Kaltgeräucherte Butter

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8164
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

oder: Smoked Compound Butter

Nachdem ich dieses Video gesehen habe: http://thesauce.atbbq.com/videos-grilled-lobster-tails/

hatte ich solche Stimmen im Kopf, die ich einfach nicht mehr los bekam .... :mrgreen:

Eine Grillbutter mit kalt geräucherter Butter machen, das musste ich einfach ausprobieren .... :mrgreen:

also 2 Päckchen Butter auf einem Stück Grillmatte auf den Rost vom ProQ gelegt:
080417_Butter_01.jpg
080417_Butter_01.jpg (336.17 KiB) 5508 mal betrachtet
darunter habe ich eine mit Sand gefüllte Auflaufform, der Sand natürlich wieder in einem Alufolienpaket, als Deflektor gesetzt, da ich mir nicht sicher war, welche Wärme der Sparbrand entwickeln wird. Nicht das der mir am Schluß die Butter anschmilzt ..... :mrgreen:
080417_Butter_02.jpg
080417_Butter_02.jpg (347.91 KiB) 5508 mal betrachtet
der Sparbrand war mit meinem Standard Buchenräuchermehl befüllt und wurde noch mit Don Marcos Räucherpellets Mediterran gepimpt:
080417_Butter_03.jpg
080417_Butter_03.jpg (311.91 KiB) 5508 mal betrachtet
hier noch ohne Blitz:
080417_Butter_04.jpg
080417_Butter_04.jpg (265.62 KiB) 5508 mal betrachtet
dann über Nacht für ca. 10 Stunden geräuchert - die Temperatur hat perfekt gepasst, die Butter hatte noch exakt ihre Form.

Heuet morgen dann sofort vom ProQ runter und direkt eingeschweisst:
080417_Butter_05.jpg
080417_Butter_05.jpg (297.79 KiB) 5508 mal betrachtet
Das Raucharoma der Butter war schon mal richtig gut. Die bleibt jetzt eingeschweisst für 3 Tage im Kühlschrank, ich bin mal gespannt, wie das Raucharoma noch wirkt. Dann habe ich vor die mit verschiedenen Kombinationen von Gewürzen und Zutaten zu verarbeiten. Mal schauen welche Variante die beste wird.

Ich werde weiter berichten..... :mrgreen:
Zuletzt geändert von Bäiderlasbou am 09.04.2017, 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Chrisvied
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 639
Registriert: 30.01.2016, 20:23

Coole Sache
Ich hab gestern braunen Zucker mal geräuchert und heut zweite runde noch.

Mit Butter muss ich mal testen, hast du die Butter normal nur im Kühlschrank gehabt?
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113
Benutzeravatar
onedance
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 639
Registriert: 19.06.2015, 14:06
Wohnort: Zepernick

:-k was nicht alles gibt!
Andreas

Ein Chicken? Nö, ich würde gleich hier essen...
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8164
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

Chrisvied hat geschrieben:Coole Sache
Ich hab gestern braunen Zucker mal geräuchert und heut zweite runde noch.

Mit Butter muss ich mal testen, hast du die Butter normal nur im Kühlschrank gehabt?
Ja die kam direkt aus dem Kühlschrank - da es gestern Abend bei uns noch ca. 12° hatte, war ich etwas skeptisch ob das zusammen mit dem Sparbrand nicht zu warm wird. Sonst hätte ich sie schon vorher auf Zimmertemperatur kommen lassen.
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3547
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

Ingo da bin ich schon gespannt. :pfeif: Geräucherte Butter davon hab ich ja noch nie gehört :cheers:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

=D> Respekt, nur wer wagt gewinnt. Bin mal auf die Tests gespannt wie der Rauchgeschmack so durchkommt.
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3749
Registriert: 10.05.2012, 07:03

Sachen gibts :twothumbs:
Bin gespannt, was Du sagst :cheers:
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4676
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

Ich bin vor allem gespannt ob die Butter auch ganz innen noch ein schönes Raucharoma hat. Das stell ich mir nämlich schwierig vor.
Benutzeravatar
bbq-county
Der mit dem Bub grillt
Der mit dem Bub grillt
Beiträge: 10811
Registriert: 12.01.2008, 22:25
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

:-k wär ich nie von selbst drauf gekommen. Danke!
Grill - Chill - Heavy Metal

http://www.bbq-county.de
Keiner
Schneggebegger
Beiträge: 9354
Registriert: 09.07.2006, 20:15
Wohnort: Marburg

Bisher war Horst Lichter mein Vorbild ... Du machst ihm seinen Platz grade etwas streitig ;)
Teammitglied bei "TB & The BBQ-Scouts"
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8164
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

So - gestern Abend war es spannend - der Vakuumbeutel mit der kaltgeräucherten Butter, die jetzt 4 Tage im Vakuum im Kühlschrank gelegen hatte wurde geöffnet:
120417_Butter_06.jpg
120417_Butter_06.jpg (308.84 KiB) 5286 mal betrachtet
und: schaut aus wie Butter, fühlt sich an wie Butter .... :mrgreen: ....


ABER - hat ein Wahnsinnsraucharoma..... :amazed: .....das das so intensiv ist hätte ich absolut nicht erwartet.

Ich habe das Stück gedrittelt und auch an die inneren Schnittflächen gerochen - auch hier volles Raucharoma - also die Butter nimmt das Raucharoma einwandfrei an und behält es erst mal auch.

Jetzt sollten 3 Geschmacksrichtungen probiert werden: als Basis für alle 3 wurde Limettenabrieb, geriebener Knoblauch von der Microplane und ein Stück der geräucherten Butter genommen.

1. Variante: mit Steakpfeffer und Maldon Sea Salt:
das sieht dann so aus
120417_Butter_07.jpg
120417_Butter_07.jpg (322.48 KiB) 5286 mal betrachtet
Die Butter hatte ich schon am Morgen aus dem Kühlschrank genommen, aber im geschlossenen Vakuumbeutel Zimmertemperatur annehmen lassen.

Jetzt das Ganze mit einer Gabel zerdrückt und vermengt, dananch in einer Frischhaltefolie zu einer Rolle geformt:
120417_Butter_08.jpg
120417_Butter_08.jpg (336.44 KiB) 5286 mal betrachtet
2. Variante: mit Don Marcos Happy Ending

3. Variante: mit Don Marcos Wonder Green

Was echt verblüffend ist, Limetten- und Knoblauchabrieb + die einnzelnen Gewürze haben ja schon ein ziemlich starkes Aroma, wurden aber immer noch leicht vom Raucaroma dominiert - der Geschmack blank war schon mal gut.

Ich habe mir aber gedacht, für eine richtige Verkostung sollte es auch ein entsprechender Rahmen sein, also wurden alle drei Pakete wieder in einem Vakuum Beutel einvakuumiert und kamen in die TK..... ;)
120417_Butter_09.jpg
120417_Butter_09.jpg (368.1 KiB) 5286 mal betrachtet
Ich dachte mir nämlich gestern spontan, welcher Anlass der Beste wäre und wo ich die besten Meinungen dazu bekomme - na, wo wohl .... :mrgreen: .....RICHTIG in Marburg .... :mrgreen:

Ich bringe die zum Testen nach Marburg mit und bin schon mal auf Eure Meinung gespannt und welche davon die beste ist ..... ;)
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
juergen72

Butter räuchern- faszinierend.

Kannst Du auch Wasser räuchern? :tb:
Chrisvied
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 639
Registriert: 30.01.2016, 20:23

Das ist dann Whisky quasi Jürgen.

Aber mit der Butter muss noch probieren.
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1608
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

Lieber Ingo,

danke, dass du uns nochmal auf diese Geniale Idee gebracht hast,
leider hab ich in Marburg nichts davon kosten können. ](*,)

Muss ich also demnächst mal nach machen, dann lege ich auch gleich noch einen Käse mit rein.

:anbeten1: =D> =D> =D>
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12537
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

Was eine geniale Idee!
:respekt:
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Antworten