Ein Stacker für den Weber Q 100

Tipps & Tricks, Modifikationen und Eigenbauten

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Jadefalke
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 561
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

31.08.2017, 11:59

Servus ihr Bastler,
Lange hat es mich umgetrieben, jetzt hab ich es endlich umgesetzt.

Da unser kleiner Balkonweber Q-100 mittlerweile 10 wird und der Platz darunter mir schon immer zu niedrig war, muss ein Stacker mit Rotisse her.
Das Weber original ist mir zu labbrig, sperrig und teuer.

Angefixt vom Koffer-Stacker auf dem Treffen in Marburg wollte ich den ersten Entwurf in gelasertem 2mm Edelstahl, die den Rundungen des Grills folgen, ausführen. Dass scheiterte an der Preishürde von max 100€. [-(
hier der Plan dazu
Q100-Stacker-V1.jpg
Q100-Stacker-V1.jpg (21.06 KiB) 6409 mal betrachtet
Ein neuer Entwurf muss her ...
Die Anforderung war, der Stacker soll zerlegbar und flach im geschlossenen Deckel des Q transportierbar sein. :rules:
Q100-Stacker-V2.jpg
Q100-Stacker-V2.jpg (29.55 KiB) 6409 mal betrachtet
Ich weiß, ist verwirrend, aber das Genie überblickt sein Chaos :mrgreen:
Das Material wurde von örtlichen Firmen bezogen. Wegen Gewicht, Kosten und zur leichteren Bearbeitung wurden 3mm Platten und 2mm Winkel aus Alu nebst Edelstahlschrauben benutzt.
2x 2 ca. gleich große Aluplatten 3mm
8x 2cm 20x20x2mm Aluwinkel
16x M4x10mm Edelstahlschraube nebst Mutter Anmerkung: zu lang, muss umtauschen! 8mm reicht
8x Buchmutter kurze Ausführung
01 Material.jpg
01 Material.jpg (69.74 KiB) 6409 mal betrachtet
Platten rechts und links auf gleiche Größe bringen und die ersten Ausschnitte
02 Angleichen und erste Schnitte.jpg
02 Angleichen und erste Schnitte.jpg (76.17 KiB) 6409 mal betrachtet
8 Winkel mit Schablone 1 Bohren
03 Bohrschablone 1.jpg
03 Bohrschablone 1.jpg (65.17 KiB) 6409 mal betrachtet
Vorder und Rückseite mit Schablone 1 Bohren, läuft
04 Bohrschablone 2.jpg
04 Bohrschablone 2.jpg (54.26 KiB) 6409 mal betrachtet
8x Winkel mit Schablone 2 Bohren
05 Bohrschablone 3.jpg
05 Bohrschablone 3.jpg (38.18 KiB) 6409 mal betrachtet
und im Anschluss Schlitze für die Steckverbindung sägen
06 Sägen.jpg
06 Sägen.jpg (64.44 KiB) 6409 mal betrachtet
und auf Maß Feilen
07 Feilen 1.jpg
07 Feilen 1.jpg (28.12 KiB) 6409 mal betrachtet
08 Feilen 2.jpg
08 Feilen 2.jpg (32.78 KiB) 6409 mal betrachtet
Folgt noch die Montage
09 Detail.jpg
09 Detail.jpg (27.17 KiB) 6362 mal betrachtet
10 Montiert.jpg
10 Montiert.jpg (57.73 KiB) 6362 mal betrachtet
Deckel nur aufgelegt, Scharniere sind noch in Arbeit. :box:
11 mit Deckel.jpg
11 mit Deckel.jpg (73.61 KiB) 6362 mal betrachtet
Die Tage gehen noch die 4 Scharniere zur Befestigung am Grill und des Deckels in Produktion.
Zuletzt geändert von Jadefalke am 31.08.2017, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse
Benutzeravatar
wurzel
Der BOPPer
Der BOPPer
Beiträge: 5986
Registriert: 30.08.2006, 11:38
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

31.08.2017, 15:53

Hi,

da bin i moi gespannt... :clap: :clap:

viele Grüße
Flo
Wenn ich (Youtube-) Videos anschauen möchte, gehe ich auf Youtube. Im Forum möchte ich lesen
Benutzeravatar
Jadefalke
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 561
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

31.08.2017, 17:30

Griasdi Flo,

i bin a gspannt, wira dann sei Temparatua hoit, i muas no a bissal feiln, damit oiss basst.

Weadscho

ahja Buidln zugfügt :pfeif:
Zuletzt geändert von Jadefalke am 31.08.2017, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MAYOUN
Mjamjam
Mjamjam
Beiträge: 2751
Registriert: 08.11.2014, 15:06
Wohnort: Dolan Barracks

31.08.2017, 18:39

Aaaah dess wird scho!

Alu langt meist sowieso. Auf die Zusammensetzung achten, wobei meistens AlMgSi0,5 verkauft wird was Lebensmitteltechnisch in Ordnung geht.

Ich nehm für vieles auch nur Alu.
Is billiger und einfacher zu bearbeiten.
Grüße
Flo

"Mjamjam"

:cheers:
Chrisvied
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 639
Registriert: 30.01.2016, 20:23

31.08.2017, 20:06

Schaut gut aus
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6426
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

02.09.2017, 20:46

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Klasse Pimp .... :respekt:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Jadefalke
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 561
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

05.09.2017, 19:09

So, nach einem intensiven Wochenende in der Kellerwerkstatt, ettlichem Sägen, Feilen und Schleifen ist es vollbracht.

Doch sehet selbst...
Rohling für die Scharniere
12 Scharnierrohling.jpg
12 Scharnierrohling.jpg (75.57 KiB) 6189 mal betrachtet
Angezeichnet und winkelrichtig fixiert
13 Angezeichnet und fixiert.jpg
13 Angezeichnet und fixiert.jpg (62.16 KiB) 6189 mal betrachtet
Unteres Scharnier fertig
14 unten fertig.jpg
14 unten fertig.jpg (55.18 KiB) 6189 mal betrachtet
und schließlich der Stacker komplett zur Inbetriebnahme
15 Stacker fertig.jpg
15 Stacker fertig.jpg (49.2 KiB) 6189 mal betrachtet
mit einer ersten Testhühnerbrust.
Bei Halbgas konstanten 140°C, Vollgas konstant 175°C
300g Huhn ca. 30min bei Halbgas rotiert landete auf 82°C KT. ich denke ich habe alles richtig gemacht.
16 Test.jpg
16 Test.jpg (68.67 KiB) 6189 mal betrachtet
Mjammi, war lecker, meinte mein Sohnemann der von der Brust 3/4 verdrückt hat :twothumbs: :pfeif:
17 Mjammi.jpg
17 Mjammi.jpg (55.55 KiB) 6189 mal betrachtet
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5663
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

06.09.2017, 08:06

175°C KÖNNTE aber mancher Anwendung "knapp" werden... :-k
:winke:
Benutzeravatar
Jadefalke
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 561
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

06.09.2017, 09:34

Ich weiß, das macht mir auch sorgen, Gott sei dank gibt´s Bunsenbrenner :psst:

Allerdings lassen sich auch die Abluftöffnungen noch mehr verschließen, was zu einer höheren Temperatur führen dürfte.
Wenn das auch nicht hilft, Leg ich Kohlen rein. :pfeif:
Zuletzt geändert von Jadefalke am 06.09.2017, 09:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18765
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

07.09.2017, 04:12

Stopf doch mal um den Stacker ne Wurscht aus Alufolie
zum Abdichten rein. Da pfeift doch ne Unmenge Wärme raus.

:cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Jadefalke
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 561
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

07.09.2017, 05:29

Thisamplifierisloud hat geschrieben:Stopf doch mal um den Stacker ne Wurscht aus Alufolie
zum Abdichten rein. Da pfeift doch ne Unmenge Wärme raus.

:cheers:
Genau dass habe ich beim nächsten "Test" vor, wobei unten kaum Hitze verloren geht, das meiste bläst es oben raus. :evil:
Zuletzt geändert von Jadefalke am 07.09.2017, 05:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
laxenhaus
Slow Hand
Slow Hand
Beiträge: 1447
Registriert: 18.06.2009, 11:04
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

10.09.2017, 09:34

Schöne Arbeit und tolle Ergänzung für den Baby-Q
Benutzeravatar
Jadefalke
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 561
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: Dahoam

16.09.2017, 20:42

Danke,

Letztes WE haben wir den Test für´s Bayer-OT absolviert, einen 1,6kg Bio-Dino auf der neuen Rotisse...
seht selbst
IMG_6808.jpg
IMG_6808.jpg (71.45 KiB) 5869 mal betrachtet
IMG_6810.jpg
IMG_6810.jpg (75.79 KiB) 5869 mal betrachtet
Wir haben ihn zu dritt grad so essen können :sabber:
Antworten