Mein erstes Spanferkel

Fragen und Anleitungen aus der Praxis zu Fertigkeiten und Methoden im Outdoor Cooking

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Dermitschneefeuermacht
Forumsschleifer
Forumsschleifer
Beiträge: 11508
Registriert: 29.06.2006, 18:13
Wohnort: Sindlingen, das Florida Hessens

01.07.2016, 09:54

Das sieht doch klasse aus! :twothumbs:

...Aber...
Hat da jemand an der Kruste genascht...? [-X :mrgreen:
Teammitglied bei "TB & The BBQ-Scouts"
luckystrike

17.07.2016, 22:58

Whoa, das Spanferkel ist dir echt gut gelungen! Klasse :) :twothumbs:
Benutzeravatar
Fleischklops
Meatloaf
Meatloaf
Beiträge: 1557
Registriert: 13.04.2007, 18:43
Wohnort: Rosbach

18.07.2016, 13:52

Saubere Vergillung. Und das, so wie es aussieht, in Handbetrieb. Ohne Motor und TAIL-sche Automatisierung. :amidreaming:

Das es sowas überhaupt noch gibt :respekt:

Sieht supergut aus, da wäre ich gern dabei gewesen :twothumbs:

:cheers:
Chari SuperPro mit SFB, ProQ-Excel, Weber Q100, Weber OTG 57 und ´nen Landmann-Tankengrill als AZK-Halter

Geklaute Ideen sind gesparte Energie!
Benicio

30.09.2016, 20:05

Sieht wirklich überragend aus, was du da gezaubert hast.

Welcher Spanferkelgrill ist das?
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3092
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

30.09.2016, 21:40

Benicio hat geschrieben:Sieht wirklich überragend aus, was du da gezaubert hast.

Welcher Spanferkelgrill ist das?
Steck Dir Deine scheiß Ama..... links dorthin wo es bei Dir ganz dunkel ist. :evil: :evil: :evil:
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Antworten