Pulled Pork vom Primo

Moderator: Mod-Team

DerToby
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 956
Registriert: 23.05.2012, 16:58
Wohnort: Stuttgart

13.07.2019, 07:15

Hallo zusammen,

ich hab ewig nix mehr gepostet :keineahnung:

Heute gibts mal wieder Pulled Pork. Ausgangsmaterial sind (leider ohne Bilder) zwei 3,5kg Nacken vom schwäbisch-hällischen Landschwein.

Nur mit Mr. Brown gerubbed....kein Spritzen oder anderes Chichi, BBQ pur.

Ei auf 109 Grad eingeregelt und gestern um 21:00 Uhr aufgelegt. Dank BBQ-Guru kein einziges Mal geweckt worden 

Heute Morgen um 6 Uhr - nach 9 Stunden - waren die KT 71 und 66 Grad. Mal warten wielange es dauert....Essen gibts um 19 Uhr.
20190712_205236.jpg
20190712_205236.jpg (133.01 KiB) 1997 mal betrachtet
20190712_205558.jpg
20190712_205558.jpg (104.53 KiB) 1997 mal betrachtet
Nach 9 Stunden....sieht sehr gut aus und duftet noch besser 👍
20190713_061652.jpg
20190713_061652.jpg (125.79 KiB) 1997 mal betrachtet
To be continued.....
Gruß Toby
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6374
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

13.07.2019, 09:51

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Genau so muss das sein: ein schönes PP machen - und das scheint auf einem sehr guten Weg zu sein ..... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
DerToby
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 956
Registriert: 23.05.2012, 16:58
Wohnort: Stuttgart

13.07.2019, 09:55

Bäiderlasbou hat geschrieben:
13.07.2019, 09:51
:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Genau so muss das sein: ein schönes PP machen - und das scheint auf einem sehr guten Weg zu sein ..... :Daumen:
In der Tat😉
20190713_103658.jpg
20190713_103658.jpg (61.52 KiB) 1976 mal betrachtet
:cheers:
Gruß Toby
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6374
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

13.07.2019, 10:04

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

:5:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
DerToby
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 956
Registriert: 23.05.2012, 16:58
Wohnort: Stuttgart

13.07.2019, 13:53

18 Std. zieht sich etwas.....
20190713_144055.jpg
20190713_144055.jpg (55.06 KiB) 1950 mal betrachtet
Gruß Toby
DerToby
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 956
Registriert: 23.05.2012, 16:58
Wohnort: Stuttgart

13.07.2019, 13:54

....wieso sind meine Bilder verdreht???
:keineahnung:
Gruß Toby
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18724
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

13.07.2019, 15:05

Weil Dein Grill an der Wand hängt. :cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
DerToby
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 956
Registriert: 23.05.2012, 16:58
Wohnort: Stuttgart

13.07.2019, 16:27

So nach ziemlich genau 20 Std. fertig....muss noch duschen da die Gäste gleich kommen....also runter und bei 50 Grad in den BO. Zufällig ist mir n bisi Kruste abgegangen ....sehr lecker & saftig .
Kohle hätte noch ewig gekonnt.....hoffentlich komm ich nachher zum fotografieren....
20190713_164822.jpg
20190713_164822.jpg (52.9 KiB) 1933 mal betrachtet
20190713_165205.jpg
20190713_165205.jpg (145.51 KiB) 1933 mal betrachtet
20190713_165303.jpg
20190713_165303.jpg (102.83 KiB) 1933 mal betrachtet
20190713_165904.jpg
20190713_165904.jpg (94.37 KiB) 1933 mal betrachtet
Gruß Toby
DerToby
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 956
Registriert: 23.05.2012, 16:58
Wohnort: Stuttgart

13.07.2019, 19:47

Konnte man grad so essen, guten Vino gibts auch 😎
20190713_192515.jpg
20190713_192515.jpg (151.86 KiB) 1920 mal betrachtet
20190713_200213.jpg
20190713_200213.jpg (58.71 KiB) 1920 mal betrachtet
20190713_184337.jpg
20190713_184337.jpg (85.85 KiB) 1920 mal betrachtet
Gruß Toby
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6374
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

13.07.2019, 21:37

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Da hätte ich gerne mitgegessen und getrunken ..... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 815
Registriert: 08.07.2010, 11:33

15.07.2019, 20:44

Amtliche Brocken! :Daumen: :Daumen:

Ja, Fleischqualität spielt eine Rolle. :Daumen:
Die Industrie-Turbo-Viecher werden bei mir ohne Spritzen und Butcher Paper etwas trocken. :evil:

Hast Du gemoppt?
Cheers
fm
:cheers:
DerToby
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 956
Registriert: 23.05.2012, 16:58
Wohnort: Stuttgart

18.07.2019, 15:57

Qualität ist das A & O.

Nix gemoppt, gewickelt oä. alles ganz easy:
Angeheizt, aufgelegt, 1x gespickelt & runter als fertig.
...

:cheers:
Gruß Toby
Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 815
Registriert: 08.07.2010, 11:33

18.07.2019, 18:17

Hört sich nach Stress an! :respekt:

:mrgreen: :mrgreen:
Cheers
fm
:cheers:
DerToby
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 956
Registriert: 23.05.2012, 16:58
Wohnort: Stuttgart

20.07.2019, 13:36

.....TOTAL :mrgreen:
Gruß Toby
Benutzeravatar
tille
Grillosoph
Grillosoph
Beiträge: 3855
Registriert: 23.06.2008, 15:38
Wohnort: Lehrte

03.09.2019, 07:33

das ist der Vorteil von Keramikgrills: maximale Unterstützung der Faulheit! :twothumbs:

... ich werfe mein Fleisch meist gegen 0:00 Uhr in den fertig eingestellten Grill und hole es gegen Mittag wieder raus, sodass wir am späten Nachmittag dann essen können. Dazwischen passiert absolut nichts... moppen ist unnötig. Allein zu beachten ist, dass es links meist etwas heißer ist und das PP dort eher fertig ist. Entweder akzeptiert man das oder man tauscht die Stücke/Roste. :rules:

Stichwort Fleischqualität: ja, das schwäbischhallische ist einfach genial und die Qualität setzt sich selbst bei PP durch. :twothumbs:
Ich mag Pferde besonders gern, wenn sie von zwei Knoten begleitet werden.
Antworten