Fleischpizza oder so

Für alle, denen es draußen zu kalt, zu warm, zu nass oder zu trocken ist, oder die ganz andere Ausreden haben.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12448
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

13.01.2021, 12:33

Es war eine lange Durststrecke, aber ja es gibt die Gnomenburg immer noch!
Das letzte Jahr war nicht so das unsere - aber jetzt wird nicht gejammert, denn auch
auf der Burg gab es immer mal wieder etwas um den Gaumen kitzeln zu können ;)
Also steht nun die Zeit an, da der Indoorgnom mit der Gnomenküchenbelgschaft
eine Kleinigkeit an der Tafel kredenzt - inspiriert von einer Sendung der Beef Buddies auf der Badener Alm, wo Chakall verschiedene Fleischpizzas kreierte :sabber:
Aus der Gnomenküche kommt natürlich nur eine, und selbige ist auch etwas abegewandelt ;)
Numero uno:
Zwiebeln und Pilzscheibchen andünsten
0001_DSC_0331.jpg
0001_DSC_0331.jpg (38.24 KiB) 255 mal betrachtet
Numero due:
Bei einem Entrecôte-Braten einen Schmetterlingsschnitt setzen und flach klopfen :rules:
Nach eigenem Gusto dem Würzen einseitig frönen ;)
0003_DSC_0333.jpg
0003_DSC_0333.jpg (62.17 KiB) 255 mal betrachtet
Numero tre:
mal prüfen ob der Gemüsegnom auch etwas besorgt hat ;)
0004_DSC_0334.jpg
0004_DSC_0334.jpg (37.05 KiB) 255 mal betrachtet
Numero quattro:
die gewürzverwöhnte Seite nach unten in ein passendes Pfännchen geben (geprüfter
Durchmesser 25 cm), welches zuvor mit einem Flöckchen Limetten-Knoblauch-Butter
aromatisiert wurden :sabber:
0006_DSC_0336.jpg
0006_DSC_0336.jpg (36.5 KiB) 255 mal betrachtet
Numero cinque:
Es wird nur eine Seite des TAILchens angebraten, raus aus Pfanne mit gerösteter
Seite nach oben :rules:
0008_DSC_0338.jpg
0008_DSC_0338.jpg (57.37 KiB) 255 mal betrachtet
Numero sei:
mit frisch geraspeltem Käse (nach Gusto) bedecken
0009_DSC_0339.jpg
0009_DSC_0339.jpg (55.66 KiB) 255 mal betrachtet
und mit halbierten gewürzten Tomatenscheiben belegen, nämlich!
0010_DSC_0340.jpg
0010_DSC_0340.jpg (50.81 KiB) 255 mal betrachtet
Numero sette:
mit den gedünsteten Zwiebeln und Pilzen drapieren
0014_DSC_0344.jpg
0014_DSC_0344.jpg (61.14 KiB) 255 mal betrachtet
Numero otto:
mit einem leicht knoblauchisierten Joghurt bestreichen
0016_DSC_0346.jpg
0016_DSC_0346.jpg (38.23 KiB) 255 mal betrachtet
Numero nove:
Lauch andünsten
0024_DSC_0354.jpg
0024_DSC_0354.jpg (34.01 KiB) 255 mal betrachtet
und mit Tomatenmark verfeinern
0029_DSC_0359.jpg
0029_DSC_0359.jpg (37.58 KiB) 255 mal betrachtet
Numero dieci:
Auf das bereits belegte Fleisch werden nun auch Karottenraspeln angerichtet
0034_DSC_0364.jpg
0034_DSC_0364.jpg (54.35 KiB) 255 mal betrachtet
Numero undici:
Bedecken wir doch das TAILchen mit dem tomatisierten Lauch
0037_DSC_0367.jpg
0037_DSC_0367.jpg (53.11 KiB) 255 mal betrachtet
Numero dodici:
Der bereits vorgeheizte Pizzastein bittet der Fleischpizza ein heißes Plätzchen an
0046_DSC_0376.jpg
0046_DSC_0376.jpg (42.76 KiB) 255 mal betrachtet
Numero tredici:
Die Kontrollcrew der Küchengnome riskiert einen Blick
0058_DSC_0388.jpg
0058_DSC_0388.jpg (42.65 KiB) 255 mal betrachtet
und sie sahen, dass es gut war :sabber:
Numero quattordici:
ein Salätchen in Ehren, können Gnome nicht verwehren ;)
0062_DSC_0392.jpg
0062_DSC_0392.jpg (45.26 KiB) 255 mal betrachtet
Numero quindici:
Nach kurzer Zeit raus aus der Röhre und vier gleiche TAILchen geschnitten
0067_DSC_0397.jpg
0067_DSC_0397.jpg (66.07 KiB) 255 mal betrachtet
0069_DSC_0399.jpg
0069_DSC_0399.jpg (70.04 KiB) 255 mal betrachtet
Numero sedici:
Einfach nur noch mit einem Gläschen Sekt in den Genussmodus kommen :sabber:
Zuletzt geändert von Gnom am 13.01.2021, 13:18, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4485
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

13.01.2021, 12:47

4 Stücke vs. Gnom & Gnomina: da bleibt doch wohl was für mich übrig! :sabber: :twothumbs:
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12448
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

13.01.2021, 12:48

mortomanos hat geschrieben:
13.01.2021, 12:47
4 Stücke vs. Gnom & Gnomina: da bleibt doch wohl was für mich übrig! :sabber: :twothumbs:
Ich könnte nochmal machen ;)
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7818
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

13.01.2021, 13:13

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Gnom is back ..... :joy: :joy: :joy:

...und haut gleich mal wieder einen raus ... :respekt:

Tolle Idee und natürlich haben beim Kreativgnom wieder die Funken gesprüht .... :clap: :clap: :clap:

Großes Kino ..... :Daumen: :Daumen: :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19471
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

13.01.2021, 15:00

Eine Alternative zum Pizzateigdrama ! :rules:

:cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1430
Registriert: 08.07.2010, 11:33

13.01.2021, 16:36

Mal wieder ein typisch Gnomsches Gericht! :clap: :clap:

Und endlich mal eine gescheite Low Carb Pizza! :respekt: :Daumen:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4373
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

13.01.2021, 16:58

Fleischpizza :amidreaming: da muss man erst mal drauf kommen :clap:
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 4137
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

13.01.2021, 17:13

Ich glaube Fleisch auf der Pizza ist wie Butter in der Französischen Küche,das muss.Und warum sollen wir Blöder sein wie der Rest der Welt ,der Fleisch in schnöde Fladenbrote und Semmeln verpackt.
Gottsei Dank Achim wieder zurück.Endlich mal wieder einer der auch auf nem kleinen Grill Musik machen kann. :cheers:
Fleischkoch
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 207
Registriert: 31.03.2012, 19:00
Wohnort: nähe Bayreuth

13.01.2021, 17:26

Absolut cooles Gericht, wenngleich es meines wohl eher nicht wäre. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Danke für die Impressionen.
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3499
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

13.01.2021, 17:46

Na ich muß sagen du hast deine ganzen Gnome sehr gut im Griff. :Daumen:
Das hätte dem Highlander sehr gut gemundet :cheers:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 8334
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

13.01.2021, 20:03

Fleischpizza, die gnomsche Antwort auf mediterrane italienische Gelüste. :mrgreen: :cheers:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
grillpro
Marshmallow
Beiträge: 19
Registriert: 10.01.2021, 19:20

15.01.2021, 11:30

Auf sowas wäre ich niemals gekommen... werde ich mir merken! :twothumbs:
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1454
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

16.01.2021, 18:36

Wer braucht schon Teig.

\:D/ \:D/ GNOM IS BACK \:D/ \:D/

=D> =D> =D>
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Antworten