Pho Bo

Für alle, denen es draußen zu kalt, zu warm, zu nass oder zu trocken ist, oder die ganz andere Ausreden haben.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4167
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

30.06.2020, 05:40

... oder so.

Gestern war es den ganzen Tag über nass, also dachte ich mir, da kann man auch was nasses essen. Also hab ich mal eine Rindsuppe angesetzt, und mit ein paar Gewürzen in eine asiatische Richtung getrimmt (Sternanis, Zimtstange, Kardamom, Koriander). Nur ein Hauch asiatisch, schließlich soll man aus dem Rest vielleicht auch noch eine Leberknödelsuppe rauskriegen.

Dann ging alles relativ sehr flott. Glasnudeln zubereitet (mit kochenden Wasser übergossen und ziehen lassen), Jungzwiebel geschnitten, Koriander gezupft, Limetten in schmale Spalten geschnitten, Sprossen paratgelegt. Und natürlich ein kleines Stück Tafelspitz in hauchdünne Scheiben geschnitten. Ach ja, und ein paar Shii Take Pilze waren auch noch da. Alles in ein tiefes Teller:

IMG_2096.jpg
IMG_2096.jpg (111.81 KiB) 175 mal betrachtet

Und mit kochend heißer Suppe übergossen.

IMG_2097.jpg
IMG_2097.jpg (124.68 KiB) 175 mal betrachtet

Das Fleisch zieht in der heißen Suppe gar und wird perfekt. Finish mit einem Hauch Sojasauce und Sesamöl. Empfiehlt sich zum Nachmachen! Ist vermutlich auch geil für Gäste, weil der Aufwand minimal ist. :cheers:
Benutzeravatar
Mansour
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 835
Registriert: 20.04.2010, 09:12
Wohnort: OA

30.06.2020, 05:44

MEGA!!! :twothumbs:
Hatte da mal ein japanisches Suppenrezept gesehen wo hauchdünne Scheiben Rind dann einfach durch die Suppe gezogen werden. Das suche ich noch nach wie vor.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7311
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

30.06.2020, 07:24

:twothumbs: :respekt: :respekt: :twothumbs:

WOW - was für eine tolle Beschreibung und perfekt fotografiert

Die Suppe ist der Hammer ..... :clap: :clap: :clap:

:danke: .... für die tolle Anregung ..... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12376
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

01.07.2020, 09:39

Auf so ein Süppchen hätte ich jetzt richtig Lust :sabber:
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Antworten