Abschliessbare Gasflasche

Tipps & Tricks, Modifikationen und Eigenbauten

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6757
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

17.12.2014, 19:39

afair sind die Teile einfach schweineteuer.
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Benutzeravatar
meisterhein
Kohlentester
Kohlentester
Beiträge: 4407
Registriert: 29.10.2006, 22:19
Kontaktdaten:

17.12.2014, 19:48

Firedancer hat geschrieben:Hatte ich auch schon gesehen, das erfüllt aber nicht den gewünschten Zweck, da das Teil auch über den Auslass gestülpt wird. Folglich müsste man die Flasche immer wieder abkoppeln.

Ideal wäre Folgendes: http://www.leymann.de/lock-und-tagout/m ... ockout.htm
Das Dingen sieht nach Plaste aus. Ein Langloch für den Schlauch müsste sogar Tail da rein bohren und fräsen können. :mrgreen: ;)
Benutzeravatar
meisterhein
Kohlentester
Kohlentester
Beiträge: 4407
Registriert: 29.10.2006, 22:19
Kontaktdaten:

17.12.2014, 19:53

Vom Prinzip her müsste das hier auch schon gehen

https://www.campingshopwagner.de/produc ... ecker.html
Benutzeravatar
Spot
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 770
Registriert: 18.03.2010, 23:52
Wohnort: Tornesch

17.12.2014, 19:59

Wenn teuer jetzt auf eine Automatik bezogen ist (z.b. Duomatic aus dem Caravanhandel). Ich meinte einfach nur einen Winkel mit zwei Flaschen und wenn man merkt, dass die eine zur Neige geht, manuel umzuschalten.

Vielleicht könnte man dann ja auch zwei 5 KG Flaschen unter den Grill packen (denke aber das es verboten ist ?).

gruß

kai
Benutzeravatar
honza
Wurstschnitzer
Wurstschnitzer
Beiträge: 1182
Registriert: 13.03.2012, 00:10
Wohnort: Burg bei MD

19.12.2014, 13:02

Spot hat geschrieben: Ich meinte einfach nur einen Winkel mit zwei Flaschen und wenn man merkt, dass die eine zur Neige geht, manuel umzuschalten.
Aber da spar ich mir doch nur die par Minuten für den Flaschenwechsel. Das größere Risiko ist M.E. das ich gar nicht mitbekomme das der Grill ausgeht.

Ich hab früher auch schon mit dem Gedanken gespielt. Aber in der Praxis hab ich noch keinen Fall erlebt das ich gesagt hätte,nun wärs schön gewesen eine Automatik zu haben. Dafür verbrauch ich wohl nicht genug Gas.
Antworten