Bei der Sizzle kommt die Hitze von unten, Fett tropft also auf die Brenner, kühlt diese somit ab und es gibt Qualm....
99% der Zonen haben keine Erhaltungsflamme und gehen bei kleinem Wind schonmal aus wenn Sie nicht auf Vollgas stehen.
Wenn du "beefen" willst brauchst du Oberhitze und kommst mit Sizzle nicht weit
Fast alles die eine Sizzle haben kaufen sich einen Windschutz dazu.

Fazit:
Wenn du einen guten Grill hast, der richtig "Bums" hat, braucht es keine Sizzle für ein gutes Steak
Sizzle ist keine Alternative zu einerm OHG
Zum spielen und als kostenlose Beigabe gerne gesehen.

Idealfall:
Gasgrill ohne sizzle kaufen und damit versuchen 450Euro zu sparen. (Zum gesetzen Limit)
Für die 450Euro einen OHG kaufen.

Beispiel: (Links sind zufällig, schau bitte was du in deiner Nähe für einen Dealer hast)
https://www.idealo.de/preisvergleich/Of ... -king.html
https://www.grillamo.de/grillamo-grillg ... ill/a-862/

Alternative
https://www.grillstyle.de/broil-king-regal-490-black
https://www.grillfuerst.de/Greek-Fire/Z ... iketts.php
(Die Kombi habe ich und bin Mega zufrieden)
Hardware: Vieles von BroilKing und Petromax
Benutzeravatar
Merschl
Gruftigriller
Gruftigriller
Beiträge: 7405
Registriert: 21.03.2008, 00:23
Wohnort: SNH

26.09.2018, 17:41

Broil King bietet ab nächstem Jahr ein
IR-Brenner als Zubehör an.
Einfach den Seitenbrenner ausbauen und IR-Brenner rein !
....sehr flexiebel ! Mit WOK-Aufsatz usw...

WeGrill wird nächstes Jahr neue Modelle rausbringen !
Für OHG-Fans mehr Möglichkeiten zur Nutzung !

:cheers: :cheers: :cheers:
merschlBild

"vivero craticulae ergo sum"United Grillers
Schönwettergriller
Würstchendreher
Würstchendreher
Beiträge: 33
Registriert: 25.01.2011, 17:25
Wohnort: Schloß Holte / NRW

28.09.2018, 21:14

Danke für eure Infos..ich finde die Ideevon Broil King sehr gut..
Halte euch weiter auf dem Laufenden...
Beim Grillen ist jedes Wetter schön!
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5642
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

29.09.2018, 07:20

Merschl hat geschrieben:
26.09.2018, 17:41
Broil King bietet ab nächstem Jahr ein
IR-Brenner als Zubehör an.
Einfach den Seitenbrenner ausbauen und IR-Brenner rein !
....sehr flexiebel ! Mit WOK-Aufsatz usw...

WeGrill wird nächstes Jahr neue Modelle rausbringen !
Für OHG-Fans mehr Möglichkeiten zur Nutzung !

:cheers: :cheers: :cheers:
Hast Du schon ne grobe "Preisrichtung" und weisst Du, ob das Ding auch in die "Regal" Serie passt?
:winke:
Benutzeravatar
bob rooney
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 193
Registriert: 20.01.2017, 18:59
Wohnort: Wetzlar

01.10.2018, 06:32

Pepsi hat geschrieben:
29.09.2018, 07:20
Merschl hat geschrieben:
26.09.2018, 17:41
Broil King bietet ab nächstem Jahr ein
IR-Brenner als Zubehör an.
Einfach den Seitenbrenner ausbauen und IR-Brenner rein !
....sehr flexiebel ! Mit WOK-Aufsatz usw...

WeGrill wird nächstes Jahr neue Modelle rausbringen !
Für OHG-Fans mehr Möglichkeiten zur Nutzung !

:cheers: :cheers: :cheers:
Hast Du schon ne grobe "Preisrichtung" und weisst Du, ob das Ding auch in die "Regal" Serie passt?
Passt für den Regal, liegt bei ca.300 Euro.



Problem:
-Preis ist noch nicht fix
-Artikelnummer noch nicht vorhanden
-Auf der Messe war ein Prototype
Erinnert mich irgendwie an den WOK Einsatz, der hat nach der Vorstellung
auch noch 1 Jahr gedauert bis er den Weg gefunden hat in die Geschäfte.
Hardware: Vieles von BroilKing und Petromax
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5642
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

01.10.2018, 12:26

Ok, 300 ist mir eh 2 much!
:winke:
Antworten