ich bekomme keine Temperatur in den Grill

Fragen und Anleitungen aus der Praxis zu Fertigkeiten und Methoden im Outdoor Cooking

Moderator: Mod-Team

onkelzmg
Marshmallow
Beiträge: 13
Registriert: 08.06.2015, 16:06

14.06.2015, 09:59

Hallo an die Gemeinde,

Langsam verzweifel ich.... ](*,)

Bei meinem ersten Grillversuch hatte ich 200 Grad.
Diese Temperatur habe ich nie wieder erreicht!!

Gestern gab es Pizza und ich hatte 2 AZK voll mit steakhouse Kohle und Brekkies.
Alles war gut durchgeglüht. Trotzdem wollte die Temperatur nicht über 180 Grad.
Ich verstehe das nicht...

Habe erst gedacht, das vielleicht das Thermometer einen am Sender hat.
Aber dann wäre die Pizza ja schneller fertig geworden.

Was mache ich falsch?
Gruß onkelzmg
Benutzeravatar
VfB-Grillerle
Kamerakind Patrick
Kamerakind Patrick
Beiträge: 4825
Registriert: 16.02.2008, 19:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

14.06.2015, 10:31

onkelzmg hat geschrieben:Hallo an die Gemeinde,

Langsam verzweifel ich.... ](*,)

Bei meinem ersten Grillversuch hatte ich 200 Grad.
Diese Temperatur habe ich nie wieder erreicht!!

Gestern gab es Pizza und ich hatte 2 AZK voll mit steakhouse Kohle und Brekkies.
Alles war gut durchgeglüht. Trotzdem wollte die Temperatur nicht über 180 Grad.
Ich verstehe das nicht...

Habe erst gedacht, das vielleicht das Thermometer einen am Sender hat.
Aber dann wäre die Pizza ja schneller fertig geworden.

Was mache ich falsch?
Morgen...
es würde sicherlich sehr helfen, wenn Du schreiben würdest welchen Grill Du hast, welche Kohle (slso die Marke), und wie Dein Setup aussieht.
Dann wird Dir sicherlich kompetent geholfen.
:cheers:
Wenn Gott gewollt hätte, dass wir keine Tiere essen sollen, hätte er sie nicht aus Fleisch machen sollen

http://www.bbq-videos.de
onkelzmg
Marshmallow
Beiträge: 13
Registriert: 08.06.2015, 16:06

14.06.2015, 10:37

Ich habe einen Tenneker Tc Barrel.

Brekkies und steakhouse Kohle war von Schmitz.

Setup?
Habe die kohle/brekkies links und rechts im Grill gelagert. In der Mitte war der Pizzastein. Unter dem Pizzastein hatte ich auch noch ca. 6-7 brekkies.
Mit den lüftungsschiebern habe ich jegliche Einstellungen ausprobiert. Keine nennenswerten veränderungen.
Gruß onkelzmg
Benutzeravatar
Felix
The BOchelor
The BOchelor
Beiträge: 10969
Registriert: 01.11.2006, 17:55
Wohnort: Walldorf (Baden)
Kontaktdaten:

14.06.2015, 10:47

Lüftung voll auf, die Kohle braucht Luft Luft Luft wenn sie schön heiß werden soll.
Möglicherweise geht da nicht genug Luft hinein um die großen Kohlemengen vernünftig auf Temperatur zu halten.

Ansonsten muss man einfach sagen dass ein Smoker kein Pizzaofen ist :cheers:

Mfg Felix
Zuletzt bearbeitet von Felix am 10.12.2011, 20:01, insgesamt 2156-mal geändert. Bild
Benutzeravatar
RamJam
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 7035
Registriert: 01.05.2007, 13:19
Wohnort: Uelsen

14.06.2015, 11:06

Wenn es der ist mit dem 1 x unten Luftschieber ( in der unteren Hälfte, Glut-Feuerwanne ) und 2 x oben Luftschieber im Deckel ( links 1x und rechts 1x )
Wird der sich bei deinem Setup ( wie im Eingangspost von dir geschildert ) selber die Luft abwürgen.

Und da hat Felix schon alles wesentliche dazu geschrieben.

Versuch es mal mit deinem bisherigem Setup ( alle Luftschieber 100% Auf ) und den Deckel nicht ganz zu schließen ( also z.B. mit einem Stein, Eisen ) einen
Spalt von min. 1-4cm zu erhalten.

Jetzt kannst du versuchen die Schieberstellungen zu verändern ( evtl. bringt es noch etwas, zu mindestens die Möglichkeit die Temp. zu reduzieren ).
Ansonsten den Spalt in kleinen Schritten erhöhen und noch mal probieren.
Martin
Herdentiere schauen auf zu viele Arschlöcher. Ein gesunder Abstand zu den "Schinkenpartien" hat also was. :rules: :cheers:
onkelzmg
Marshmallow
Beiträge: 13
Registriert: 08.06.2015, 16:06

14.06.2015, 11:24

Danke erstmal für die schnellen Antworten.

Aber nur für mein Verständnis: Wenn die Kohle flammen schlägt, trotz deckel drauf, habe ich zu wenig zuluft? Ich konnte die Flammen durch die Lüftungsschieber sehen.

@ RamJam: Ja, es ist dieser Grill. Werde deinen Tipp beim nächsten mal ausprobieren
Gruß onkelzmg
Benutzeravatar
Timark
Kreuzfahrer
Kreuzfahrer
Beiträge: 1288
Registriert: 10.07.2009, 08:08
Wohnort: Hürth (bei Köln)

14.06.2015, 12:02

Was auch nicht uninteressant wäre: Womit hast Du die Temperatur gemessen? Und wo; Grillrost / Deckel?

Es kann schon mal vorkommen, das evtl. Deckelthermometer eher Schätzeisen als Thermometer sind!
_________________
Gruß
Frank
onkelzmg
Marshmallow
Beiträge: 13
Registriert: 08.06.2015, 16:06

14.06.2015, 12:05

Mit dem Thermometer im Deckel wurde gemessen.

Kann natürlich ein Schätzeisen sein. Aber wie gesagt: Wenn die Temperatur höher gewesen wäre, wäre die Pizza auch schneller fertig geworden.
Von daher wird die Temperatur schon in etwa stimmen.
Gruß onkelzmg
Benutzeravatar
RamJam
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 7035
Registriert: 01.05.2007, 13:19
Wohnort: Uelsen

14.06.2015, 12:47

onkelzmg hat geschrieben:Danke erstmal für die schnellen Antworten.

Aber nur für mein Verständnis: Wenn die Kohle flammen schlägt, trotz deckel drauf, habe ich zu wenig zuluft? Ich konnte die Flammen durch die Lüftungsschieber sehen.

...
Ohne es weiter und näher auszuführen ( Zug, Rauchgasbildung, usw. )
Simpel ausgedrückt.
Nein anders herum.
Mehr Sauerstoff mehr Flammenbildung.


Ich vermute sehr stark das du die Flammen am unteren Luftschieber und dann an der unmittelbaren Kohle/Feuerstelle
gesehen hast?
Und nicht am gegenüber liegenden Ende ( also da wo sich unten an der Feuer/Kohlewanne eben kein Luftungsschieber befindet ).

Und dann ist auch klar, warum du nur dort eine Flammenbildung hattest. ( da kommt mehr Sauerstoff an das Brennmaterial )
Martin
Herdentiere schauen auf zu viele Arschlöcher. Ein gesunder Abstand zu den "Schinkenpartien" hat also was. :rules: :cheers:
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5638
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

14.06.2015, 13:07

Man muss auch mal den Grillraum sehen, den man aufheizen will...
:winke:
onkelzmg
Marshmallow
Beiträge: 13
Registriert: 08.06.2015, 16:06

14.06.2015, 13:22

RamJam hat geschrieben:
onkelzmg hat geschrieben:Danke erstmal für die schnellen Antworten.

Aber nur für mein Verständnis: Wenn die Kohle flammen schlägt, trotz deckel drauf, habe ich zu wenig zuluft? Ich konnte die Flammen durch die Lüftungsschieber sehen.

...
Ohne es weiter und näher auszuführen ( Zug, Rauchgasbildung, usw. )
Simpel ausgedrückt.
Nein anders herum.
Mehr Sauerstoff mehr Flammenbildung.


Ich vermute sehr stark das du die Flammen am unteren Luftschieber und dann an der unmittelbaren Kohle/Feuerstelle
gesehen hast?
Und nicht am gegenüber liegenden Ende ( also da wo sich unten an der Feuer/Kohlewanne eben kein Luftungsschieber befindet ).

Und dann ist auch klar, warum du nur dort eine Flammenbildung hattest. ( da kommt mehr Sauerstoff an das Brennmaterial )

Da hast du vollkommen recht :twothumbs:

Danke dir! Also, werde ich den Deckel das nächste mal ein Stück offen lassen. Vielleicht habe ich dann mehr Erfolg.

Habe ich denn genügend Kohle genommen?
Oder war ich da auch zu sparsam?
Gruß onkelzmg
Benutzeravatar
SAL
Spoga Hunter
Spoga Hunter
Beiträge: 2031
Registriert: 04.10.2010, 19:27
Wohnort: Euskirchen

14.06.2015, 13:34

Wenn es um möglichst hohe Temperaturen geht, dann haben brekkies nichts im Grill zu suchen.
Es gibt 11 Arten von Menschen:
- Die, die binär verstehen
- Die, die es nicht tun
- Die, die Witze darüber machen
Benutzeravatar
RamJam
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 7035
Registriert: 01.05.2007, 13:19
Wohnort: Uelsen

14.06.2015, 14:49

Right @SAL, aber eine Kombi ist auch nicht verkehrt und von der Hand zu weisen.

@onkel: Ausprobieren und ggf. wieder anfragen.
Haben alle samt hier im Forum keine Kristallkugel :lol:

MfG Martin & :cheers:
Martin
Herdentiere schauen auf zu viele Arschlöcher. Ein gesunder Abstand zu den "Schinkenpartien" hat also was. :rules: :cheers:
onkelzmg
Marshmallow
Beiträge: 13
Registriert: 08.06.2015, 16:06

14.06.2015, 15:14

Ok, vielen Dank euch allen.
Werde mich nach dem nächsten versuch nochmal melden
Gruß onkelzmg
Benutzeravatar
meisterhein
Kohlentester
Kohlentester
Beiträge: 4407
Registriert: 29.10.2006, 22:19
Kontaktdaten:

17.06.2015, 19:32

Wie sehen die Flammen, der Kohle aus?

Denke eher an schlecht oder unvollständig verköhlerte Ware, die brennt dann eher kühler ab, als die bis zum Ende verköhlerte.

Nachdem Du die AZK ausgeleert und das Feuer neu angeordnet hast, lass den Deckel noch 5 Minuten offen, bis sich wieder ordentliche Glutnester reorganisiert haben.
Antworten