Argentinisches Rinderfilet

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3536
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

17.05.2020, 20:17

Wir erwarteten Gäste und Göga wünschte sich Filet.


Und sofort machte ich mich ans Werk.


in die Metro gefahren, gesucht, und gefunden.

Schönes Argentinisches Rinderfilet.

in 200g Scheibchen geschnitten, mit etwas Knoblauch, Rosmarin und Zitronenabrieb vakuumiert.
01_Tüte.jpg
01_Tüte.jpg (77.09 KiB) 486 mal betrachtet

Dieses Tütchen dann für 2h ins warme Wasser gepackt.

02_SV.jpg
02_SV.jpg (87.04 KiB) 486 mal betrachtet


Höllenglut angefacht, und den Filetscheiben ein kurzes Branding verpassen.
03_Angrillen.jpg
03_Angrillen.jpg (146.47 KiB) 486 mal betrachtet



Weil ich immer nicht so recht weiß, was ich mit den Filetköpfen machens soll, und, weil ich es mal wieder probieren wollte, hatte ich mit Fleischkleber aus den Filetköpfen ein schönes Stück geformt und rundgebunden.
04_Grillen.jpg
04_Grillen.jpg (113.74 KiB) 486 mal betrachtet


Dazu gabs Gemüse und frisch gebackenes Focaccia
05_teller.jpg
05_teller.jpg (65.22 KiB) 486 mal betrachtet

06_Anschnitt.jpg
06_Anschnitt.jpg (78.55 KiB) 486 mal betrachtet

Souse Vide Filet ist einfach der Hammer. Weich, zart, fast wie Butter, leicht aromatisiert, extrem lecker! (obwohl ich ja sonst nicht so der Freund von Filet bin)

Und das geklebte Fleisch?
War nicht zu erkennen, und auch nicht zu erschmecken.

Gunther
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7158
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

17.05.2020, 20:34

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

SV - RiFi -> das kann einfach nur genial lecker und gut sein .... :clap: :clap: :clap:

ich denke mal Eure Gäste waren begeistert .... :clap: :clap: :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4083
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

18.05.2020, 05:30

Das argentinische ist auch mein Favorit unter den Kühen. Sieht perfekt aus! :twothumbs:
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 8122
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

18.05.2020, 05:32

Vielleicht sollte ich Filet mal wieder eine Chance geben. :-k

Danke für die Anregung :cheers:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
wurzel
Der BOPPer
Der BOPPer
Beiträge: 6139
Registriert: 30.08.2006, 11:38
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

18.05.2020, 06:55

Hallo,

sehr sehr geil :twothumbs:

Flo
Wenn ich (Youtube-) Videos anschauen möchte, gehe ich auf Youtube. Im Forum möchte ich lesen
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1099
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

19.05.2020, 09:45

Das sind schon ganz schön schöne Brocken.

=D> =D> =D>

Top gemacht.
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1116
Registriert: 08.07.2010, 11:33

19.05.2020, 09:51

Som hat geschrieben:
17.05.2020, 20:17
Wir erwarteten Gäste und Göga wünschte sich Filet.
Vielleicht wünschte sie sich Hühnerbrust-Filet? :pfeif:

Wie auch immer, toll gemacht, Dr. Frankensom! :Daumen: :mrgreen:
Cheers
fm
:cheers:
Antworten