Klappgrill Rosenstein und Söhne (SOH-Plagiat): Test

Auf dem Prüfstand - Mitglieder testen Grillgerätschaften

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3209
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

15.05.2016, 11:28

Ich wollte mal wieder ein neues Spielzeug, am besten eines, das man auch zum Zelten mitnehmen kann und wenig Platz braucht.

Meine Wahl fiel auf den "klappbarer Koffergrill aus Gusseisen" von Rosenstein & Söhne.
Die andere Variante wäre ein Son of Hibachi (SOH) gewesen. Für den Rosenstein & Söhne (R&S) habe ich mich wegen der größeren Grillfläche entschieden: der SOH hat 2* 21x25cm², der R&S hat 2*30x35cm². Preislich schenken sie sich nicht viel, beide ca 60€.

Der Gill kommt in stabiler Kartonverpackung und muss erst zusammengebaut werden.
Das ist recht fitzelig, aber machbar. (gehobenes Ikea-Niveau. Wer an Billy scheitert sollte auch von diesem Grill abstand nehmen)
0067_01_neues Spielzeug.jpg
0067_01_neues Spielzeug.jpg (395.09 KiB) 5764 mal betrachtet
0067_01a.jpg
0067_01a.jpg (262.09 KiB) 5764 mal betrachtet
Was bereits beim Auspacken klar wird: Gusseisen ist das nicht. Das ist einfaches, schnödes Blech, schwarz lackiert.

Die Spaltmaße sind beachtlich.
0067_02_Spalte.jpg
0067_02_Spalte.jpg (368.28 KiB) 5764 mal betrachtet
Das in der Beschreibung impizierte Ersticken der Kohle durch zuklappen wird sicherlich nicht funktionieren.

Die Schrniere machen ebenfalls einen recht fragilen Eindruck, stabil ist anders:
0067_03_Scharnier.jpg
0067_03_Scharnier.jpg (375.32 KiB) 5764 mal betrachtet
Die Halter des Rostes sich sehr passgenau, und man kann sie in 3 Höhen einstecken.
0067_04_Rosthalter.jpg
0067_04_Rosthalter.jpg (343.64 KiB) 5764 mal betrachtet
die Farbe blättert aber jetzt schon ab.
0067_05_Rosthalter_Detail.jpg
0067_05_Rosthalter_Detail.jpg (381.96 KiB) 5764 mal betrachtet
Die Ascheschublade ist nett, lässt aber nicht entnehmen, sonder nur halb zur Seite rausziehen. Das auch nur unter Aufbietung grosser Kräfte. Vielleicht wird es ja besser, wenn der Grill erst schön fett ist.
0067_06_Ascheschublade.jpg
0067_06_Ascheschublade.jpg (371.08 KiB) 5764 mal betrachtet

Zm Praxistest:
Für die eine Hälfte hatte ich noch einen Rest Aldi-Brekkies, in die andere kam Holzkohle.
0067_08_gefüllt.jpg
0067_08_gefüllt.jpg (381.68 KiB) 5764 mal betrachtet
Und hier entstand bereits das erste Problem: Um den Grill zuklappen zu können, muss der Rost in der untersten Ebene sein.
Dann passen aber nur kleine Kohlestückchen rein.
0067_09_Kohle.jpg
0067_09_Kohle.jpg (393.72 KiB) 5764 mal betrachtet
Zwei Anzündwürste in die Mitte legen:
0067_10_Anzünder.jpg
0067_10_Anzünder.jpg (378.65 KiB) 5764 mal betrachtet
Und zusammenklappen, um, wie es in der Beschreibung heißt:
"Einfach aufklappen, mit Kohle befüllen, zuklappen und den Grillanzünder ins Aschefach geben. Durch die ausgeklügelte Kaminfunktion entzündet sich die Grillkohle in Minutenschnelle! "


Leider ging das nicht.
0067_11_zusammenklappen.jpg
0067_11_zusammenklappen.jpg (380.26 KiB) 5764 mal betrachtet
die Kohlestückchen waren zu dick.
Also noch mal auseinander, die größten Kohlebrocken rausnehmen und noch mal versuchen.
Wieder nichts!
Irgendwas ist im Weg und klemmt.

Bei näherer Betrachtung war es klar:
Beim Zusammenklappen ragen die Laschen zum eihängen der Roste jeweils in den gegenüberliegenden Raum
0067_11a_zusammenklappen.jpg
0067_11a_zusammenklappen.jpg (351.61 KiB) 5764 mal betrachtet
Dort ist aber nun Kohle!

Nach einigen Versuchen gelang es mir: die Kohle ganz nach oben in den Grill und die beiden Hälften schwungvoll zusammenklappen, so dass der Grill zu ist, bevor die Kohle nach unten fallen kann.

Ich wartete auf dem versprochenen Kamineffekt.
Zunächst kam vor allem viel Qualm.
Dann kam nichts mehr.

der eine Anzünder war ergebnislos abgebrannt, der andere einfach erstickt.

also doch auf die herkömmliche Art anzünden:
0067_12_anzündenII.jpg
0067_12_anzündenII.jpg (390.43 KiB) 5764 mal betrachtet
Dann wieder Kohle nach oben schieben und schwungvoll zuklappen.

Und warten.

Und warten.

Nach 20 min war oben immer noch keine Glut zu sehen.
0067_12_anzündenIiI.jpg
0067_12_anzündenIiI.jpg (229.49 KiB) 5764 mal betrachtet
Nach 30 Minuten brach ich ab und öffete den Grill:
0067_13_Glut.jpg
0067_13_Glut.jpg (227.6 KiB) 5764 mal betrachtet
Unten gut durchgeglüht, oben nix (Was üblicherweise daran liegt, dass nicht genug Sauerstoff durchströmt, so dass der gesamte Sauerstoff bereits von der unteren Kohle verbraucht wird und oben nichts mehr ankommt)
0067_14_Glut.jpg
0067_14_Glut.jpg (381.38 KiB) 5764 mal betrachtet
Aber der Rost ist rotglühend!

Ich habe den Grill nun auch auf die Terasse verlagert, weil der Rasen sonst sicher Brandlöcher hätte.

Egal. Die Kohle etwas verteilen und auflegen.
0067_15_aufgelegt.jpg
0067_15_aufgelegt.jpg (375.2 KiB) 5764 mal betrachtet
das Ergebnis passt.
0067_16_Nürnberger.jpg
0067_16_Nürnberger.jpg (384.95 KiB) 5764 mal betrachtet

Fazit:
Fast alles, was Rosenstein und Söhne versprochen hat, ist einfach gelogen.

Vorteil: die Grillfläche ist größer als beim SOH
Nach dem Grillen muss er gründlich gesäubert werden zum Transport, weil durch die grossen Spalte die Asche rausrieselt.
er ist einsdeutig seinen Preis nicht wert.


Mein anderer Reisegrill (kleiner Reisegrill - Spontankauf) ist mir da viel lieber.

In so fern:
Möchte jemand einen wenig gebrauchten Rosenstein und Söhne Kofferklappgrill kaufen?
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18774
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

15.05.2016, 11:40

Was man bei Pearl kaufen kann, ist in der Regel chinesischer Kernschrott. :evil:

Den 60€-Schein mußt Du wohl als Lehrgeld abschreiben. :trost:

:cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 3675
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

15.05.2016, 12:07

Also ich bin mit dem SOH zufrieden hab den auch nur zum Angeln oder mal ne schnelle Fränkische vom Balkon.
Brennmittel am besten vorgeglüht einpacken.am SOH haben mich die Gussroste gereizt und er kam fürn Fuffy heim ins Reich.

Für Uns zwei Personen hat eine Seite bis jetzt locker gereicht.Wen die Glut gut ist kann nan da 3 mal nachlegen.
Ach ja ich bin damit zufrieden und geb den nicht mehr her :mrgreen: :mrgreen:

Thüringer an Sylvester vom SOH
P1060287.jpg
P1060287.jpg (118.81 KiB) 5743 mal betrachtet
P1060280.jpg
P1060280.jpg (85.04 KiB) 5743 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Pfeffii am 15.05.2016, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 18774
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

15.05.2016, 12:10

Warum hab ich grade Appetit auf Bratwürschte ? #-o
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3209
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

15.05.2016, 15:38

Pfeffii hat geschrieben:Also ich bin mit dem SOH zufrieden
Glaub ich.
Aber mir wäre er zu klein, weil ich beim Zelten dann auch mal für mehr grillen muss.
allerdings ist der Rosenstein & Söhne kein SOH, sondern nur ein sehr, sehr, schlechtes Plagiat!
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 3675
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

15.05.2016, 16:13

Na dann schaff Dir doch zum Camping einfach einen Fahrbaren Untersatz in den ein Don Forno reinpasst.
Ich kauf schon Jahrelang Autos meinem Hobby geschuldet.
Wenn noch Platz im Auto ist kommt nach Sardinien die Feuerschale und der 57er Rost samt Deckel mit.
P1040445.JPG
P1040445.JPG (218.05 KiB) 5674 mal betrachtet
Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6757
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

15.05.2016, 17:00

Hat der Go Anywhere mehr Fläche? Finde ich nen echt netten Grill, in den USA hat der uns viel Freude bereitet.
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Benutzeravatar
jonny_boy
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 773
Registriert: 06.05.2013, 05:45
Wohnort: Salem am Bodensee

16.05.2016, 08:55

Also ich kann nur den SOH empfehlen.

Seit Jahren in meinem Besitz (war mein ERSTER eigener Grill!).

Einmal aufm Campingplatz / am See das Ding angemacht und die Leute schauen ;)
Wirklich geiles Gerät!

Da kann das andere Klappergestell ja wirklich nicht mithalten....

Nach den Jahren der Benutzung sieht man ihm sein Alter zwar wirklich an, aber was sollst, putzen tut man daheim und nicht am Grill!

:cheers: Flo
~~Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät~~
Benutzeravatar
jonny_boy
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 773
Registriert: 06.05.2013, 05:45
Wohnort: Salem am Bodensee

16.05.2016, 10:01

Bilder vergessen ;)

Der kann auch schön selbst geDryAgedes Zeug grillen der kleine!

:cheers: Flo
Dateianhänge
310081_626953170665390_341372603_n.jpg
310081_626953170665390_341372603_n.jpg (120.56 KiB) 5565 mal betrachtet
397791_626953263998714_815287459_n.jpg
397791_626953263998714_815287459_n.jpg (120.36 KiB) 5565 mal betrachtet
922731_626953147332059_2101169638_n.jpg
922731_626953147332059_2101169638_n.jpg (84.47 KiB) 5565 mal betrachtet
941940_626953180665389_1221477885_n.jpg
941940_626953180665389_1221477885_n.jpg (114.12 KiB) 5565 mal betrachtet
Zuletzt geändert von jonny_boy am 16.05.2016, 10:02, insgesamt 1-mal geändert.
~~Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät~~
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3209
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

16.05.2016, 18:03

Ach Jungs!

*seufz*


Das ist ein Testbericht über den Rosenstein und Söhne Klappgrill.

Es ist nicht hilfreich, eher verwirrend, hier zu posten, dass ein anderer Grill ganz toll ist.

Ich weiß, es herrscht ein ungemein starkes Mitteilungsbedürfnis und jeder möchte auch was sagen. Egal ob passend oder nicht.
Dennoch möchte ich drum bitte, alle Beiträge, die sich nicht mit dem Blech-Schrott-Dingens von Rosenstein und Söhne beschäftigen, woanders zu posten.

Grüße

Gunther


P.S.: ich warte immer noch auf Kaufangebote.
Der Grill wurde nur ein einziges Mal benutzt. Ehrlich! Ich schwör!
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 6434
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

16.05.2016, 18:34

Den kannst Du doch als Edel-AZK-Ständer verwenden, oder ..... :mrgreen:

:undweg: :undweg: :undweg:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Firedancer
Burger Stylist
Burger Stylist
Beiträge: 6757
Registriert: 03.07.2009, 16:17
Wohnort: Region um Köln

16.05.2016, 20:00

Moooment mal SOM, Du hast geschrieben, dass Du ein neues Spielzeug wolltest für Camping und unterwegs. Der Rosenstein und Söhne ist offensichtlich Kernschrott, der Rest möchte Dir nur helfen bei der Entscheidungsfindung für einen anderen Grill. Wenn Du das Teil nur verkaufen willst, dann stell es in den Country Store. :evil:
You well-doners can go eat your hockey pucks on someone else's lawn.
Benutzeravatar
jonny_boy
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 773
Registriert: 06.05.2013, 05:45
Wohnort: Salem am Bodensee

17.05.2016, 05:22

Firedancer hat geschrieben:Moooment mal SOM, Du hast geschrieben, dass Du ein neues Spielzeug wolltest für Camping und unterwegs. Der Rosenstein und Söhne ist offensichtlich Kernschrott, der Rest möchte Dir nur helfen bei der Entscheidungsfindung für einen anderen Grill. Wenn Du das Teil nur verkaufen willst, dann stell es in den Country Store. :evil:
Danke! Hab mich zurückgehalten, aber du sprichst mir aus der Seele!

:keineahnung: :keineahnung:

:cheers: Flo
~~Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät~~
Benutzeravatar
Pfeffii
Smo-King
Smo-King
Beiträge: 3675
Registriert: 30.03.2009, 07:12
Wohnort: Langweid

17.05.2016, 06:22

Wenn Du ihn nicht los wirst Gunter hast Du gleich was zum wichteln.

Wenn Du unbedingt was zum Camping brauchst hol Dir für 10 Teuro was von der Tanke und den kannst auch mal nach 14 tagen danach auf den Müll stellen.
Benutzeravatar
Jack Daniels
Spirit of Tennessee
Spirit of Tennessee
Beiträge: 3103
Registriert: 22.08.2006, 23:10
Wohnort: Lieblos

17.05.2016, 07:59

Warum verkaufen??
Das Teil würde ich reklamieren.
Geld zurück und gut ist.
Dann kaufst Du Dir 2 SOH und alle sind glücklich.
Gruß
Jack Daniels.
Am FKK Strand brauch man keine Bikinifigur.
Antworten