Alles von die Tage.........

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4054
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

12.09.2018, 19:42

Kalbsbraten für Vitello, was auf die Rippen und Jamaican Nacken :Daumen:
k-20180824_194328.jpg
k-20180824_194328.jpg (58.48 KiB) 313 mal betrachtet
k-20180825_091803.jpg
k-20180825_091803.jpg (48.21 KiB) 313 mal betrachtet
k-20180825_091808.jpg
k-20180825_091808.jpg (39.41 KiB) 313 mal betrachtet
k-20180825_160350.jpg
k-20180825_160350.jpg (52.08 KiB) 313 mal betrachtet
k-20180825_160400.jpg
k-20180825_160400.jpg (66.88 KiB) 313 mal betrachtet
k-20180825_160416.jpg
k-20180825_160416.jpg (54.48 KiB) 313 mal betrachtet
k-20180825_160421.jpg
k-20180825_160421.jpg (45.8 KiB) 313 mal betrachtet
k-20180825_160428.jpg
k-20180825_160428.jpg (62.67 KiB) 313 mal betrachtet
k-20180912_191633.jpg
k-20180912_191633.jpg (38.22 KiB) 313 mal betrachtet
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 7491
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

12.09.2018, 21:02

Danke in der Reihenfolge bitte zu mir. :twothumbs:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
Dermitschneefeuermacht
Forumsschleifer
Forumsschleifer
Beiträge: 11394
Registriert: 29.06.2006, 18:13
Wohnort: Sindlingen, das Florida Hessens

12.09.2018, 21:41

Das sieht alles sehr lecker aus!
Welches Stück hast du für den Kalbsbraten genommen?
Und war der Rauch nicht too much für das Vitello?
Und nach welchem Rezept hast du es gemacht?
Ich liebe nicht nur Lamm, sondern auch Vitello Tonnato. :sabber:
Teammitglied bei "TB & The BBQ-Scouts"
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5568
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

13.09.2018, 08:17

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

das schaut alles super lecker aus Manfred .... :clap: :clap: :clap:




:rules: ... Vitello machen - Danke für das Erinnern
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 11984
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

13.09.2018, 08:53

jo, und schon wieder hängt der Magen auf dem Boden ](*,)
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4054
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

13.09.2018, 11:13

Dermitschneefeuermacht hat geschrieben:
12.09.2018, 21:41
Das sieht alles sehr lecker aus!
Welches Stück hast du für den Kalbsbraten genommen?
Und war der Rauch nicht too much für das Vitello?
Und nach welchem Rezept hast du es gemacht?
Ich liebe nicht nur Lamm, sondern auch Vitello Tonnato. :sabber:
Ich wollte Kalbstafelspitz nehmen, war aus. War glaub ich Oberschale.
Es waren nur zwei fingerdicke Kirschholzstücke in der Glut.
Rauchnote sehr fein.
Rezept aus Chefkoch Pimonteser Art.

In den meissten Rezepten wird Tafelspitz gekocht, ich habe das Kalbfleisch in der Keramik gesmoked.
Und dann die Thunfischsosse mit Kapern, Sardellen, Eigelb, weissem Balsamico etc. drüber.

Es hat auf meinem Geburtstag niemand gemeckert :-k :twothumbs:
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 11984
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

13.09.2018, 12:13

stippkollege hat geschrieben:
13.09.2018, 11:13
...
Es hat auf meinem Geburtstag niemand gemeckert :-k :twothumbs:
Da hatte sich ein Gnom niemals nicht beschwert, aber sowas von nicht :rules:
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
silvermaus
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 342
Registriert: 04.05.2010, 13:51
Wohnort: Bei Heidelberg

13.09.2018, 13:34

:clap:

Ich liebe Vitello Tonnato und hätte gerne mitgegessen :sabber:

Muss ich auch mal wieder machen, vielleicht ja an Weihnachten als Vorspeise, meine Eltern würden sich freuen :mrgreen:

Liebe Grüße,
Anna
Antworten