Ein Burger für 5 Personen...

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6758
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

Olli, die Hände sind doch kein Problem, die sind groß. Aber das Teil nachher auch noch in den Mund zu bekommen ohne die Hälfte zu verlieren...ich fang mal an kleine Brötchen zu backen. :mrgreen:
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 902
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

Sieht gut aus, wäre mir persönlich aber zu unpraktitsch. Ich versuche bei meinen Burgern eine Maulsperre zu vermeiden.
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein neues Buch "Burger - Die Reise geht weiter" ist bei mir erhältlich.
dege09
Marshmallow
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2011, 17:15

Seh ich da eine Flasche Schneider Weisse als Maßstab ? Sehr lecker :cheers: . Der Burger sieht auch klasse aus.
Benutzeravatar
pitmaster-mike
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 164
Registriert: 04.12.2012, 20:05
Wohnort: Um Augsburg herum

Noch zwei bis drei Patties mehr und man könnte die lästigen Buns weglassen. :mrgreen: Wegen Low Carb und so ...
Geile Nummer!
rockwood hat geschrieben:trotzdem sollte man m.m.n. einen burger in die hand nehmen können
Ich hab da noch was in Erinnerung. Wo war's noch gleich ...?
Ah, hier.
Geht. Man braucht zwar Hände wie Klodeckel, aber es geht. :mrgreen: :mrgreen:

Grüße,
Mike :cheers:
Grillen ist der größte Spaß, den man mit angezogenen Hosen haben kann!
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4882
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

dege09 hat geschrieben:Seh ich da eine Flasche Schneider Weisse als Maßstab?
Mist, und ich hab sie extra so gedreht, dass man das Etikett NICHT lesen kann :oops: von wegen Produktplatzierung ;)
pitmaster-mike hat geschrieben:
rockwood hat geschrieben:trotzdem sollte man m.m.n. einen burger in die hand nehmen können
Geht. Man braucht zwar Hände wie Klodeckel, aber es geht.
War ganz einfach. Eine Hand unten, den Rest der Stabilisierung machte der Spieß ;)

Wobei die 2kg zu transportieren durchaus eine Herausforderung darstellten...
dege09
Marshmallow
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2011, 17:15

Eine Flasche Schneider erkenne ich von jeder Seite :lol:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8384
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Auch wenn es noch keine 10 Jahre sind - Du hast es da schon drauf gehabt ..... :respekt:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 8551
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

Bäiderlasbou hat geschrieben: 09.01.2022, 16:47 :twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Auch wenn es noch keine 10 Jahre sind - Du hast es da schon drauf gehabt ..... :respekt:
Der Titel des ersten Totengräbers des Jahres 2022 geht an:
Bäiderlasbou :mrgreen: :mrgreen: :cheers:

Burger gehen immer halt immer
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 8384
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

Sporty hat geschrieben: 09.01.2022, 18:04
Bäiderlasbou hat geschrieben: 09.01.2022, 16:47 :twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Auch wenn es noch keine 10 Jahre sind - Du hast es da schon drauf gehabt ..... :respekt:
Der Titel des ersten Totengräbers des Jahres 2022 geht an:
Bäiderlasbou :mrgreen: :mrgreen: :cheers:
Den Titel nehme ich sehr gerne an .... :mrgreen: .... schöne Beiträge mal wieder in Erinnerung rufen und damit verdeutlichen, was es hier für schöne Beiträge gegeben hat ..... ;)
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1753
Registriert: 08.07.2010, 11:33

Iss den nich, der is nich mehr guuud! :mrgreen:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 8551
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

Bäiderlasbou hat geschrieben: 09.01.2022, 20:18
Sporty hat geschrieben: 09.01.2022, 18:04
Bäiderlasbou hat geschrieben: 09.01.2022, 16:47 :twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Auch wenn es noch keine 10 Jahre sind - Du hast es da schon drauf gehabt ..... :respekt:
Der Titel des ersten Totengräbers des Jahres 2022 geht an:
Bäiderlasbou :mrgreen: :mrgreen: :cheers:
Den Titel nehme ich sehr gerne an .... :mrgreen: .... schöne Beiträge mal wieder in Erinnerung rufen und damit verdeutlichen, was es hier für schöne Beiträge gegeben hat ..... ;)
Ja, wir haben hier schon Schätze im Forum.
Wir sollten öfter Toten-, ääh Goldgräber spielen. :cheers:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4882
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

Bäiderlasbou hat geschrieben: 09.01.2022, 16:47 :twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Auch wenn es noch keine 10 Jahre sind - Du hast es da schon drauf gehabt ..... :respekt:

Jaja, ich war jung, und brauchte das Geld... :rules:
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 4340
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

Ich glaub die Feuertonnen Events waren mein Favorit beim Lesen.Dieses Urige mit den selbstgetüdelten Ölfässern hat für mich nie den Reiz verloren. :twothumbs:
Auf gut Deutsch das hier ist schon ein paar Jahre wie mein zu Hause.
Zu Murksmayer hab ich immer gesagt.Lieber Klein und Fein.
Lieber Alte Beiträge ausbudeln als andersrum.
Antworten