Das rustikale Wochenende:Linseinetopf; fränkisches Schäufele

Für alle, denen es draußen zu kalt, zu warm, zu nass oder zu trocken ist, oder die ganz andere Ausreden haben.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Griller76
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 871
Registriert: 06.09.2012, 09:09
Wohnort: Sonthofen

Hallo an alle,

angefixt von diesen Rezepten hier, kochte ich das nach und habe es nicht bereut.
Das Foto habe ich gemacht vom Rest, nachdem die Familie satt war. Allerdings hat der Linseneintopf auch merklich die Verdauung angekurbelt. ;) Das Helle Bier hat echt prima im
Linseneintopf geschmeckt.
http://forum.mybbq.net/viewtopic.php?f=13&t=9524
a1.jpg
a1.jpg (484.61 KiB) 2113 mal betrachtet

Die Kruste vom fränkischen Schäufele gelang aufgrund des Rezeptes von Schweinegriller wunderbar und das Fleisch war besonders saftig und zart. Ich habe in das Fleisch noch zusätzlich Knoblauchgranulat und frisch gemahlenen Kümmel einmassiert. Die herzhafte Dunkelbiersauce und die Brezenknödel rundeten das Gericht zum Gedicht ab. Aber seht selbst:
https://www.grillsportverein.de/forum/t ... er.274444/
a2.jpg
a2.jpg (374.4 KiB) 2113 mal betrachtet
a3.jpg
a3.jpg (482.2 KiB) 2113 mal betrachtet
a4.jpg
a4.jpg (372.67 KiB) 2113 mal betrachtet
a7.jpg
a7.jpg (354.45 KiB) 2113 mal betrachtet
a5.jpg
a5.jpg (405.28 KiB) 2113 mal betrachtet
a5.jpg
a5.jpg (405.28 KiB) 2113 mal betrachtet
a8.jpg
a8.jpg (348.9 KiB) 2113 mal betrachtet
„Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“ Oscar Wilde
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8383
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Das sind ja mal ein paar amtliche Schäufele - ich denke mal die sind nicht bei einem fränkischen Metzger gekauft - da werden die etwas anders zugeschnitten - die schauen aber klasse und sehr lecker aus .... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12582
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

Oha, ich darbe und :sabber: e :twothumbs:
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
Griller76
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 871
Registriert: 06.09.2012, 09:09
Wohnort: Sonthofen

Bäiderlasbou hat geschrieben::twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Das sind ja mal ein paar amtliche Schäufele - ich denke mal die sind nicht bei einem fränkischen Metzger gekauft - da werden die etwas anders zugeschnitten - die schauen aber klasse und sehr lecker aus .... :Daumen:
Hallo Ingo,

leider nein, denn ich wohne im tiefsten Oberallgäu. Unsere beste Metzgerei ist Kleiber: https://www.kleiber-metzgerei.de/
Dort ist leider nur das badische Schäufele bekannt, welches dort öfters angeboten wird. Leider finde ich das total versalzen und generell nicht so gut wie das fränkische Schäufele.
So wie ich es gelesen habe ist das fränkische Schäufele eine halbierte Schweineschulter und wiegt pro Gast ca. 800 Gramm inkl. Knochen im Rohgewicht. Jedoch dieses Schäufele ist, obgleich erbeten, nicht halbiert worden. Das schwerste Stück wiegt somit stattliche 2,2 Kg und ist somit für zwei Personen als eine Mahlzeit viel zu viel. - Das ist also der reinste Fleischporno!
Oder gibt es noch weitere Spezifika, welche eine Schweineschulter erst zum Schäufele machen, welche ich hier noch nicht aufgezählt habe?

Danke an alle für das Lob.

freundliche Grüße

Alexander
„Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“ Oscar Wilde
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 4041
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

Deine Schäufele schauen aber richtig lecker aus!!!

Nur die Brezenknödel gehen garnicht. [-X

Wenn zu für deinen Metzer Anleitung brauchst, findest du auf der Seite der "Freunde des Fränkischen Schäufele n.n.e.V." eine Anleitung zum zerlegen:
Für den Metzger

Gunther
Zuletzt geändert von Som am 18.09.2017, 19:08, insgesamt 1-mal geändert.
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Griller76
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 871
Registriert: 06.09.2012, 09:09
Wohnort: Sonthofen

Danke für den Tipp. Ich wusste garnicht, dass es eine Art Schäufeleverein gibt.
Die Zerlegeanleitung gebe ich mal an meinen Metzger weiter.
„Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“ Oscar Wilde
Antworten