Gläser für Rum

Für alle die Hilfe bei der Kaufentscheidung für Grills und Zubehör benötigen.

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
MAYOUN
Mjamjam
Mjamjam
Beiträge: 2634
Registriert: 08.11.2014, 15:06
Wohnort: Dolan Barracks

07.02.2018, 13:13

eldondo hat geschrieben:
flyingman hat geschrieben:Nur fette Eiswürfel passen da nicht rein... :undweg:
...und das ist auch gut so...
:danke:

Und niiiiiiiiie kälter als Raumtemperatur trinken.

brrrrrrrr.
Zuletzt geändert von MAYOUN am 07.02.2018, 13:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße
Flo

"Mjamjam"

:cheers:
Benutzeravatar
tille
Grillosoph
Grillosoph
Beiträge: 3846
Registriert: 23.06.2008, 15:38
Wohnort: Lehrte

27.02.2018, 10:45

flyingman hat geschrieben:Nur fette Eiswürfel passen da nicht rein... :undweg:
bei einem Rum-Probierabend hat der Veranstalter, ein Whiskey-Liebhaber, in einige recht gute Rum ein paar Tropfen Wasser gegeben. Bei Whiskey verändert sich dabei oft der Geschmack sehr positiv... beim Rum was der ganze Duft und ein Großteil des Geschmacks wie weg geschossen.

Never ever EIS in einen Rum! :rules:
Ich mag Pferde besonders gern, wenn sie von zwei Knoten begleitet werden.
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5344
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

27.02.2018, 12:45

Kommt das nicht auch ein bißchen drauf an, ob Cask Strength, bzw. Overproof bei Rum? :-k


Beim Rochelt Obst Edelbrand ist das sogar Trinkempfehlung des Herstellers und sorgte im Selbstversuch zu einer ungemeinen (sortenabhängigen) Geschmackssteigerung.
Benutzeravatar
flyingman
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 317
Registriert: 08.07.2010, 11:33

27.02.2018, 20:02

flyingman hat geschrieben:Nur fette Eiswürfel passen da nicht rein... :undweg:
Huhu :winke: :ironie:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Griller76
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 837
Registriert: 06.09.2012, 09:09
Wohnort: Sonthofen

12.03.2018, 09:46

Pepsi hat geschrieben:Kommt das nicht auch ein bißchen drauf an, ob Cask Strength, bzw. Overproof bei Rum? :-k


Beim Rochelt Obst Edelbrand ist das sogar Trinkempfehlung des Herstellers und sorgte im Selbstversuch zu einer ungemeinen (sortenabhängigen) Geschmackssteigerung.
Ab 45 Volumenprozent verdünne ich grundsätzlich mit stillem Wasser, denn sonst ist die Spirituose so stark, dass deren feine Noten zu sehr vom Alkohol überlagert werden.

Für Rum nehme ich immer schöne großvolumige Cognacschwenker mit dünner Glasgewandung. Für Whisky ist dieses Glas wirklich unschlagbar hinsichtlich der Aromatik: https://www.whisky.de/shop/Zubehoer/Gla ... 45c0faaf78

Und bitte nie Eiswürfel in den guten Rum, oder Whisky geben. Ihr raubt Euch sonst viel vom Geschmacksbild, außerdem verwässert es das Getränk ungemein. Je edler die Spirituose, umso wärmer wird sie genossen.
„Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“ Oscar Wilde
Antworten