Memphis Style Dry Ribs

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1294
Registriert: 08.07.2010, 11:33

20.09.2020, 20:00

Wie schon geschrieben, liegt mal wieder eine Wurst & Bacon Session an.
Dazu wurde ein Schweinebauch von vielleicht 4 ½ kg besorgt. \:D/

Ursprünglich wollte ich die Knochen sparsam entfernen und für einen Eintopf wegfrieren. :-k Hab‘s mir beim Anblick des Rippenbogens aber überlegt, und stattdessen einen St.-Louis-Cut mit ca. 1.5 cm Fleischlage versucht. 9 Rippen bei ca. 1kg Gewicht. Also einigermaßen großzügiger als die unsägliche Schälrippchen hierzulande. :rules:

2020-09-200.jpg
2020-09-200.jpg (156.14 KiB) 461 mal betrachtet
Mit hauseigenem Fruitbatman-Rub bepudert…

2020-09-201.jpg
2020-09-201.jpg (147.97 KiB) 461 mal betrachtet
...und 2.5 – 3.0 - 0.5 gesmokt. Nach Ende von Phase 1…

2020-09-202.jpg
2020-09-202.jpg (111.53 KiB) 461 mal betrachtet
… mit Apfel-Cidre-besprüht in Butcherpapier gewickelt.

2020-09-203.jpg
2020-09-203.jpg (113.64 KiB) 461 mal betrachtet
Die heutige Beilage sind Zuckermaiskolben mit Butterflocken und DM Chipotle-Butter-Seasoning.
Die laufen einfach 3 Stunden mit.

2020-09-204.jpg
2020-09-204.jpg (132.28 KiB) 461 mal betrachtet
2020-09-205.jpg
2020-09-205.jpg (145.45 KiB) 461 mal betrachtet
Dry Ribs heißen sie, weil sie am Ende nicht mit BBQ-Soße zugekleistert werden. Ausgepackt wird die Rub-Kruste währen der letzten halben Stunde richtig fein. :Daumen:

2020-09-206.jpg
2020-09-206.jpg (138.14 KiB) 461 mal betrachtet
2020-09-207.jpg
2020-09-207.jpg (104.19 KiB) 461 mal betrachtet
Der Mais ist zart und leicht karamellisiert.

2020-09-208.jpg
2020-09-208.jpg (71 KiB) 461 mal betrachtet
2020-09-209.jpg
2020-09-209.jpg (82.45 KiB) 461 mal betrachtet
2020-09-210.jpg
2020-09-210.jpg (80.55 KiB) 461 mal betrachtet
2020-09-211.jpg
2020-09-211.jpg (90.92 KiB) 461 mal betrachtet
Die Ribs sind super: Alles andere als trocken, Fleisch und Rub kommen geschmacklich sehr gut zur Geltung. Die Kruste ist einfach nur geil. [-o<
Wer möchte, kann jetzt Soße dazu nehmen, braucht es aber eigentlich nicht.

Ich wage zu postulieren, dass es eher auf den Cut ankommt (Fleisch (!!) auf den Knochen :rules: ), als auf Rasse und Aufzucht. Wobei letzteres natürlich auch zu beachten ist.

2020-09-212.jpg
2020-09-212.jpg (135.23 KiB) 461 mal betrachtet
Ach ja, der Bacon wurde porchetta-gerubt und meer-gesalzen vakuumiert, und wandert bis zum Heißräuchern für 10 Tage in die Kühlung. \:D/
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4323
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

21.09.2020, 05:18

Nächste Meldung einer Unterripperlung Genesung. Gut zu wissen, dass sich hier Infektionen und Gesundmeldungen die Waage halten. :twothumbs:
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5954
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

21.09.2020, 06:14

Sehr schön. [-o<
Und Mais mach ich auch iwie viel zu selten. :-k

Hatte bei meinem vorletzten Job noch einen grillbegeisterten Metzger um's Eck, der hat die Rippen auf Wunsch auch so zurecht "gesägt". Und weil der die Begriffe aus der Szene nicht kannte, wurde es auch nicht teurer! :mrgreen:
:winke:
Benutzeravatar
Laktos
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 322
Registriert: 31.07.2012, 06:58
Wohnort: Dietfurt

21.09.2020, 06:54

Im Prinzip mach ich die meistens auch immer so, also quasi Dry Ribs, auch wenn mir der Ausdruck jetzt nicht geläufig war... :twothumbs:

Aber bei diesem Exemplar :sabber: die Unterripperlung nimmt wohl ihren Lauf bei mir... :trost:
7-Täler-BBQ
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7526
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

21.09.2020, 07:15

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Das ist ja mal ein amtliches TAIL - schaut wie immer perfekt aus ..... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1348
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

23.09.2020, 20:11

jetzt, genau jetzt bin ich unterrippt, :evil: :keule:
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Antworten