+++ BURGERPARADE +++

Hier kommen die Rezeptideen für unsere Datenbank hinein.

Moderator: Mod-Team

Antworten
grillkennix
Alleingriller
Alleingriller
Beiträge: 1628
Registriert: 10.07.2006, 07:44
Wohnort: Rhein-Neckar City

09.10.2020, 12:15

Hat geklappt, mit Resten vom letzten PP
IMG_20201006_172222_1.jpg
IMG_20201006_172222_1.jpg (80.61 KiB) 682 mal betrachtet
IMG_20201006_175853_1.jpg
IMG_20201006_175853_1.jpg (99.88 KiB) 682 mal betrachtet
IMG_20201006_192604.jpg
IMG_20201006_192604.jpg (76.72 KiB) 682 mal betrachtet
Grillkennix - ein Jäger aus Kurpfalz seit 2006
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6007
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

09.10.2020, 13:09

Cool! Sehen gut aus! :twothumbs:

Mit Käsesauce??? [-o<
:winke:
grillkennix
Alleingriller
Alleingriller
Beiträge: 1628
Registriert: 10.07.2006, 07:44
Wohnort: Rhein-Neckar City

09.10.2020, 14:15

Pepsi hat geschrieben:
09.10.2020, 13:09
Cool! Sehen gut aus! :twothumbs:

Mit Käsesauce??? [-o<
Ja. Nun steht nur noch ein kleines Gläschen im Kühlschrank.
Muss wohl demnächst wieder Nachschub produzieren.
Grillkennix - ein Jäger aus Kurpfalz seit 2006
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3430
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

10.10.2020, 13:52

Schauen klasse aus :clap:
Icvh muß auch mal wieder burgern :pfeif:
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4369
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

10.10.2020, 17:25

Heute ist Strohwitwer-Time. Eigentlich Männerabend (VaterSohnAbend), weil die Tochter lieber bei einer Freundin übernachtet. Ihr dürft raten was es gibt. :mrgreen:

(Nein, kein Whisky und keine Zigarren, so viel sei verraten)
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1341
Registriert: 08.07.2010, 11:33

10.10.2020, 17:58

mortomanos hat geschrieben:
10.10.2020, 17:25
Heute ist Strohwitwer-Time. Eigentlich Männerabend (VaterSohnAbend), weil die Tochter lieber bei einer Freundin übernachtet. Ihr dürft raten was es gibt. :mrgreen:

(Nein, kein Whisky und keine Zigarren, so viel sei verraten)
:-k Hmmm, das ist jetzt schwer, speziell in diesem Fred.

Coq au vin? :keineahnung:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 883
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

13.10.2020, 09:34

Nachdem ich die letzten Wochen und Monate hier irgendwie nicht aktiv war, schaue ich mal, was kulinarisch in Bildern festgehalten wurde...

2 zeigenswerte Burger auf jeden Fall...



doac_signature_burger_version_2_013.jpg
doac_signature_burger_version_2_013.jpg (82.68 KiB) 572 mal betrachtet

patty_melt_013.jpg
patty_melt_013.jpg (71.34 KiB) 572 mal betrachtet
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Ein neues Burgerbuch ist in den Startlöchern...
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1341
Registriert: 08.07.2010, 11:33

24.10.2020, 17:45

Musste mal wieder sein:

2020-10-161.jpg
2020-10-161.jpg (119.97 KiB) 446 mal betrachtet
Double Bacon Double Cheese Smashed Burger :mrgreen:

Double Bacon, weil gehackter Bacon im Patty + extra knusprig gebratener Bacon im Bun.
Beides heißgeräucherter Porchetta Style Bacon, mittlerweile eine Standard-Zutat im Hause fm. [-o<
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7615
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

24.10.2020, 20:01

flyingman hat geschrieben:
24.10.2020, 17:45
Musste mal wieder sein:


2020-10-161.jpgDouble Bacon Double Cheese Smashed Burger :mrgreen:

Double Bacon, weil gehackter Bacon im Patty + extra knusprig gebratener Bacon im Bun.
Beides heißgeräucherter Porchetta Style Bacon, mittlerweile eine Standard-Zutat im Hause fm. [-o<
:twothumbs: :respekt: :anbeten1: :anbeten1: :respekt: :twothumbs:

was für ein geiler Burger
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6007
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

22.11.2020, 15:42

Pute gebrint.
Pute gesmoked.
Pute sousvide weich "geklopft".
Pulled Pute mit Bacon & Chili Cheese Sauce nach JD getopped.

PPB - 1.jpg
PPB - 1.jpg (210.05 KiB) 61 mal betrachtet

#Lieblingsburger :mrgreen:
Zuletzt geändert von Pepsi am 23.11.2020, 05:54, insgesamt 1-mal geändert.
:winke:
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7615
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

22.11.2020, 15:50

Pepsi hat geschrieben:
22.11.2020, 15:42
Pute gebrint.
Pute gesmoked.
Pute sousvide weich "geklopft".
Pulled Pute mit Bacon Chili Cheese Sauce nach JD getopped.


PPB - 1.jpg


#Lieblingsburger :mrgreen:
:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Oha, das klingt sehr, sehr gut .... :Daumen:

Da würde ich sehr gerne mehr Details hören, denn das klingt so, das man das unbedingt nachmachen sollte ..... :clap: :clap: :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 8275
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

22.11.2020, 16:05

OK............
Viel Arbeit, kann ich mal das Testergebnis beurteilen? Adresse über PN :mrgreen: :cheers:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
Hochzoll Josl
HighMountainGriller
HighMountainGriller
Beiträge: 3430
Registriert: 12.10.2008, 16:49
Wohnort: Augschburg

22.11.2020, 16:39

Letzte Woche gab es auch mal wieder Burger :pfeif:
Dateianhänge
20201113_171040.jpg
20201113_171040.jpg (141.64 KiB) 55 mal betrachtet
20201113_171459.jpg
20201113_171459.jpg (170.42 KiB) 55 mal betrachtet
20201113_172518.jpg
20201113_172518.jpg (114.09 KiB) 55 mal betrachtet
20201113_172951.jpg
20201113_172951.jpg (113.11 KiB) 55 mal betrachtet
20201113_174009.jpg
20201113_174009.jpg (81.21 KiB) 55 mal betrachtet
Gruß Christian :cheers:
Ohne Grillen ist das Leben nur halb so schön


https://vimeo.com/73607080
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1341
Registriert: 08.07.2010, 11:33

22.11.2020, 17:58

@Pepsi: Gesmokte Pute als üppiges Sandwich, da geht fast nix drüber! :twothumbs:

@Josl: Mal wieder die Gusche weit aufreißen! ;) :respekt:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6007
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

23.11.2020, 05:52

@Sporty, Arbeitsaufwand ist eher übersichtlich und alles bewusst entspannt.
Bäiderlasbou hat geschrieben:
22.11.2020, 15:50
Da würde ich sehr gerne mehr Details hören, denn das klingt so, das man das unbedingt nachmachen sollte ..... :clap: :clap: :clap:
Ausgangsmaterial: Putenoberkeule, 1,3kg
Brine war: 2 Liter Wasser, 120g Salz, bißchen Puderzucker, Thymian und Orangenschale, für ca. 24 Std.
Klassisch gesmoked, in meinem Dänen, bei ca. 110°C; 3 Stunden reichen völlig für den Rauchgeschmack.
Dann eingetütet und bei 85°C im Dampfgarer für 6 - 7 Stunden sousvidiert.

Nebeninfo: Zum Sous Vide Finale bin ich über meinen letzten Pulled Pork Senkflug gekommen. Das Zeug ist einfach nicht weich geworden und dafür am Ende im Beutel gelandet. Und das war dann tatsächlich das saftigste PP, dass ich bis dahin hatte. :keineahnung:

:rules: Und jetzt hab ich noch Pute und Schwein im Froster und kann bei nächster Gelegenheit einfach nur Tüten warm machen! :oops: Fast Convenience! :mrgreen:

Rupfen tu ich dann meistens mit ein bißchen Butter zusammen. Hier hab ich's in der Pfanne gemacht, in der ich vorher den Speck geschmolzen hab. In der Tüte sammelt sich auch leckerster Saft, für noch mehr Feuchtigkeit.

=> Beim nächsten Mal versuch ich noch das Fleisch mit so hellbraunen Schmälzzwiebeln in der Pfanne zu mischen...

Sauce ist ja hier ausreichend bekannt! :twothumbs:
Bei den Buns sollte man schon selber backen. Auch die neue Kaufgeneration kann das kaum halten. Und Buns hatte ich noch "auf Halde" \:D/

Und der "Coleslaw" war aus dem Kühlregal. Schimpft sich "Farmersalat" und hatte schon Ananas an Board. Und ich liebe ihn zu dem Zweck! [-o<

Ach ja, für ein bißchen Pfiff, machen sich natürlich ein paar eingelegte Jalapenos Scheiben (o.ä.) on Top noch sehr gut.

@Flyingman: Reste in Toast werden am nächsten Tag gefrühstückt! Oder in so'nem 90er Sandwichtoaster-Kontaktgrill, kommt das auch gut. :mrgreen:
:winke:
Antworten