Forellen

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12076
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

22.06.2017, 05:09

Ach ja, so ne Geräucherte wäre jetzt auch etwas für den Gnom :twothumbs: :rules:
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
MAYOUN
Mjamjam
Mjamjam
Beiträge: 2713
Registriert: 08.11.2014, 15:06
Wohnort: Dolan Barracks

22.06.2017, 06:36

FrankAM hat geschrieben:
Feuerfleisch hat geschrieben:Ich habe noch nie mit meiner Kugel geräuchert ... sieht superlecker aus,
das probiere ich auf jeden Fall auch mal. Hast du das Räuchermehl oder
die -späne in einem Gefäß oder blank auf dem Kugelboden gezündet ? Was
muß ich bei der "Körnung" der Späne beachten ?
Kugelfeuer.jpg
Ich habe einen Sparbrand verwendet, den ich an 3 Stellen gezündet habe.

Das langt?
:-k

Dann war meine ganze Panik mit den Spänen statt Räuchermehl vollkommen umsonst.
:keineahnung:
Grüße
Flo

"Mjamjam"

:cheers:
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3484
Registriert: 10.05.2012, 07:03

22.06.2017, 06:47

MAYOUN hat geschrieben: Das langt?
:-k

Dann war meine ganze Panik mit den Spänen statt Räuchermehl vollkommen umsonst.
:keineahnung:
Das reicht locker für einen schönen Rauchgeschmack und entsprechend goldene Farbe.
Wie geschrieben: 3 Std. bei ca. 50°C im leichten Buchenrauch und noch 1 Std. bei 80°C ohne Rauch
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
MAYOUN
Mjamjam
Mjamjam
Beiträge: 2713
Registriert: 08.11.2014, 15:06
Wohnort: Dolan Barracks

22.06.2017, 07:15

Magst du mal zum Angeln kommen?
Für den Tümpel brauchsch kein Schein aber erwischen lassen darfst dich auch ned.
Da hat vor Jahren einer Karpfen ausgesetzt dementsprechend schauts jetzt aus :mrgreen:

Aufgrund von fehlendem Frischwasser (wird mit Regenwasser gespeist) müssen die Fische da ganz dringend raus :ironie:

Die Stadtverwaltung müsste sich aber eigentlich freuen da Ihnen Gschäfft abgnommen wird.
Grüße
Flo

"Mjamjam"

:cheers:
Benutzeravatar
Feuerfleisch
Marshmallow
Beiträge: 23
Registriert: 16.03.2015, 19:17
Wohnort: Südraum Leipzig

06.08.2018, 17:33

Ich hatte neulich Besuch von einigen guten Freunden und es stand gegrillte Forelle auf dem Speiseplan.
Früh morgens bei unserem Fischereibetrieb angerufen und frisch geschlachtete Forellen nachgefragt,
die freundliche Fischerin sagte mir fünf Stück zu und ich holte sie fangfrisch und ausgenommen ab.
Schön gewürzt, mit Kräutern kleinen Speckwürfeln, Zwiebelringen und Kräutern gefüllt, wanderten sie
auf den Grill. Schööön laaangsam gegrillt, ab und zu gewendet und fortwährend mit Butter bepinselt,
sahen sie einfach geil aus. Ab auf den Teller und schöne frische Salate dazu, waren sie ein absoluter
Genuß und bei diese Wärme ... nicht ohne ein legger Pils ! \:D/
Einer meiner Freunde macht sich leider nix aus Fisch und bekam eben zwei kleine Rindersteaks (medium) ... ;) :twothumbs:

Forelle 01.jpg
Forelle 01.jpg (94.17 KiB) 437 mal betrachtet
Forelle 02.JPG
Forelle 02.JPG (111.04 KiB) 437 mal betrachtet
Feuer frei ! Gruß Linde

Team Classic-Race-BBQ

- offener Kamingrill
- Neckermann-Trichtergrill
- Smokertonne-Made in GDR
- Fackelmann - Grill
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5490
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

07.08.2018, 18:43

Das klingt perfekt: Erst gebutterte Forelle von Grill, dann paar Rindersteaks... Pils... hach, wenn es nur nicht so warm wäre...
:winke:
Antworten