KIS - Räucherlachs

Hier kommen die Rezeptideen für unsere Datenbank hinein.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5665
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

26.11.2018, 06:28

Dieses Jahr hab ich den Lachs mal ganz puristisch gemacht.

Hab mich ziemlich genau an das Rezept gehalten.

https://www.gravedlachs-raeucherlachs.de/räucherlachs/

Wollte das eigentlich auch mit dem richtigen Feuer machen, aber es war dunkel, nass und kalt und nach zwei gescheiterten Versuchen hab ich dann doch die Kalträucherschnecke bemüht.

Kurzform

1) Pro Kilo Lachs: 40g Meersalz, 10 g Rohrzucker
2) Zeit auf dem Konics-Abtropfgitter im Kühlschrank: 48 Stunden
3) Abwaschen, trockentupfen, trocknen lassen (ca. 24 Stunden)
4) Erster Kalträuchergang "over night"
5) tagsüber lüften lassen
6) Zwoter Kalträuchergang "over night"
7) in Pergament "durchziehen" lassen (tagsüber)
8) vernichten! :mrgreen:

Bild

Bild

Der ist richtig lecker geworden.
Auf dem ersten Foto sieht man diesen leichten Fettglanz, der mir beim Graved zuletzt etwas gefehlt hat!

Das erste Viertel wurde natürlich stilecht auf Reibekuchen verputzt. [-o<

Wird wiederholt! :Daumen:
:winke:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6434
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

26.11.2018, 09:32

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Sehr schön geworden - ja so ein selber gemachter Lachs ist doch was ganz anderes .... :clap: :clap: :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5665
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

28.12.2018, 17:46

Manfreds "Lachsgläschen" haben mich auch "inspiriert". :Daumen:
Bei CK dann noch das "Frischeglas" entdeckt und frei interpretiert:
  • Guacamole
  • eigener Räucherlachs, mariniert mit etwas Limone und geriebenem, frischen Ingwer (=> sehr geil!)
  • Creme aus Frischkäse und Creme Fraiche
Bild

Hier das Foto der Testversion.

Hat es dann zum Auftakt beim Mittag am ersten WT gegeben! :lol: Gibt's jetzt öfter! :mrgreen:
:winke:
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3777
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

28.12.2018, 18:46

Klingt geil, das kopier ich mal schamlos. :twothumbs:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6434
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

29.12.2018, 14:46

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Sehr schön - kommt auch bei mir auf die :rules: ... und wird nach der tollen Vorlage hemmungslos kopiert - mir ist es nämlich auch so gegangen das mich die Vorlage von Manfred auch schon so angefixt hatte .... :mrgreen:

zufälligerweise habe ich heute morgen auch noch Avocados mitgenommen .... :5:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6434
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

31.12.2018, 15:46

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

So das musste gleich mal kopiert werden:

Avocado grob klein geschnitten, mit dem Saft einer halben Limette, je ein Spritzer Fisch- und Sojasauce, einer Prise Don Marcos Happy Ending abgeschmeckt

selber gebeizten und geräucherten Lachs in Würfel geschnitten

Creme Fraiche und Joghurt-Frischkäse mit etwas DM Happy Ending verrührt

alles in ein Glas geschichtet und etwas Dill darüber:
311218_ALS_01.jpg
311218_ALS_01.jpg (40.27 KiB) 2800 mal betrachtet
311218_ALS_02.jpg
311218_ALS_02.jpg (40.64 KiB) 2800 mal betrachtet


:Daumen: gefällt mir sehr gut - wird es noch öfter geben .... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 3675
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

31.12.2018, 18:42

Männers Ihr macht ja Abenteuerliche und leckere Sachen.Gukamole und Advocados,der Ossi kennt nur Bananen :cheers:
Beim Räucherlachs kann ich nur mit Vorkriegsware dienen,is noch von 2017.
Aber so Lachsmesser macht mich an.Kann man damit wirklich so dünn schneiden wie es auf den Bildern aussieht.
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3777
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

31.12.2018, 20:21

Pfeffii hat geschrieben:
31.12.2018, 18:42
Kann man damit wirklich so dünn schneiden wie es auf den Bildern aussieht.

Kann man, wirklich! Wer den Lachs wie ich portionsweise einfriert und dann kurz vor dem Genuss auftaut, hat zusätzlich den Vorteil, dass man ihn sanft angefrostet ultradünn schneiden kann.
Benutzeravatar
stippkollege
Stripper
Stripper
Beiträge: 4248
Registriert: 01.09.2008, 19:52
Wohnort: An der Ruhrmündung

01.01.2019, 10:34

Pfeffii hat geschrieben:
31.12.2018, 18:42
Männers Ihr macht ja Abenteuerliche und leckere Sachen.Gukamole und Advocados,der Ossi kennt nur Bananen :cheers:
Beim Räucherlachs kann ich nur mit Vorkriegsware dienen,is noch von 2017.
Aber so Lachsmesser macht mich an.Kann man damit wirklich so dünn schneiden wie es auf den Bildern aussieht.
Ja, ich hatte die Hoffnung so ein Lachsmesser als Weihnachtsgeschenk :heul:
Vielleicht im nächsten Jahr :mrgreen:
LG Manfred :cheers:
In der Nase verliert der erhobene Zeigefinger an Bedeutung ( Art van Rheyn )
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5665
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

01.01.2019, 11:36

Pfeffii hat geschrieben:
31.12.2018, 18:42
Aber so Lachsmesser macht mich an.Kann man damit wirklich so dünn schneiden wie es auf den Bildern aussieht.
Also ich bin nicht so hundertprozentig begeistert.
Es geht einzig um die Länge, beim Schneiden.
Mit den Asia-Kiwis komm ich vom "Handling" fast besser hin.

Das Meiste ist aber - glaub ich - Übung! :lol:

@the Nachbauer: Probiert das mal mit dem frisch geriebenen Ingwer, von der Parmesanreibe! :Daumen:

Zumindest die Sushi Freunde! :mrgreen:

Ach ja, Happy New Year! :cheers:
Zuletzt geändert von Pepsi am 01.01.2019, 11:38, insgesamt 1-mal geändert.
:winke:
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5665
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

01.01.2019, 11:36

sogar 2 x :oops:
Zuletzt geändert von Pepsi am 01.01.2019, 11:37, insgesamt 1-mal geändert.
:winke:
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5665
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

01.01.2019, 11:37

oops, falscher Knopf! :oops:
:winke:
Antworten