Freitag ist Fischtag ...

Für alle, denen es draußen zu kalt, zu warm, zu nass oder zu trocken ist, oder die ganz andere Ausreden haben.

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3502
Registriert: 10.05.2012, 07:03

03.12.2018, 10:41

Pfeffii hat geschrieben:
01.12.2018, 11:23
Meine Herrn die Fischerei Karten werden auch immer teurer.
Dafür mit Fanggarantie :pfeif:
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5814
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

13.12.2018, 20:58

der Pulpo-Salat von Pfeffii ist mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gegangen ..... :mrgreen: .... also mal mit einer Frutti di Mare Mischung nachgebaut:
121218_Frutti_di_Mare.jpg
121218_Frutti_di_Mare.jpg (81.07 KiB) 233 mal betrachtet
der Nachbau hat sich gelohnt - genau mein Geschmack

:danke: ... Pfeffii für das schöne Rezept

bei mir war die Marinade:

Saft einer Zitrone
Weißweinessig
Zucker
Dill
eine sehr klein geschnittene Schalotte
Öl
eine klein geschnittene Sardelle
alternativ (ich habe das schon zweimal gemacht .... ;) ) Kapern
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 3566
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

13.12.2018, 21:41

Kapern hatte ich auch letztens drin.Anstatt mit Zitrone nehm ich zur Zeit gern Limettensaft,oder wenn noch was an Säure fehlt,hab ich da von einem anderen guten Freund.Rotwein Balsamico aus eigener Ernte.
Bei mir ist auch gut Knoblauch im Spiel.
Der Fisch der Woche wurde heut Lachs,mit Kartoffelstampf und Senf,Dillsosse.Hab leider nix geknipst.
Da fällt mir ein Pizza hatte ich lange nicht.
Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 525
Registriert: 08.07.2010, 11:33

11.01.2019, 19:54

01-2019-130.jpg
01-2019-130.jpg (150.72 KiB) 162 mal betrachtet
Hier sehen wir Dorie und ihre Freundin Lorie bei einer Wellness-Behandlung (Meersalz-Peeling, Hickory-Infrarotwärmekabine, Massage mit Allum-Sativa-Butter…) :pfeif:

01-2019-131.jpg
01-2019-131.jpg (126.46 KiB) 162 mal betrachtet
...und hier beim gemeinsamen Abendessen. :mrgreen: :toothpick:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5545
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

12.01.2019, 10:53

Mein Lieblingsfisch und die sehen mal wirklich PERFEKT aus. Fetten => :respekt:

Wie schaffst Du das nur, dass die Dinger nicht anpappen?!?
Hab alle "Tricks/Kniffe" durch, aber :keineahnung:

Und die gleichmäßige Farbe. Hast Du die auch indirekt gegart?
Wird ja leider auch schnell drösch die Dorade.


:-k
:winke:
Benutzeravatar
flyingman
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 525
Registriert: 08.07.2010, 11:33

12.01.2019, 15:07

Pepsi hat geschrieben:
12.01.2019, 10:53
Mein Lieblingsfisch und die sehen mal wirklich PERFEKT aus. Fetten => :respekt:
Naja, bin ein natural born Fischkopp, das liegt in den Genen... :mrgreen:
Pepsi hat geschrieben:
12.01.2019, 10:53
Wie schaffst Du das nur, dass die Dinger nicht anpappen?!?
Hab alle "Tricks/Kniffe" durch, aber :keineahnung:

Und die gleichmäßige Farbe. Hast Du die auch indirekt gegart?
Wird ja leider auch schnell drösch die Dorade.
:-k
Kein Hexenwerk, ich mache es so:
- reichlich grobes Meersalz außen auf den Fisch (~1-2 El. pro Fisch), ca. 30 min vor dem Grillen, bindet den Schleim und macht die Haut knusprig, das meiste Salz fällt während des Grillens wieder ab
- Fische direkt vor dem Grillen leicht mit Öl bepinseln
- Gussroste, frisch geölt (Trennspray)
- direkt gegrillt über mittelheißer Holzkohle, 4-5 min. pro Seite, nur einmal wenden

TK-Ware hat mich schon oft enttäuscht. Diese waren aus der Frischetheke, und geschmacklich und von der Konsistenz topp! :Daumen:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5545
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

13.01.2019, 05:46

Doraden kauf ich idR auch frisch! ;)
:winke:
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 3566
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

13.01.2019, 09:51

Nur noch 20 Wochen dann gibs die wieder jeden Morgen frisch vom Boot.
Bei Fisch war ich bisher auch immer vorsichtig.Entweder auf ner Planke oder mein anderles Hilfsmittel.Wobei wenn ich da richtig über feuer gegangen bin hat auch schon mal die haut geklebt beim aufmachen.
Mal ne andere doofe Frage esst Ihr die Haut mit.Bei Wolfsbarsch kann man die essen aber Dorade hab ich bisher immer entsorgt.
P1100888.JPG
P1100888.JPG (105.22 KiB) 101 mal betrachtet
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 5814
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

13.01.2019, 15:53

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

@flyingman: Die Doraden schauen aus wie :maler:

Das mit dem Salz ist ein toller Tipp - der wird demnächst gleich mal ausprobiert .... :danke:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5545
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

15.01.2019, 07:53

Pfeffii hat geschrieben:
13.01.2019, 09:51
Mal ne andere doofe Frage esst Ihr die Haut mit.Bei Wolfsbarsch kann man die essen aber Dorade hab ich bisher immer entsorgt.
Ich glaub ich esse immer die Haut mit.
Ausser jetzt Plankenlachs, weil ich da auch die Schuppen dran lasse...

Dorade definitiv ja. :Daumen:
:winke:
Antworten