Quebracho- Marabu- Akazienkohle

Hier bieten wir Händlern die Möglichkeit auf besondere Angebote und Neuigkeiten hinzuweisen. Von aggressiver Werbung bitten wir abzusehen.
[Dieses Unterforum ist ein Versuch, die Community bittet um aktive Teilnahme der Händler am normalen Forumsbetrieb.]

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
D.O.C.
Würstchendreher
Würstchendreher
Beiträge: 48
Registriert: 15.06.2016, 13:36

18.03.2020, 19:30

Hallo zusammen,

puh.... der letzte Beitrag in dieser Rubrik ist nun auch schon ein paar Tage her...

schön zu hören, das quasi alle im Forum mit Hitze und Brenndauer unserer Marabu - Kohle sehr zufrieden sind.
Das die Anzündauer länger als z.B. bei Buchenkohle ist ergibt sich aus der Physik
( höhere Dichte ) aber aus dem selben Grund hält sie auch deutlich länger.
Das mit der Größe der Stücke ist wie in fast allen Lebensbereichen :oops: Ansichtssache, aber wir haben im online-shop mittlerweile auch eine Alternative mit einer sehr schön gleichmäßigen Körnung 50-100 mm.
Für Restaurantgrills oder Smoker ev. zu klein - aber für alle anderen Anwendungen sicherlich auch perfekt- wem die Stücke in der Standartausführung zu groß sind.

Bleibt gesund und - Gut Glut
Benutzeravatar
Bechthold
BBQ-Therapeut
BBQ-Therapeut
Beiträge: 9872
Registriert: 23.06.2006, 00:05
Wohnort: Bechtholdshausen

18.03.2020, 23:30

Hab ich schon erwähnt, daß die Marabu meine Lieblingskohle ist? Vor allem beim Grillen auf Keramik. Ich will das Zeug echt nicht missen :danke: :twothumbs:

Mahlzeit! :cheers:

Bechthold
Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7311
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

19.03.2020, 12:56

:Daumen:

ich bin auch nach wie vor sehr zufrieden mit der Marabu Kohle vom D.O.C.
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
D.O.C.
Würstchendreher
Würstchendreher
Beiträge: 48
Registriert: 15.06.2016, 13:36

20.03.2020, 06:20

Guten Morgen,

dann bedanke ich mich doch sehr für das positive Feedback von euch Profis :danke:

Wir testen ja auch permanent alle möglichen Sorten und uns ist noch keine untergekommen die heißer wird oder länger hält.
Die Diskussion über echte oder gefakte FSC Zertifizierungen entfällt auch, weil es die Verarbeitung eines invasiven Gewächses ist - schlicht ein geiles Stöffsche :-({|=
Das leidliche Verpackungsthema ist auch Vergangenheit - es gibt sie nur noch in stabilen Papiersäcken oder unseren eigenen bedruckten PP-Säcken.

Gut Glut :cheers:
Benutzeravatar
madden
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 366
Registriert: 02.04.2013, 16:20
Wohnort: neben Lübeck

20.03.2020, 15:28

Bin jetzt auch umgestiegen von Buche auf Marabu und warte jetzt auf dass das Paket den Weg zur Ostsee findet.
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1215
Registriert: 08.07.2010, 11:33

22.03.2020, 10:58

Habe Order platziert!

Lager auffüllen kann nicht schaden. Nannte sich früher "störfrei machen". ;)
Nun ist aber kein Platz mehr für Klopapier... ](*,) ](*,)
:ironie:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 4006
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

29.04.2020, 19:09

Hätte jetzt auch wieder Bedarf an Holzkohle.
Welches wär die kleinste Verpackungsgrösse.Weil 30 Kg ist mir ein bisschen zu gewaltig für meinen 2 Personen Haushalt.
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1215
Registriert: 08.07.2010, 11:33

29.04.2020, 22:37

Pfeffii, Kohle kann man nie genug haben! :mrgreen:

https://www.charcoaltrade.de/deutsch-ho ... line-shop/
Nimm Special Grading Körnung 50-100 mm in handlichen 3kg-Tüten! Für alles, für das man nicht die ganz großen Klumpen braucht. Mister DOC hat nicht gelogen: schön gleichmäßige Körnung und fast kein Kleingrus.
Für den SOH ( :bilder: ) oder Dein neues Mini-Ei wie gemacht!
Für letzteres reichen 30 kg gerade für 100mal Grillen, sind also in einem 1/4 Jahr durch... :pfeif:

BTW: Ich krieg für den Post keinen Rabatt (Warum eigentlich nicht... :pfeif: :mrgreen: )
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 4006
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

30.04.2020, 07:43

Auf der Seite war ich schon hab aber nix zu 3 Kg Tütchen gefunden .Kleinste verpackung 10 kg.
Aber ich bestell einfach mal.
Hab gestern schwer überlegt mir ein zweites Ei zu holen.
Aber jetzt bekomm ich erstmal 30 kg Kohle.Gestern zweimal gegrillt muss ich heut schon wieder Spinat essen so ein Pech.

Mit den Temperaturen muss ich noch üben.200 grad am Deckelthermometer war eindeutig zuwenig für ein Branding.
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3600
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

30.04.2020, 11:36

flyingman hat geschrieben:
22.03.2020, 10:58
Nun ist aber kein Platz mehr für Klopapier... ](*,) ](*,)
Kann man tolle Fackeln draus bauen! :mrgreen:
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
D.O.C.
Würstchendreher
Würstchendreher
Beiträge: 48
Registriert: 15.06.2016, 13:36

02.05.2020, 10:11

Moin zusammen,

für die Kollegen mit Smokern - oder die sonst auf ihren Grillgeräten auf besonders dicke Brocken stehen.
Wir haben die Quebracho-Blanco wieder in einer extra großen Körnung auf Lager .
In stabilen 15 Kg PP-Säcken.

entspanntes WE :cheers:
IMG_0698.JPG
IMG_0698.JPG (128.43 KiB) 971 mal betrachtet
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1215
Registriert: 08.07.2010, 11:33

02.05.2020, 11:17

flyingman hat geschrieben:
29.04.2020, 22:37
BTW: Ich krieg für den Post keinen Rabatt (Warum eigentlich nicht... :pfeif: :mrgreen: )
Falls diese Bemerkung nicht völlig klar war: :ironie:

Ich prostituiere mich nicht, auch nicht für Kohle. [-X :cheers: :mrgreen:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
D.O.C.
Würstchendreher
Würstchendreher
Beiträge: 48
Registriert: 15.06.2016, 13:36

14.06.2020, 16:56

Antworten