Back 2 Sonntagsbraten...?!?

Hier kommen die Rezeptideen für unsere Datenbank hinein.

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 3777
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

20.02.2017, 06:38

ulemu hat geschrieben:Meinereiner reduziert derzeit hauptsächlich unter der Woche möglichst alle Kohlenhydrate. Auch am Wochenende, wobei ab und an muss man sich was gönnen. Fleisch- aber nicht Fischlos gabs dann heute mittag.
Man könnte meinen Du sprichst von unserem Haushalt! So einen Lachs gibts auch jede Woche bei uns mal. Sehr gern auch mit gedünstetem Blattspinat + Pinienkernen.
Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

22.02.2017, 21:27

Couscous mit Gemüse. Geht sauschnell und schmeckt lecker.

Gemüse nach Wahl (hier Karotten und Paprika) in Olivenöl in der Pfanne kurz anbraten, Würzung mit Ras el hanout, gekörnter Brühe nach Gusto, Couscous dazu und Wasser in der gleichen Menge wie Couscous. Kurz aufkochen, Deckel drauf, runter von der Hitze und 5 Min. ziehen lassen.

Hatten wir lange Zeit nicht auf dem Speiseplan, aber gibt ib letzter Zeit öfter.
Dateianhänge
20170222_211257-800x600.jpg
20170222_211257-800x600.jpg (132.73 KiB) 5092 mal betrachtet
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
AnnetteHock
Marshmallow
Beiträge: 11
Registriert: 23.02.2017, 18:16

26.02.2017, 18:48

Ich finde vor allem jetzt im Winter Gemüse und (Süß-)Kartoffel mit Öl und Kräutern in Backofen werfen, dazu ein leckerer Dip, z.B. aus Quark oder Hummus schmeckt immer lecker.
Oder vegetarische Burger, z.B. auf Basis von Bohnen, Linsen, Getreide, knackige Nüsse mit rein, ordentlich würzen oder sogar Liquid smoke verwenden.
und Currys in allen Farben, am besten mit Poppadums oder Naan

:)
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5665
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

26.02.2017, 19:26

Also ich freu mich immer über Rezepte! :oops:
:winke:
Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

16.03.2017, 13:15

Getrüffeltes Risotto mit in Butter gebratenem grünem Spargel frei Schnauze.
Dateianhänge
20170315_185855-800x600.jpg
20170315_185855-800x600.jpg (124.82 KiB) 4985 mal betrachtet
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5665
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

16.03.2017, 13:20

Risotto geht immer! :Daumen:

Gibbet schon gescheiten Spargel???
:winke:
Benutzeravatar
ulemu
Sepia-Uli
Sepia-Uli
Beiträge: 2077
Registriert: 19.08.2013, 15:53
Wohnort: Kahl am Main

16.03.2017, 13:22

Pepsi hat geschrieben: Gibbet schon gescheiten Spargel???

War der erste dieses Jahr vom Feinkost Albrecht. Musste nur unten 2 cm (das weiße) abschneiden. War positiv überrascht.
Uli

... wenn es blutet, können wir es grillen ...
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5665
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

19.03.2017, 09:55

U.a. von letzter Woche: "Enchilada (s?) Verdura"

Bild

>>>REZEPT<<<

Bißchen mit "Chilipulver" (Gewürzmischung) "gepimped". Passt! :Daumen:
Zuletzt geändert von Pepsi am 10.07.2017, 10:54, insgesamt 1-mal geändert.
:winke:
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5665
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

10.07.2017, 10:59

Mal wieder was neues ausprobiert am Freitag: "Malfatti".

Nachdem ich drüber gestolpert war, paar Rezepte "quer gelesen" und mich dann an den beiden orientiert:

http://www.essen-und-trinken.de/rezepte ... und-salbei

http://www.chefkoch.de/rezepte/14019312 ... fatti.html

Einfacher als es sich erstmal anhört:

Bild

Bild

Bild

nach dem kochen in Butter mit Knoblauch und Salbei gebräunt!

Bild

Achtung Off-Topc:

Gehen auch als Beilage - hier zu Lamm! :oops:

Bild

Sehr lecker die Dinger! :Daumen:
Zuletzt geändert von Pepsi am 10.07.2017, 11:00, insgesamt 1-mal geändert.
:winke:
Antworten