Blöde Frage zu indirekten Grillen

Moderator: Mod-Team

Antworten
samstag
Marshmallow
Beiträge: 8
Registriert: 26.06.2016, 09:47

08.08.2017, 10:02

Hi Leute!

Ich habe dieses Wochenende ein Flankstake zu grillen. Hab ich noch nie gemacht, deshalb brauche ich die Hilfe der Profis ;)

Wie läuft das mit dem indirekten grillen. Ich habe 3 Brenner bei meinem Gasgrill. Als erstes hau ich das Stake zum direkt grillen drauf, aber was mach ich danach? Schalte ich dann 1 Brenner komplett ab und lass es da dann indirekt weitergaren oder senke ich nur die Temperatur des einen Brenners?


Wäre nett wenn mir das jemand erklären könnte.

LG
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3166
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

08.08.2017, 10:42

Nach dem direkten Angrillen den Brenner unterm Steak aus und Haube zu.
Dann indirekt weitergrillen bis zur gewünschten KT (ich machs mit 55°C, das ist noch Familienkompatibel)

"indirekt" bedeutet, dass das Gargut keine direkte Hitzestrahlung mehr abbekommt, sonder nur noch durch die heiße Umgebungsluft gegart wird.

Möge es dir gelingen.

Gunther
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
samstag
Marshmallow
Beiträge: 8
Registriert: 26.06.2016, 09:47

08.08.2017, 10:51

Vielen dank, hast mir sehr weitergeholfen!

LG
Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6757
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

08.08.2017, 12:24

Und mach bitte bei nem Dreier-Brenner mindestens Zwei aus, sprich ganz links an und die zwei rechts aus, während Du das Steak auch ganz rechts positionierst. Sonst wird das nix.
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Antworten