Der perfekte Burger (sueddeutsche.de)

Hier kommen die Rezeptideen für unsere Datenbank hinein.

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
wurzel
Der BOPPer
Der BOPPer
Beiträge: 5988
Registriert: 30.08.2006, 11:38
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

26.08.2015, 22:23

Hi,

schaut mal was die SZ schreibt... wissenschaftlich angeblich perfekter Burger...

http://www.sueddeutsche.de/stil/rezept- ... -1.2622212

Auszug:
  • - Boden eines warmen Burger-Brötchens, mit Sojasoße beträufelt
  • - Ketchup
  • - Burger-Patty vom Wagyu-Rind, mit Barbecuesoße, Salz, Pfeffer und fein geschnittenen Zwiebeln mariniert
  • - zwei Scheiben geschmolzener Camembert
  • - frittierte Zwiebeln
  • - zwei Scheiben getrockneter Serrano-Schinken
  • - eine dicke Tomatenscheibe
  • - ein paar dünn geschnittene Scheiben Gewürzgurke
  • - ein, zwei Blätter Eisbergsalat
  • - Chipotle-Soße
  • - Deckel des warmen Burger-Brötchens, mit Sesamöl beträufelt
Das Ganze soll zusammengedrückt maximal sieben Zentimeter hoch sein


wer probiert's aus? ;)

Flo
Wenn ich (Youtube-) Videos anschauen möchte, gehe ich auf Youtube. Im Forum möchte ich lesen
Benutzeravatar
Chilli
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 482
Registriert: 25.04.2015, 22:48
Wohnort: Bad Endorf

27.08.2015, 04:59

Klingt ned schlecht, nimm aba liaba normalpreisliches Rind her, brauch kein Schischi-Fleisch.

Aber sonst dürfte der sehr gelungen sei.
Original Charcoal Griller

Grillen mit Leib und Seele.

"Rosenheim Grill Cops" - Beef Battle Winner

Burning Wammerl
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 7892
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

27.08.2015, 08:12

Burger ist Geschmackssache und Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

Oder wie ich gerne auf Seminaren oft antworte, wenn ich gefragt werde, was mir so schmeckt:

D' Katz mäch Mais' roh, i mägs net a'mal grillt.

Schriftdeutsch:

Die Katze bevorzugt die Mäuse roh, ich möchte sie nicht einmal gegrillt verspeisen. :mrgreen:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
SAL
Spoga Hunter
Spoga Hunter
Beiträge: 2031
Registriert: 04.10.2010, 19:27
Wohnort: Euskirchen

27.08.2015, 08:16

Chilli hat geschrieben:Klingt ned schlecht, nimm aba liaba normalpreisliches Rind her, brauch kein Schischi-Fleisch.
Schischi-Fleisch? Schon mal probiert? Warum soll es nicht mal was besonderes sein? Es geht um den perfekten Burger, nicht um einen durchschnittlichen!
Es gibt 11 Arten von Menschen:
- Die, die binär verstehen
- Die, die es nicht tun
- Die, die Witze darüber machen
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5663
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

27.08.2015, 09:14

Bei mir läge für den "technisch" perfekten Burger das Salatblatt immer zu unters, weil das gut als Durchsaftungsbremse funktioniert!

Der Rest ist Geschmackssache!

Es gibt Guten und Schlechten! :mrgreen:


=> :ironie: Zitat meines Erzeugers!
:winke:
Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6757
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

27.08.2015, 16:12

Grundsätzlich finde ich es allerdings schon etwas grenzwertig, dass das wieder mal ein "Wischi-Waschi"-Rezept ist. Keine Angaben zum Bun, keine genauen Angaben zur Sauce...etc. pp.

Und was genau soll heißen: Burger-Patty vom Wagyu-Rind, mit Barbecuesoße, Salz, Pfeffer und fein geschnittenen Zwiebeln mariniert

Dann lieber das Rezept vom Modernist Cuisine.
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Antworten