PP in Grill and smoke - Overnight - Euer Rat bitte

Moderator: Mod-Team

Matze789
Marshmallow
Beiträge: 5
Registriert: 25.01.2017, 10:06

25.01.2017, 10:32

Hallo liebe Grillfreunde,

wie das so ist wenn sich 2 Männer treffen und über Grillen sprechen:

Gerne erzählt man, was man so alles schon gegrillt hat, schwärmt von dem PP was man so geil hinbekommt und wenn der andere dann fragt, willst du an meinem Geburtstag dann für uns alle PP grillen hab ich ganz cool "Ja klar" gesagt...

Nun mein PP war im letzten Sommer knapp 2,3 kg für knapp 6 Leute im Weber Kugelgrill mit der Minion Ring Methode. Es hat super geklappt und deshalb habe ich natürlich meine Klappe sehr weit aufgerissen (zu weit wie ich nun gemerkt habe...)
Mit dem Weber hab ich nur den Minion Ring gelegt, Luftzufuhr geregelt und das ding lief fast alleine bis das Fleisch nach knapp 13h fertig war.

Ich habe nun 3 x 4kg Stücke vor mir und neben meinem Weber Kugelgrill einen Grill n Smoke Classic BBQ mit Side fire box und leider eigentlich gar keine Erfahrungen mit dem Ding. (Hätte ich doch nur mal früher nach der Menge gefragt)

Meine große Sorge ist die Nacht (bin da ein Weichei, würde gerne etwas schlaf haben :P ) und noch bin ich nicht ganz sicher wie ich meine Briketts (hab die Grillis) am besten Anordnen sollte damit der Grill n smoke so lange wie möglich ohne nachlegen auf Temperatur bleibt.

Hier möchte ich doch bitte nach Eurem Rat fragen:
- 1 Grill n Smoke Classic bbq
- 10kg Grillis
- min. 1x 4 kg, wenn es geht auch 2x 4kg sollen drauf

Wie würdet ihr die Kohle anordnen damit man mal ein paar Stündchen evtl schlafen kann ohne ständig in Sorge zu sein, dass die Kohle ausgeht?
Zur Not zieh ich das auch komplett durch und schlafe neben meinem Grill aber will erstmal euren Rat dazu hören. (Das Fleisch ist gekauft, der Grill steht da und es gibt keine Alternative, entweder verkacke ich das Fleisch oder werde zum Helden (Das 2te wäre mir lieber ;) )

Über ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar!

Beste Grüße,

Matze
Benutzeravatar
MAYOUN
Mjamjam
Mjamjam
Beiträge: 2754
Registriert: 08.11.2014, 15:06
Wohnort: Dolan Barracks

25.01.2017, 10:41

Chari?
PP?
Schlafen?

Zusammen kaum machbar.

Du kannst es mit der Minionmethode im Garraum machen.
Funktioniert auch recht gut.
Nur wird dann der Platz für das PP eng.
Mit der SFB zu feuern ist schon sportlich und Ich würd davon abraten wenn du keine Ahnung hast..
Wann ist denn das Event?

Und wenn du das Turbo PP machst sparst dir ne Menge Kohle(n)
Grüße
Flo

"Mjamjam"

:cheers:
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3747
Registriert: 10.05.2012, 07:03

25.01.2017, 11:06

also, erst mal :welcome: aus Bayern

Was sind das für Nacken?
4kg-Stück hab ich noch nicht gesehen... gut, auch noch nicht bewusst danach geschaut/gefragt

Wenn ich Dich richtig verstehe, dann willst Du 1 bzw. 2 Nacken auf der Weber-Kugel mach und den Rest im Smoker?

MAYOUN hat schon alles gesagt. Kennst niemanden, der Dir eine Kugel leiht oder jemanden, der eine Garraumerhöhung für die Kugel hat, die er Dir leihen könnte.

Aus welcher Ecke kommst Du?
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
D.D.
Burger King
Burger King
Beiträge: 1753
Registriert: 28.07.2010, 11:21
Kontaktdaten:

25.01.2017, 11:29

Ich würde einfach einen Ring wie im Weber legen und durch laufen lassen.

Jetzt großartig mit Holz anzufangen, halte ich eher nicht ratsam.
Außer du hast die Zeit, ein paar Testläufe zu machen.

Andere Möglichkeit ist, dass du am Vortag alles erledigst und am nächsten Tag nur noch aufwärmst.
Dann hast du alles unter Kontrolle und du brauchst dir über deinen Schlaf keine Gedanken machen.
SMOKOMOTIVE BBQ
tattooed men are the better Qer
Matze789
Marshmallow
Beiträge: 5
Registriert: 25.01.2017, 10:06

25.01.2017, 13:13

Hallo!

Danke für die schnellen Antworten.

Also da die großen Brocken nicht alle auf den Weber grill passen, dachte ich eher an 1x 4kg auf dem Weber und 2x 4kg auf dem Grill n Smoke.

Wenn ich die Minion Methode im Garraum mache, besteht dann nicht das Problem mit dem direkten Grillen, also das die Glut irgendwann unter dem Fleisch direkt ist? Oder meint ihr eher den Rost mit Alufolie einpacken reicht aus?

Die Party soll am Freitag abend starten, essen gegen 21 Uhr serviert werden und da will ich morgen (Donnerstag abend) um 20 Uhr ca. den Grill anmachen.

Die Garraumerhöhung ist ja ein Interesanter Tipp und davon hatte ich bisher noch nichts gehört, werde mich umgehend mal damit beschäftigen.

Sollte ich nicht an sowas kommen, wäre eure Empfehlung eine Minion Schlange im,Garraum zu legen?
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5722
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

25.01.2017, 13:23

Bau Dir doch einfach einen "Deflektor" über die Kohlen. Backblech auf Steinen oder so?!?
:winke:
Matze789
Marshmallow
Beiträge: 5
Registriert: 25.01.2017, 10:06

25.01.2017, 13:29

Mit der Garraum erhöhung wird es leider bis morgen nichts mehr.

Die Händler meines Vertrauens haben leider sowas nicht im Sortiment.

ALso werde ich leider mit meinen Mitteln zurechtkommen müssen.

Auf mein 57er Weber kommt 1x Brocken PP drauf und auf den Grill n Smoke kommen die beiden anderen.

Ich würde dann die Minion Schlange im Garraum auslegen und den Rost in Alufolie einpacken.
Und die SFB gar nicht nutzen?

Meint ihr das wäre eine gute Variante wenn man keine SFB Erfahrung hat?

Gruß
Matze789
Marshmallow
Beiträge: 5
Registriert: 25.01.2017, 10:06

25.01.2017, 13:31

Geiler Tipp Pepsi!!

Sehr gute Idee :-)

Das könnte ich echt machen!
balu
Grillbär
Grillbär
Beiträge: 2200
Registriert: 07.01.2010, 21:30
Wohnort: ammerland

25.01.2017, 17:10

Du kannst auch einfach die Kohlewanne im Garraum umdrehen und auf Backsteine stellen, ca 2 cm zur Öffnung der sidefirebox platz lassen.

Du kannst auch einen Minionring in der Sfb legen, oder einfach einen Haufen Briketts rein, einen halben bis dreiviertel vollen Anzündkamin durchglühen und den Grill'n Smoke einregeln.
Zuletzt geändert von balu am 25.01.2017, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
SuzyQ
Char Griller Smoking Pro
ProQ Frontier
Dutch Oven 2x 5er, 10er u. 12er
Camp Chef 10er Pfanne m. Deckel
Weber Smokey Joe Premium
Benutzeravatar
Schoko
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 117
Registriert: 18.04.2011, 08:50

25.01.2017, 17:45

PP im Chari muss ma mal gemacht haben ... aber Schlafen is dann nich :rules:

Vor allem, wenn es wie grade so kalt draußen ist, dann wird das Temp halten in der SF Box herausfordernd.

Mein dreckiger Tipp auf die Schnelle: alles in den Chari, in der Sidefirebox heizen, so viel Rauch-Aroma wie möglich** ans Fleisch kriegen (bis 60° KT oder so), dann in Alufolie und mit Thermometer ab in den Backofen.



** heisst nicht, möglichst viel Rauch erzeugen!
"Vergesst Chuk Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"
Benutzeravatar
RamJam
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 7046
Registriert: 01.05.2007, 13:19
Wohnort: Uelsen

25.01.2017, 18:19

Die 3 PPs in 2 verschiedenen Grillgeräten zuzubereiten ist ein Ding.
Das alles als Overnighter für 2 PPs in einem Chari, mit dem Wunsch Schlafen zu können "in der Nacht, am besten noch ohne Störung, etc., ..... ),
ist wohl kaum mit der SFB hinzubekommen ;) :rules: :oops: .

Vorschläge wie es in der "Garkammer" funzt, funzen könnte als Overnighter, sind dir schon beschrieben worden.

Zu dem Vorschlag, Gedanken vom Schoko, guck mal hier
Link: http://forum.mybbq.net/viewtopic.php?f= ... m+Backofen

Damit hast du eine weitere Möglichkeit ( und ja, ich bin ein bekennender Frevler, weil ich ne bewusste, Faule Hupe bin ;) :rules: :mrgreen: ).

MfG Martin & :cheers:

Btw.: Evtl. wäre dezentes Schweigen und weiteres erfragen samt weiterem zuhören und anschließendem abwägen, besser gewesen, bevor das JA kam :mrgreen: :rules: :mrgreen:
Oder lehnst du dich über jede Nebelverhangene Klippe :-k :-# :mrgreen: & :cheers:
Bist nicht der Erste und wirst nicht der Letzte gewesen sein, schreibe aus eigener Erfahrung.
Step by step und 3000m Berge sehen aus 120km klein aus :mrgreen: & :cheers:
Martin
Herdentiere schauen auf zu viele Arschlöcher. Ein gesunder Abstand zu den "Schinkenpartien" hat also was. :rules: :cheers:
Benutzeravatar
Dermitschneefeuermacht
Forumsschleifer
Forumsschleifer
Beiträge: 11556
Registriert: 29.06.2006, 18:13
Wohnort: Sindlingen, das Florida Hessens

25.01.2017, 21:13

Nicht um dich zu ermutigen, nur um dich zu erden, kannst du dir hier die Story meines ersten PP auf dem Chari nachlesen.

Es funktioniert, es macht dich stolz, aber es gibt elegantere Möglichkeiten. ;)

Aber jeder sollte das wenigstens einmal mit allem drum und dran so durchgezogen haben. :mrgreen:

Hau rein und viel Spaß! :tb:
Teammitglied bei "TB & The BBQ-Scouts"
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3917
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

26.01.2017, 06:54

Ein Minionring im Garraum müsste sich so grad mal ausgehen dass alle 3 Stück im Chari Platz haben. Auf die SFB würde ich aufgrund der aktuellen Temperaturen eher verzichten. In zwei Grillgeräten parallel und das über Nacht halte ich für sehr sportlich. Im Chari mit entsprechender Temperaturraumüberwachung sollte auch etwas Schlaf möglich sein.
Benutzeravatar
D.D.
Burger King
Burger King
Beiträge: 1753
Registriert: 28.07.2010, 11:21
Kontaktdaten:

26.01.2017, 08:06

Wenn die Party erst am Abend steigen soll und essen für 21:00 geplant ist, dann starte ich am Freitag zeitig in der Früh und lass es einfach durchlaufen.
SMOKOMOTIVE BBQ
tattooed men are the better Qer
Matze789
Marshmallow
Beiträge: 5
Registriert: 25.01.2017, 10:06

26.01.2017, 16:18

Liebe Grullfreunde,

Ich Danke euch von herzen für die ganzen Hinweise und Tipps!!
Ich konnte einiges herausziehen und fühle mich nun viel sicherer und beruhigter und werde die Herausforderung annehmen!

Vielen Dank!

Darf ich noch um ein Tipp für danach bitten?
Wenn das Fleisch, sagen wir mal morgen Mittag um 12/13 Uhr fertig ist, wie würdet ihr das lagern bzw Warmhalten? damit es am Abend um 21 noch saftig und lecker ist? In alufolie und eine thermobox und am Abend nochmal kurz in Ofen?

Gruss
Antworten