Wild Boar Pulled - Wildschwein Pulled Pork -

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
dr_joens
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 223
Registriert: 28.01.2010, 11:29
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

14.03.2018, 11:59

Ich hatte ja noch eine Wildschweinschulter über. Inspiriert durch „Rainer Sass“ und „BBQ aus Rheinhessen“ musste ein WBP her ….

Zuerst einmal die Wildsau mit Gin massiert und dann den Rub aufgetragen. Das Ganze durfte dann erst einmal 24 Stunden ruhen.

Rub:
2 EL Paprikapulver (edelsüß)
2 EL Salz
2 EL Wacholderbeeren
2 TL Lorbeerblätter
2 EL Piment
2 EL Oregano
6 EL brauner Zucker

5 EL guter Gin

100 ml Wildfond
2 EL Preiselbeeren (aus dem Glas)

Für die Krautbeilage habe ich den Zucker karamellisiert und die restlichen Zutaten beigefügt. Das Ganze dann 5 Minuten im Topf reduziert. Alles vermischt und einmassiert und bis zum nächsten Tag ziehen lassen.

500 g Weißkohl
500 g Rotkohl
2 EL brauner Zucker
0,3 l Orangensaft
1 EL Himbeer-Essig
1 EL Weißwein-Essig
2 EL Sojasoße
2 EL Preiselbeeren (aus dem Glas)
1 Prise Salz

Als Sauce habe ich einen Ananas-Tomatensauce erstellt. Zucker wieder karamellisiert, restliche Zutaten hinzugefügt und 15 Minuten reduziert. Anschließend abgeschmeckt und püriert.

1 Dose Ananasscheiben (oder frische)
1 Dose (ca. 400 g) Cocktailtomaten
2 mittelgroße Tomaten
1-2 Chilischoten
2 rote Zwiebeln
3 EL brauner Zucker
1-2 TL Paprika mit Raucharoma
Salz
Pfeffer

Nach rd. 5 Stunden im Smoker die Wildschweinschulter in Alufolie gepackt. Dazu die 100ml Wildfond mit den 2 EL Preiselbeeren gegeben, da die Schulter nicht so durchwachen ist wie die vom Schwein und nicht trocken wird.

Das Ganze dann auf rd. 92° KT gezogen und 1 Stunde ruhen lassen.
Dateianhänge
WBP_7.jpg
Wildschweinschulter
WBP_7.jpg (146.06 KiB) 1680 mal betrachtet
WBP_6.jpg
Wildschweinschulter mit RUB
WBP_6.jpg (158.82 KiB) 1680 mal betrachtet
WBP_5.jpg
Marinade für die Folienphase
WBP_5.jpg (112.98 KiB) 1680 mal betrachtet
Kraut_1.jpg
Marinade für das Kraut
Kraut_1.jpg (122.63 KiB) 1680 mal betrachtet
Kraut.jpg
Kraut
Kraut.jpg (150.96 KiB) 1680 mal betrachtet
Sauce._1.jpg
Ananas-Tomatensauce
Sauce._1.jpg (155.16 KiB) 1680 mal betrachtet
Sauce.jpg
Ananas-Tomatensauce mit Buns (Rezept von BBQPit)
Sauce.jpg (130.18 KiB) 1680 mal betrachtet
WBP_4.jpg
Wildschwein nach 5 Std. im Smoker
WBP_4.jpg (229.22 KiB) 1680 mal betrachtet
WBP_3.jpg
Wildschwein nach Folienphase
WBP_3.jpg (152.03 KiB) 1680 mal betrachtet
WBP_2.jpg
Sieht schon mal gut aus
WBP_2.jpg (165.94 KiB) 1680 mal betrachtet
WBP.jpg
Sieht sehr gut aus
WBP.jpg (224.27 KiB) 1680 mal betrachtet
Burger.jpg
Lecker
Burger.jpg (138.66 KiB) 1680 mal betrachtet
Zuletzt geändert von dr_joens am 14.03.2018, 12:02, insgesamt 2-mal geändert.
Ein Stück Tofu vom Grill schmeckt nur, wenn man es vor dem Verzehr durch ein Stück Fleisch ersetzt.
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5344
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

14.03.2018, 13:12

Das klingt saugut und schaut auch so aus!!! :Daumen: :Daumen: :Daumen:
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3049
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

14.03.2018, 13:19

Sieht toll aus!

Aber ist die Wildsau nicht zu schade fürs PP?
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5385
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

14.03.2018, 13:26

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

schaut super aus - aber ich habe mir die gleiche Frage, wie Gunther gestellt - ist das Wildschwein nicht zu schade für PP
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
dr_joens
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 223
Registriert: 28.01.2010, 11:29
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

14.03.2018, 13:36

Bäiderlasbou hat geschrieben: schaut super aus - aber ich habe mir die gleiche Frage, wie Gunther gestellt - ist das Wildschwein nicht zu schade für PP
:ironie: ... also bei uns in Düsseldorf stelle ich mir auch immer diese Frage .... ist das Blattgold nicht zu schade für die Currywurst .... :ironie:

... ich hatte ja im Dezember eine Lieferung bekommen. Zwei Schultern und beide Rippen.
Eine Schulter habe ich schon als Gulasch verarbeite und die Rips lagen ja auch schon auf den Smoker.

Ich musst im TK-Schrank etwas Platz schaffen und da alle Lust auf PP hatten, lag das nahe.

Zudem gerade bei uns "Abschussprämie" für Wildschwein gezahlt wird .... liegt die nächste Bestellung schon bei meiner Arbeitskollegin .... ;)
Ein Stück Tofu vom Grill schmeckt nur, wenn man es vor dem Verzehr durch ein Stück Fleisch ersetzt.
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5344
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

14.03.2018, 13:50

Man sollte viel mehr Wildschwein essen!

https://www.welt.de/vermischtes/article ... aeger.html

;)
Benutzeravatar
flyingman
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 317
Registriert: 08.07.2010, 11:33

14.03.2018, 16:12

Danke für's Rezept :twothumbs: :respekt:

Jetzt weiß ich, was zu tun ist, wenn mir das nächste Mal eins vor den Kühler läuft... :mrgreen: :mrgreen:
:ironie:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3454
Registriert: 10.05.2012, 07:03

14.03.2018, 20:29

Optisch siehts sehr gelungen aus :twothumbs:
Schmeckt man das Wilde der Sau noch raus, wenn man PP draus macht?
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 11762
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

14.03.2018, 21:06

Das sieht so vergnomisch gut aus,
da würd ich sogar dafür anstehen!
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
dr_joens
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 223
Registriert: 28.01.2010, 11:29
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

15.03.2018, 08:13

FrankAM hat geschrieben: Schmeckt man das Wilde der Sau noch raus, wenn man PP draus macht?
Der Geschmack bleibt.

Natürlich hat z. B. ein Wildsteak einen anderen (intensiveren) Geschmack wie Rips oder Pulled Wildsau ...
Ein Stück Tofu vom Grill schmeckt nur, wenn man es vor dem Verzehr durch ein Stück Fleisch ersetzt.
Benutzeravatar
Griller76
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 837
Registriert: 06.09.2012, 09:09
Wohnort: Sonthofen

20.03.2018, 13:28

Warum nicht?: Das Wildschwein ist in Deutschland mittlerweile eine richtige Plage, die sogar in Siedlungsgebiete vordringt, Gärten bis zur Unkenntlichkeit verwüstet und umgräbt und sogar Menschen angreift. Bei uns im Oberallgäu wurde letzten Winter eine Langläuferin angegriffen und gefährlich an den Beinen von einem Keiler verletzt (der kurz darauf waidmännisch erlegt wurde). Außerdem schmeckt Wildschwein gut. Wenn es aus heimischer Jagd kommt, dann ist das Wildschwein-PP sogar sehr gut und lecker.
„Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“ Oscar Wilde
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5344
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

20.03.2018, 13:31

In Bayern würd ich es nicht "zu oft" essen!

https://www.welt.de/regionales/bayern/a ... -noch.html

:mrgreen:
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 2861
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

20.03.2018, 17:30

Pepsi hat geschrieben:In Bayern würd ich es nicht "zu oft" essen!

https://www.welt.de/regionales/bayern/a ... -noch.html

:mrgreen:
Na ja da wird schon kontrolliert. Ein nicht kontrolliertes Wildschwein würde ich jetzt auch nicht essen :mrgreen:
Also das WildschweinPP hätt ich gerne probiert. :pfeif:
Tolle Idee und ein tolles Rezept. Super :twothumbs:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Antworten