Hickory Honey BBQ Ham

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19836
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

Hmmm...gefüllte Eier ... :twothumbs:

Aber der Schinken sieht auch brauchbar aus. :cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4912
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

Sauber! :twothumbs:
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1799
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

einmal hier, zu mir bitte :anbeten1:


=D> =D> =D>
CU Andy
Balkongriller
BK Signet 390, El Fuego Portland, DOs
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1805
Registriert: 08.07.2010, 11:33

Leider alles verputzt. :keineahnung:

Etwa die Hälfte ging kalt als Aufschnitt durch. War fast noch besser als warm. [-o<
Sehr saftig und gleichmäßig mild gesalzen. Der Rand kam auch gut mit BBQ-Aroma und dem orangenkaramelligen Twist. Ich mag eigentlich sonst keinen Süßkram auf dem Fleisch, aber hier passt es. :Daumen:
Die Nelken hinterlasen nur einen Hauch Weihnachts-Aroma im Randbereich (sie wurden natürlich vor dem Aufschneiden entfernt). Bei der Anzahl hatte ich Schlimmeres befürchtet.

Passte eigentlich alles optimal für's erste Mal. Nur einen schweren Fehler hatte ich gemacht: Nur einen Schinken! #-o

"Koch"schinken gibts bei uns nun öfter spritzgepökelt und aus dem Smoker. Gefällt mir viel besser als SV, und ist auch mehr BBQ(net)... :pfeif:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6143
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

Bor, das sieht geil aus.
Beim Opener war ich noch skeptisch, aber das Ergebnis regt zur Kopie an.


@Ingo: Hinsichtlich Kochschinken Produktion: Warum nicht den gepökelten Kochschinken VOR dem Kochen kalträuchern, wenn er andersrum "trocken" wird? :-k
:winke:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8437
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

Pepsi hat geschrieben: 07.01.2021, 08:02
@Ingo: Hinsichtlich Kochschinken Produktion: Warum nicht den gepökelten Kochschinken VOR dem Kochen kalträuchern, wenn er andersrum "trocken" wird? :-k
Ich denke das Kalträuchern an sich ist da das Problem - das trocknet ja generell das Fleisch, was ja auch der Sinn ist um es haltbar zu machen.

Ich glaube kurzes warm/heiß räuchern ist der bessere Weg - im Paralleluniversum räuchert jemand seine Kochschinken bei ca. 60-80° für ca. 1-2 Stunden und dann wird gegart - so werde ich das beim nächsten Kochschinken auch machen: entweder gleich einen Schinken wie Flyingman machen, oder 1-2 Stunden bei 60-80° räuchern und dann ins Wasserbad
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6143
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

Bäiderlasbou hat geschrieben: 07.01.2021, 08:46
Pepsi hat geschrieben: 07.01.2021, 08:02
@Ingo: Hinsichtlich Kochschinken Produktion: Warum nicht den gepökelten Kochschinken VOR dem Kochen kalträuchern, wenn er andersrum "trocken" wird? :-k
Ich denke das Kalträuchern an sich ist da das Problem - das trocknet ja generell das Fleisch, was ja auch der Sinn ist um es haltbar zu machen.

Ich glaube kurzes warm/heiß räuchern ist der bessere Weg - im Paralleluniversum räuchert jemand seine Kochschinken bei ca. 60-80° für ca. 1-2 Stunden und dann wird gegart - so werde ich das beim nächsten Kochschinken auch machen: entweder gleich einen Schinken wie Flyingman machen, oder 1-2 Stunden bei 60-80° räuchern und dann ins Wasserbad
Mein gepökeltes Pulled Pork war super saftig. Ok, war auch Nacken... aber ich werd's bei Zeiten mal so rum probieren.
:winke:
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1805
Registriert: 08.07.2010, 11:33

Ich habe es schon wieder getan: :oops:

2021-06-110.jpg
2021-06-110.jpg (90.64 KiB) 2041 mal betrachtet
Mittlerweile #4 und #5. Ist allerdings schon wieder ein paar Tage her.

Außerhalb der Weihnachtszeit: ohne Nelken-Spickung, aber mit bewährter Glasur: :Daumen:

2021-06-111.jpg
2021-06-111.jpg (196.3 KiB) 2041 mal betrachtet
2021-06-112.jpg
2021-06-112.jpg (179.44 KiB) 2041 mal betrachtet
2021-06-114.jpg
2021-06-114.jpg (123.95 KiB) 2041 mal betrachtet
Saftig...

2021-06-113.jpg
2021-06-113.jpg (115.97 KiB) 2041 mal betrachtet
... und super zu Spargel! :toothpick:

Weil der zu jeder Jahreszeit schmeckt, habe ich im Tietel "Xmas" durch "BBQ" erstezt.
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8437
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

:twothumbs: :respekt: :twothumbs:

Klasse und Danke fürs Erinnern .... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4912
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

Heute zum Spargel gabs nur Steaks mit Bröselkruste, Röstgemüse und ein paar Champignons. Das nächste mal wünsch ich mir ein Stück von Deinem Schinken! :twothumbs:
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1805
Registriert: 08.07.2010, 11:33

:-({|= Und hier kommen wir jetzt zur Neuverfilmung des beliebten Weihnachtsmärchens
„Drei Schweinenüsse für Flyingbrösel“. :mrgreen:

2021-12-001.jpg
2021-12-001.jpg (98.15 KiB) 1540 mal betrachtet
2021-12-002.jpg
2021-12-002.jpg (91.03 KiB) 1540 mal betrachtet

Habe ich jetzt drei Wünsche frei?
Wird das Märchen gut ausgehen?
Und wenn ja, für wen?
:pfeif: :keineahnung: :mrgreen:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4912
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

flyingman hat geschrieben: 11.12.2021, 14:12 Wird das Märchen gut ausgehen?
Und wenn ja, für wen?

Für mich, wenn Du mir was davon schickst! :mrgreen:
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1805
Registriert: 08.07.2010, 11:33

mortomanos hat geschrieben: 11.12.2021, 14:38
flyingman hat geschrieben: 11.12.2021, 14:12 Wird das Märchen gut ausgehen?
Und wenn ja, für wen?

Für mich, wenn Du mir was davon schickst! :mrgreen:
Du glaubst an Märchen, oder? :lol:
Cheers
fm
:cheers:
Antworten