Der Kugelgrill-Fred

Fragen und Anleitungen aus der Praxis zu Fertigkeiten und Methoden im Outdoor Cooking

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Andreas
Moppedgriller
Moppedgriller
Beiträge: 12139
Registriert: 23.06.2006, 18:48
Wohnort: Direkt beim Grill am Ende des Universums (frei nach Douglas Adams)

03.12.2006, 13:09

Hier bitte alles rein was mit euren Kugelgrills in den diversen Ausführungen und Herstellern zu tun hat.
Also tips zum aufbau, einbrennen heizen, zubehör usw......

evtl. posts die in anderen freds rumgeistern bitte hier her verschieben.
Signatur: Aus Schaden wird man klug
wolfgang
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 151
Registriert: 29.10.2006, 10:32
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

11.02.2007, 18:48

Hallo an alle Kugelgriller,

ich habe hier keine Tips, hätte aber ein paar Fragen bzw. Bitten. Ich habe eine 57er Weberkugel und grille mit Briketts. Bewege mich grillmässig - na sagen wir mal, auf gehobenem Anfängerniveau. Meist direkt, inzwischen aber auch schon mal indirekt.

Meist mache ich einen AZK von Weber voll Briketts, das reicht dann, um etwa die Hälfte des Bodens gut zu bedecken. Darauf werden dann Steaks, Würstchen usw. angegrillt und zum Nachziehen auf die Hälfte gelegt, die ohne Kohle ist. Inzwischen mache ich auch öfter mal den Deckel zu zum Fertiggrillen. BBC ist mir auch schon gelungen.

Wenn ich all die schönen Posts mit indirektem Gegrillten sehe wie z.B. dicke Rippe oder Suppenfleisch, kriege ich auch Lust, das mal auszuprobieren. Aber dabei ists ja wichtig, langfristig vor allem niedrige Temperaturen zu erreichen.

Thermometer habe ich nur ein Einstech-/Bratenthermometer, aber noch neues Geschenk und noch nicht ausprobiert. Ist ja auch nur was zum Messen der Kerntemperatur. Bin noch auf der Suche nach einer Einfachlösung, um die Temperatur in der Kugel zu verfolgen. Gibts ausser Elektronik da auch irgendwas zum anschrauben o.ä.? Hab hier über die Suchfunktion nur die elektronischen Thermometer gefunden.

Wäre schön, wenn die Spezialisten hier mal für Leute wie mich einen "Grundkurs" mit Tips geben könnten, so nach dem Motto: Was grille ich wie lange bei welchen Temperaturen und ganz wichtig: was muss ich dabei an Briketts in der Kugel haben.

Wenns hier nicht reinpasst, bitte Fred verschieben.

Gruss Wolfgang.

:-k
Benutzeravatar
Don Marco
King of BBQ
King of BBQ
Beiträge: 19370
Registriert: 08.07.2006, 18:06
Wohnort: Wiesmoor / Ostfriesland
Kontaktdaten:

11.02.2007, 18:59

Hallo Wolfgang,

Besorge Dir am besten ein Weber Gasgrillthermometer als Ersatzteil (ca. 18 €)

Das steckst Du dann durch die Lüftungsöffnung und auf der innenseite fixierst Du das Thermo indem Du einen Korken aufsteckst.
Wenn Du innen und aussen nen Korken hast, kannst Du auch noch variieren wie weit es rein"sticht".

Das ist die einfachste und billigste Lösung wenn man nicht bohren will.

Hier gibts auch viele Tipps :
http://www.virtualweberbullet.com/mounttherm.html



DM
Learning by burning!
IMBAS Certified MOINK Baller

www.we-are-bbq.de
www.don-marcos-bbq.de
Benutzeravatar
Bechthold
BBQ-Therapeut
BBQ-Therapeut
Beiträge: 9811
Registriert: 23.06.2006, 00:05
Wohnort: Bechtholdshausen

11.02.2007, 19:05

Hallo Wolfgang,

hier mal ein paar Tips.

Njoerd´s Beitrag zum indirekten Grillen:
http://mybbq.net/forum/viewtopic.php?t=167

und zum BBQ:
http://mybbq.net/forum/viewtopic.php?t=307

Die Temperaturtabelle von Hartmut
http://mybbq.net/forum/viewtopic.php?t= ... turtabelle

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Mahlzeit! :prost:

Bechthold
Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.
Benutzeravatar
8Ball
Grillmissionar
Grillmissionar
Beiträge: 3015
Registriert: 11.07.2006, 15:51
Wohnort: www.NORDHESSEN.de
Kontaktdaten:

11.02.2007, 19:14

Noch billiger geht es mit einem Garraumthermometer.
Bild

Das mißt die Temperatur da wo es wichtig ist.
Auf dem Rost in höhe des Grillguts.
Das kostet ca bis 5€
Stell Es so auf das Du durch die Löcher der Lüftung draufschauen kannst(zur not mit Taschenlampe).

Grundsätzlich regelst Du die Temp. über Kohlenmenge, Lüftungsschieber und Erfahrung.

Und da es bei Jedem anders ist gibt es keine Regeltabelle zur Temp.
Einfach probieren und bei Bedarf etwas ändern.

Nach einer änderung dauert es eine weile bis sich eine neue Temp. einpegelt.
Ich habs auch einfach probiert und bei 5°C Aussentemp. geschaft den Weber bei 110°C für PP zu halten.
Hinweis für Allergiker: Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten!
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18673
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

11.02.2007, 19:52

Da geht´s zu den Moonraker-Modifications.
Für die Freunde der kleinen Kugel.

http://mybbq.net/forum/viewtopic.php?t=1217
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18673
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

11.02.2007, 20:15

Ich nehme ein Fetttehrmometer (jaja, das Wort hat 3 "t" ](*,) ).
Das gibt´s für 4,90 zzg. 2,20 Versand hier :

http://www.yatego.com/wetterwarte/p,42e ... hermometer
Dort gibt es auch günstige Garraumthermometer.
Auf die Versandkosten des jeweiligen Artikels achten !
Das aus Edelstahl ist zwar teurer, hat aber weit geringere Vesandkosten
als dasjenige aus Alu. :pfeif:

Ein kleiner Magnet hilft beim Fixieren auf dem Kugeldeckel,
der Meßfühler ragt duch die Lüftungsöffnungen des Deckels
in die Kugel.

Wichtig : den Meßfühler nicht verbiegen, sonst ist er kaputt ... ]
:psst:


Guckst Du :

Bild
Bild
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Dermitschneefeuermacht
Forumsschleifer
Forumsschleifer
Beiträge: 11508
Registriert: 29.06.2006, 18:13
Wohnort: Sindlingen, das Florida Hessens

11.02.2007, 20:20

Thisamplifierisloud hat geschrieben: Das aus Edelstahl ist zwar teurer, hat aber weit geringere Vesandkosten
als dasjenige aus Alu...
Ein kleiner Magnet hilft beim Fixieren auf dem Kugeldeckel,
Weder Edelstahl, noch Alu sind magnetisch... :pfeif:
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18673
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

11.02.2007, 20:25

Dann musst Du leider ein Loch in die Kugel bohren und eine eisenhaltige Schraube spendieren, die den Magnet hält. So hab ich das bei meinem kleinen Moonraker gemacht.

Oder, wenn Du schon am Bohren bist und der Geldbeutel locker sitzt :
http://www.holzbackofen.de/
-> Ausbau -> Ofenthermometer (23 Eu + Versand)
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Dermitschneefeuermacht
Forumsschleifer
Forumsschleifer
Beiträge: 11508
Registriert: 29.06.2006, 18:13
Wohnort: Sindlingen, das Florida Hessens

11.02.2007, 20:27

TAIL, ich meine das Thermometer... :pfeif:
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18673
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

11.02.2007, 20:30

DMSFM : Und ich meinte das Fettthermometer, nicht die Garraumthermometer.

Ein herrliches Mißverständnis ! ](*,)

:-({|= und :prost:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Dermitschneefeuermacht
Forumsschleifer
Forumsschleifer
Beiträge: 11508
Registriert: 29.06.2006, 18:13
Wohnort: Sindlingen, das Florida Hessens

11.02.2007, 20:32

:mrgreen:
OK! :prost:
Benutzeravatar
Bechthold
BBQ-Therapeut
BBQ-Therapeut
Beiträge: 9811
Registriert: 23.06.2006, 00:05
Wohnort: Bechtholdshausen

11.02.2007, 20:35

Könnt ihr zwei OT-Streithähne jetzt endlich mal grillen gehen? :mrgreen: :mrgreen: ;)

Mahlzeit! :prost:

Bechthold
Wer nach allen Seiten offen ist, ist nicht ganz dicht.
Benutzeravatar
Dermitschneefeuermacht
Forumsschleifer
Forumsschleifer
Beiträge: 11508
Registriert: 29.06.2006, 18:13
Wohnort: Sindlingen, das Florida Hessens

11.02.2007, 20:39

Bechthold hat geschrieben:Könnt ihr zwei OT-Streithähne jetzt endlich mal grillen gehen? :mrgreen: :mrgreen: ;)

Mahlzeit! :prost:

Bechthold
Wir streiten uns doch gar nicht! [-(
Und grillen war ich schon. :mrgreen:
wolfgang
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 151
Registriert: 29.10.2006, 10:32
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

11.02.2007, 20:58

:anbeten1: :anbeten1: :anbeten1: :anbeten1: :anbeten1:

Ojesses - kaum gepostet und schon so viel Resonanz. Danke mal an alle, jetzt hab ich erst mal was zu tun, um die ganzen Vorschläge abzuarbeiten.

:twothumbs: Ist schon ein klasse Forum hier

Wolfgang
Antworten