Endlich raucht er wieder...

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3977
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

IMG_20210620_142503_0.jpg
IMG_20210620_142503_0.jpg (132.25 KiB) 550 mal betrachtet
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8270
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Ein wunderschönes Bild… :Daumen: :Daumen: :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3977
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

Und das war drin:


01_fertig.jpg
01_fertig.jpg (103.64 KiB) 531 mal betrachtet
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1635
Registriert: 08.07.2010, 11:33

Eine runde Riesen-Aubergine, Haggis, gesmoktes Alien-Ei... :keineahnung:
Rätsel in der Finsternis... :mrgreen:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 8475
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

Leberkäse?
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4758
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

Gefülltes Rotkraut!
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1680
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

Gemüse, aber welches,

:-k

Kohlrabi, Weißkraut, Rote Rübe, ...

=D> =D> =D>
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3977
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

Ich wart mit euren Tips insofern auf der richtigen Seite, als es kein Fleisch ist.


Ihr wart aber insofern falsch, als es auch keine Gemüse ist!










Die Lösung:

02_rohmaterial.jpg
02_rohmaterial.jpg (67.95 KiB) 479 mal betrachtet

:lol: :lol: :lol:


Es fing damit an, dass Göga und ich gleichzeitig einkaufen waren, und jeder dachte, ach, bei dem Wetter wäre doch eine Melone nicht schlecht.

Also hatten wir zwei.

Und ich hatte im Hinterkopf noch eine Erinnerung an eine gegrillte Melone rumliegen.

Bei der Suche bin ich auf die gesmokete Wassermelone aus der Duck Eatery in New York gestossen. Will Horowitz’s Watermelon Ham
Das klang zumindest so spannend, dass ich es mal probieren wollte.


Also die Melone schälen
03_geschält.jpg
03_geschält.jpg (68.81 KiB) 479 mal betrachtet

Und eine Brine ansetzen, in der die Melone 5 Tage im Kühlschrank schlummern darf.
Dabei wird jeden Tag mindestens einmal gewendet. Eigentlich so eine Art Buckboard Melon, nur ohne Zucker ;)


04_Tüte.jpg
04_Tüte.jpg (67.45 KiB) 479 mal betrachtet


Am sechsten Tag wurde der Don Forno aus dem Winterschlaf erweckt. (ich weiß, viel zu spät. :oops: Bisher immer nur in der Kugel gegrillt)
05_Grill.jpg
05_Grill.jpg (116.92 KiB) 479 mal betrachtet

Nach 2h hatte die Rosa Kugel schon etwas Farbe angenommen.
Gesmoked wurde mit Buchenscheiten.
06_2h.jpg
06_2h.jpg (93.19 KiB) 479 mal betrachtet

Nach 6h bei 110°C hat sich optisch eigenlich nicht so viel verändert.

07_6h.jpg
07_6h.jpg (105.15 KiB) 479 mal betrachtet

KT 65°C :keineahnung:


egal. einschneiden.

08_Einschneiden.jpg
08_Einschneiden.jpg (83.76 KiB) 479 mal betrachtet




Die Temperatur auf 200°C hochziehen und eine Olivenöl-Brühe-Sojasaucenmischung aufgiessen.

Und alle 15min übergiessen


09_begießen.jpg
09_begießen.jpg (107.35 KiB) 479 mal betrachtet


jetzt nimmt sie langsam Farbe an und wird kurze Zeit später auch für fertig erklärt.


10_fertig.jpg
10_fertig.jpg (76.52 KiB) 479 mal betrachtet





11_Anschnitt.jpg
11_Anschnitt.jpg (75.36 KiB) 479 mal betrachtet


Also, es war, räusper, interessant. :pfeif:


zuerstmal war das mit der Sojasauce und der (Instant)Brühe keine gute Idee, die Melone war aussen völlig versalzen.
Aber geschmacklich durchaus nicht so schlecht.

Was mich gewundert hat, ist die doch sehr feste Konsistenz der Melone. Ich hatte eigenlich erwartet, dass sie total weich und labbrig wird, eben wie gekochtes Obst. War aber nicht. Fest, leichter Biß.

Die Gewürze der Brine sind kaum ins Innere vorgedrungen. In der Mitte schmeckte die Melone einfach nur nach warmer Melone.

Der Gag ist eher optischer Natur, als geschmacklicher. ist ein: Sieht aus wie Schinken, riecht wie Schinken - oh, eine Melone?

Geschmacklich eher langweilig.

Mein Fazit: Lohnt sich nicht. Aber es war schön, einfach mal wieder was anderes zu grillen!
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4758
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

Som hat geschrieben: 21.06.2021, 10:28 Ich wart mit euren Tips insofern auf der richtigen Seite, als es kein Fleisch ist.


Ihr wart aber insofern falsch, als es auch keine Gemüse ist!

Ein klassisches JEIN. Die Melonen gehören zur Gattung der Kürbisgewächse, und kann somit durchaus als Gemüse eingestuft werden. :mrgreen:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8270
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Sehr interessanter Test und Danke für die ehrliche Einschätzung .... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3977
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

mortomanos hat geschrieben: 21.06.2021, 10:38 Ein klassisches JEIN. Die Melonen gehören zur Gattung der Kürbisgewächse, und kann somit durchaus als Gemüse eingestuft werden. :mrgreen:
Echt? :-k
Ich teile das einfacher ein: Süß = Obst. Auch wenn es vielleicht nicht korrekt ist. ;) :mrgreen:
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1635
Registriert: 08.07.2010, 11:33

Bei dem Bild dachte ich auch kurz an Melonen. Aber dann: Nee, so bekloppt ist keiner... #-o :lol:

Na dann also für Dich: :-({|=
Tastes like strawberries
On a summer evenin'
And it sounds just like a song
I want more berries
And that summer feelin'
It's so wonderful and warm...
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4758
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

flyingman hat geschrieben: 21.06.2021, 13:03 Bei dem Bild dachte ich auch kurz an Melonen. Aber dann: Nee, so bekloppt ist keiner... #-o :lol:

Na dann also für Dich: :-({|=
Tastes like strawberries
On a summer evenin'
And it sounds just like a song
I want more berries
And that summer feelin'
It's so wonderful and warm...

Das Lied haben GöGa und WuTo vor wenigen Wochen rauf- und runtergehört. :mrgreen:
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3977
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

flyingman hat geschrieben: 21.06.2021, 13:03 Bei dem Bild dachte ich auch kurz an Melonen. Aber dann: Nee, so bekloppt ist keiner... #-o :lol:
Da hast du mich klar unterschätzt! :tb:
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1635
Registriert: 08.07.2010, 11:33

Som hat geschrieben: 21.06.2021, 15:23
flyingman hat geschrieben: 21.06.2021, 13:03 Bei dem Bild dachte ich auch kurz an Melonen. Aber dann: Nee, so bekloppt ist keiner... #-o :lol:
Da hast du mich klar unterschätzt! :tb:
:5: :mrgreen:
Cheers
fm
:cheers:
Antworten