Kräuterrollbraten vom Sauenfilet

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3049
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

14.03.2018, 13:18

Eine weitere Variation des bei meiner Familie so beliebten "Rottolato di Principale".

Ausgangsmaterial Sauenfilet. Das ist größer, und schmeckt besser als die normalen (Jung-)Schweinefilets.

Die Köpfe abschneiden und für spätere Verwendung einfrieren.
aus dem Filet vorsichtig ein flaches Stück schälen
0103_01_Aufschneiden.jpg
0103_01_Aufschneiden.jpg (296.44 KiB) 1242 mal betrachtet
Das dann nochmal anständig plattklopfen.
0103_02_Plattieren.jpg
0103_02_Plattieren.jpg (353.47 KiB) 1242 mal betrachtet
Nun wird eine Gewürzpaste angerührt, aus Senf, Tomatenmark, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch, etwas Sardellenpaste.
0103_03_Paste.jpg
0103_03_Paste.jpg (418.65 KiB) 1242 mal betrachtet
Mit der Gewürzpaste die Filets bestreichen.
0103_04_aufstreichen.jpg
0103_04_aufstreichen.jpg (428.76 KiB) 1242 mal betrachtet
Und dick mit Wibergs Italienischen Kräutern bestreuen.
0103_05_Kräuter.jpg
0103_05_Kräuter.jpg (465.42 KiB) 1242 mal betrachtet
Mit Büffelmozarella, getrockneten Tomaten (für den Geschmack), frischen Tomaten (für die Safigkeit) belegen
0103_06_belegt.jpg
0103_06_belegt.jpg (401.22 KiB) 1242 mal betrachtet
Weil wir sechs Gäste erwarten, lieber noch ein zweites
0103_07_das andere.jpg
0103_07_das andere.jpg (430.75 KiB) 1242 mal betrachtet
Einrollen
0103_08_rollen.jpg
0103_08_rollen.jpg (196.09 KiB) 1242 mal betrachtet
nun einen schönen Speckmantel flechten
0103_09_Speck flechten.jpg
0103_09_Speck flechten.jpg (335.78 KiB) 1242 mal betrachtet
Und das Filet drin einwickeln
0103_10_wickeln.jpg
0103_10_wickeln.jpg (195.09 KiB) 1242 mal betrachtet
das zweite natürlich auch.
0103_11_zwei feritg.jpg
0103_11_zwei feritg.jpg (223.21 KiB) 1242 mal betrachtet
Erstmal fertig
0103_12_zwei fertig.jpg
0103_12_zwei fertig.jpg (318.8 KiB) 1242 mal betrachtet
nun ruhen lassen.



Abend dann den Dancook vorheizen (ca 180°C), und die beiden Rottolati auflegen
0103_13_auflegen.jpg
0103_13_auflegen.jpg (452.43 KiB) 1242 mal betrachtet
nach eine halben Stunde mal umdrehen, und nach einer Stunde sind sie fertig (KT 60°C)
0103_14_1h knusprig.jpg
0103_14_1h knusprig.jpg (435.57 KiB) 1242 mal betrachtet
0103_15_fertig.jpg
0103_15_fertig.jpg (230.89 KiB) 1242 mal betrachtet
0103_16_Anschnitt.jpg
0103_16_Anschnitt.jpg (262.62 KiB) 1242 mal betrachtet
0103_18_Aufschnitt.jpg
0103_18_Aufschnitt.jpg (304.3 KiB) 1242 mal betrachtet
0103_17_Aufschnitt.jpg
0103_17_Aufschnitt.jpg (361.27 KiB) 1242 mal betrachtet
Immer wieder begeisternd!
Saftig, geschmacklich sehr fein. Die Damen sind begeistert, weil es ja fettarmes Filet ist, die Herren, weil lecker Speck aussen rum ist.
Und die Arbeit mit der Wickelei hält sich echt in Grenzen.

Kann ich nur empfehlen!
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5385
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

14.03.2018, 13:24

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

das schaut absolut lecker aus, Gunther - das durfte ich doch schon mal an einem Bayern OT probieren, wenn ich mich richtig erinnere und das hat schon klasse geschmeckt
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18058
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

14.03.2018, 13:55

Saubere Sach´ ! =D>
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5344
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

14.03.2018, 13:57

Das sieht sehr saftig & lecker aus! =D>


Wenn ich panierte Schweineschnitzel mache, nehm ich auch meistens Schweinefilet und nutze ein nahezu baugleiches "Plattiereisen"! :Daumen:
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3154
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

14.03.2018, 15:53

Ich mag diese gerollten Schweinereien... :twothumbs:
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3454
Registriert: 10.05.2012, 07:03

14.03.2018, 20:24

Ein nicht nur optischer Leckerbissen :sabber:
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 11762
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

14.03.2018, 21:04

Ich tu Dich mal einladen :) :clap: :twothumbs:
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
flyingman
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 317
Registriert: 08.07.2010, 11:33

14.03.2018, 22:45

Filet im Speckmantel ist schon gut, aber die Füllung!! :sabber:


=D> =D> =D>

Wird nachgebaut! :twothumbs:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Griller76
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 837
Registriert: 06.09.2012, 09:09
Wohnort: Sonthofen

19.03.2018, 18:52

Eine hinreißende "Sauerei". Davon bitte eine Portion für mich! :sabber:
„Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“ Oscar Wilde
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3049
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

19.03.2018, 20:49

Zu spät!
Die Reste wurden an die hungrigen Neffen verfüttert. ;)
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Antworten