Test Marabou Kohle von Frank

Auf dem Prüfstand - Mitglieder testen Grillgerätschaften

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6421
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

23.07.2017, 16:16

Frank hat mir ja letztes WE die Black Ranch Marabou Kohle zum Testen mitgegeben, also wurde heute mal ein Praxis Test durchgeführt:

ein AZK wurde ca. 3/4 gefüllt, die Kohle ist in der üblichen Zeit ordentlich durchgeglüht und ohne großes "spratzeln" und ohne übermäsigen Funkenflug auf den Kohlerost vom Chari geschüttet worden. Der Geruch ist neutraler wie bei meiner BBQ-Joe Quebracho Kohle, ansonsten war das Verhalten relativ gleich. Die Hitze Entwicklung im Chari ist top ... :Daumen: ... subjektiv höher wie bei der Quebracho-Kohle.

Es wurden zwei irische Dry Aged Carpaccio Steaks, nach JensA.... :mrgreen: ... 3 Minuten von jeder Seite scharf angegrillt und dann indirekt auf 54° gezogen.

Für die WuKis war noch etwas Geflügeliges am Start, das etwas länger brauchte um auf die gewünschte KT zu kommen. Daher zog das gute Roastbeef einen Tick zu lange nach, war aber vom Geschmack immer noch top:
230717_KT_01.jpg
230717_KT_01.jpg (400.14 KiB) 4407 mal betrachtet
die Kohle schaut dann nach ca. 20 Minuten so aus:
230717_KT_02.jpg
230717_KT_02.jpg (450.15 KiB) 4407 mal betrachtet
Steak mag ich am liebsten nur mit etwas Salat, Salz und Pfeffer:
230717_KT_03.jpg
230717_KT_03.jpg (405.68 KiB) 4407 mal betrachtet

Fazit: die Kohle ist sehr gut, ich denke aber in einem Keramik Grill würde mich das Aroma, wie bei der Quebracho Kohle auch, stören - da würde mir, das ist aber mein komplett persönlicher Geschmack, eine gute Buchenholzkohle am meisten zusagen.

Für den Chari oder Kugelgrill eine absolute TOP-Kohle ... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Chrisvied
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 639
Registriert: 30.01.2016, 20:23

23.07.2017, 16:26

Sieht Top aus

Und die kohle ist klasse. Kommt heute Abend bei mir wieder zum Einsatz.
MfG
Chris


Mein Grillblog
Black Eagle's BBQ Corner
https://m.facebook.com/profile.php?id=1486341728343113
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18765
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

23.07.2017, 18:10

ch hab noch keine Testkohlen.
Vermutlich kommt Frank mit dem Polieren und Abstauben nicht hinterher. :mrgreen:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6421
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

23.07.2017, 18:27

Thisamplifierisloud hat geschrieben:ch hab noch keine Testkohlen.
Vermutlich kommt Frank mit dem Polieren und Abstauben nicht hinterher. :mrgreen:
Ich habe sie ja auch persönlich abgeholt .... ;)
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
frank_sch
INOX
INOX
Beiträge: 5712
Registriert: 05.11.2013, 17:36

23.07.2017, 19:44

Thisamplifierisloud hat geschrieben:ch hab noch keine Testkohlen.
Vermutlich kommt Frank mit dem Polieren und Abstauben nicht hinterher. :mrgreen:

Tja Tail, wie ich dir geschrieben habe bin mit dem Häuschen im Stress und der Ingo war mal schnell vorbei Geschneit und da habe ich sie Ihm in die Hand drücken können.


Aber kommt sicher noch.


Gruß frank
Ich nehme eine Auszeit vom Forum, werde vielleicht ab und zu mal reinschauen. Wünsche allen weiterhin viel Spass.
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3652
Registriert: 10.05.2012, 07:03

23.07.2017, 20:02

Grillen im Dienste der Wissenschaft, perfekt :twothumbs:
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6421
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

23.07.2017, 20:08

.... und ich bin dafür 400km gefahren ....einfach.... :mrgreen: ....und es war mir eine große Freude .... :twothumbs: :twothumbs: :twothumbs: ... der Hunsrück ist eine geile Gegend .... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
frank_sch
INOX
INOX
Beiträge: 5712
Registriert: 05.11.2013, 17:36

23.07.2017, 20:15

Bäiderlasbou hat geschrieben:.... und ich bin dafür 400km gefahren ....einfach.... :mrgreen: ....und es war mir eine große Freude .... :twothumbs: :twothumbs: :twothumbs: ... der Hunsrück ist eine geile Gegend .... :Daumen:

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :Daumen:

Ingo jetzt haus du aber auf den Pudding das nur so spritzt
Ich nehme eine Auszeit vom Forum, werde vielleicht ab und zu mal reinschauen. Wünsche allen weiterhin viel Spass.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6421
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

23.07.2017, 20:17

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

es war so schön Euch wieder zu sehen .... :twothumbs:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Antworten