Mein erstes Spanferkel

Fragen und Anleitungen aus der Praxis zu Fertigkeiten und Methoden im Outdoor Cooking

Moderator: Mod-Team

Bavilo
Marshmallow
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2016, 10:16

19.06.2016, 10:23

Hallo ihr Lieben!

Nächste Woche steht mein erstes Spanferkel grillen an! Ich hätte eine kleine Frage zur Grillzeit damit ich mir einen besseren Zeitplan machen kann.
Das Ferkel wird etwa 15kg auf die Waage bringen. Außerdem wird es schon vom Metzger vorgegart sein. Ich muss es also quasi nur auf die richtige Temperatur bringen und die Kruste schon knusprig hinbekommen.

Was denkt ihr wieviel Grillzeit ich dafür benötigen werden?

Ich wäre euch für eine Antwort oder eventuelle Tipps sehr dankbar!

Grüße
Michael
Benutzeravatar
wurzel
Der BOPPer
Der BOPPer
Beiträge: 5943
Registriert: 30.08.2006, 11:38
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

19.06.2016, 10:30

Hi,

am Besten mal auf die Antwort von Merschl warten.
Oder auch hier mal seine Zubereitung lesen
http://forum.mybbq.net/viewtopic.php?f= ... el#p605094


Merschl macht seine Ferkel in ca 4 Stunden wenn ich mich recht erinnere. Meine dauern in der Regel länger.


Wenn das Ferkel vorgegart ist wird's wohl weit weniger dauern, da habe ich aber keine Erfahrung. Ist die Sau bereits komplett durchgegart und Du musst Sie nur aufknuspern dann dauerts keine halbe Stunde.



viele Grüße
Flo
Zuletzt geändert von wurzel am 19.06.2016, 10:30, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn ich (Youtube-) Videos anschauen möchte, gehe ich auf Youtube. Im Forum möchte ich lesen
Benutzeravatar
Don Marco
King of BBQ
King of BBQ
Beiträge: 19370
Registriert: 08.07.2006, 18:06
Wohnort: Wiesmoor / Ostfriesland
Kontaktdaten:

19.06.2016, 10:59

Das kommt wohl auch ein bischen auf den verwendeten Grill und die Temperatur an.

Ist es vorgegart und wieder gekühlt oder wird es frisch warm geliefert ?

Am Spieß (zerbrechlich !) oder auf einem Blech ?

DM
Learning by burning!
IMBAS Certified MOINK Baller

www.we-are-bbq.de
www.don-marcos-bbq.de
Bavilo
Marshmallow
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2016, 10:16

19.06.2016, 11:00

wurzel hat geschrieben:Hi,

am Besten mal auf die Antwort von Merschl warten.
Oder auch hier mal seine Zubereitung lesen
http://forum.mybbq.net/viewtopic.php?f= ... el#p605094


Merschl macht seine Ferkel in ca 4 Stunden wenn ich mich recht erinnere. Meine dauern in der Regel länger.


Wenn das Ferkel vorgegart ist wird's wohl weit weniger dauern, da habe ich aber keine Erfahrung. Ist die Sau bereits komplett durchgegart und Du musst Sie nur aufknuspern dann dauerts keine halbe Stunde.



viele Grüße
Flo

Danke für die schnelle Antwort!

Den Thread hatte ich eben gelesen. Leider habe ich bis jetzt noch niemanden gefunden der ein vorgegartes Ferkel gegrillt hat. Ich hole das Ferkel um 12 Uhr. Die Gäste sind für 16 Uhr eingeladen.

Ich würde es wahrscheinlich genauso wie Merschl machen, anfangs mit etwas Öl und Salzwasser bepinseln und zum ende hin nur noch mit Salzwasser, für die Schöne Kruste.

Grüße
Michael
Bavilo
Marshmallow
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2016, 10:16

19.06.2016, 11:06

Don Marco hat geschrieben:Das kommt wohl auch ein bischen auf den verwendeten Grill und die Temperatur an.

Ist es vorgegart und wieder gekühlt oder wird es frisch warm geliefert ?

Am Spieß (zerbrechlich !) oder auf einem Blech ?

DM
Der Grill wird Marke Eigenbau sein. Ein Edelstahlspieß montiert auf 2 Beinen. Höhe einstellbar von 30 - 80 cm. Glut wird aufgehäuft an Kopf und Hintern, neben dem Ferkel.
Ob es wieder gekühlt ist weiss ich nicht. Das müsste ich nochmal in Erfahrung bringen. Ich weiss aber das ein Freund ein vorgegartes Ferkel vom selben Metzger bekommen hat und keinerlei Probleme mit dem Grillen am Spieß hatte. Leider ist er gerade verreist also kann ich keine Fragen stellen.

Grüße
Michael
Bavilo
Marshmallow
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2016, 10:16

26.06.2016, 15:37

So...unser erstes Spanferkel war ein riesen Erfolg.
Das Grillen hat ca. 4 Stunden gedauert. Hier ein paar Bilder:
Dateianhänge
IMG_20160625_154807.jpg
IMG_20160625_154807.jpg (333.33 KiB) 5201 mal betrachtet
IMG_20160625_165223.jpg
IMG_20160625_165223.jpg (334.25 KiB) 5201 mal betrachtet
IMG_20160625_165225.jpg
IMG_20160625_165225.jpg (336.57 KiB) 5201 mal betrachtet
IMG_20160625_165232.jpg
IMG_20160625_165232.jpg (347.5 KiB) 5201 mal betrachtet
IMG_20160625_171343.jpg
IMG_20160625_171343.jpg (267.91 KiB) 5201 mal betrachtet
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6277
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

26.06.2016, 16:02

:respekt: :respekt: :respekt:

das schaut nach einer super Vergrillung aus .... :clap: :clap: :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
heidiba
Knochenbrecherin
Knochenbrecherin
Beiträge: 12375
Registriert: 01.07.2007, 10:30
Wohnort: frankfurt /hessen

26.06.2016, 19:35

Das sieht schon sehr gut aus :rules:

Lg.Heidi
Weniger ist manchmal mehr ;-)
Benutzeravatar
Merschl
Gruftigriller
Gruftigriller
Beiträge: 7408
Registriert: 21.03.2008, 00:23
Wohnort: SNH

27.06.2016, 11:44

Sauber, so muß das!
:cheers: :cheers: :cheers:
Darum hab ich die Anleitung geschrieben, das es jeder nachbauen kann.
:rules:
merschlBild

"vivero craticulae ergo sum"United Grillers
Bavilo
Marshmallow
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2016, 10:16

27.06.2016, 14:09

Danke an alle! Und danke Merschl, echt super deine Anleitung.
Das Fleisch war wunderbar zart und die Kruste war genial.

Ich hatte ja anfangs eher Angst das wir es nicht hinbekommen, da es unser erstes Spanferkel war. Aber es lief alles ohne Probleme.
Benutzeravatar
Gnom
Zwergengriller
Zwergengriller
Beiträge: 12259
Registriert: 06.07.2007, 08:21
Wohnort: Waldbronn

27.06.2016, 20:41

Bin ja ein Merschl-Fan, aber bei Dir könnten die Gnome auch nicht "Nein" sagen!
Gruß Gnom
... zum Schweigen fehlen mir die passenden Worte ...
Benutzeravatar
onedance
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 633
Registriert: 19.06.2015, 14:06
Wohnort: Pankow

27.06.2016, 20:55

:respekt: aber wirklich
Andreas

Ein Chicken? Nö, ich würde gleich hier essen...
Benutzeravatar
frank_sch
INOX
INOX
Beiträge: 5711
Registriert: 05.11.2013, 17:36

28.06.2016, 06:38

Sieht sauber aus :respekt: , für mich Bitte eine Portion mit knuspriger Haut. :sabber:



Gruß Frank
Ich nehme eine Auszeit vom Forum, werde vielleicht ab und zu mal reinschauen. Wünsche allen weiterhin viel Spass.
Heliboy
Marshmallow
Beiträge: 19
Registriert: 16.09.2015, 07:51

01.07.2016, 08:03

Sieht echt spitze aus - Respekt.
Wenn wir das gemacht hatten haben wir es nie vorgegart bekommen. Meistens haben wir deshalb schon immer mittags angefangen um dann pünktlich zum Abendessen etwas zu haben.
Benutzeravatar
Rheinländer
Master of Lollipops
Master of Lollipops
Beiträge: 7976
Registriert: 05.07.2006, 20:43
Wohnort: Erkelenz

01.07.2016, 08:45

Toll hinbekommen! Als hättest Du das schon zig-Mal gemacht. :respekt:
Teammitglied bei "TB & the BBQ-Scouts"
Antworten