SAfire vs. COBB update und Fazit

Auf dem Prüfstand - Mitglieder testen Grillgerätschaften

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
rockwood
Latzhosenbär
Latzhosenbär
Beiträge: 4257
Registriert: 29.03.2009, 10:20
Wohnort: düren

18.08.2013, 15:27

hallo forum

dank TB habe ich den neuen SAfire zum testen bekommen. vielen dank noch einmal :lol:

hier mal ein paar bilder:

die beiden nebeneinander - leider habe ich die grillplatten vertauscht - der optisch grössere gehört zum SAfire
kleinere bilder_0211.jpg
kleinere bilder_0211.jpg (249.68 KiB) 5529 mal betrachtet
kleinere bilder_0212.jpg
kleinere bilder_0212.jpg (277.22 KiB) 5529 mal betrachtet
übereinander gelegt sieht man, dass die grillfläche identisch ist
kleinere bilder_0213.jpg
kleinere bilder_0213.jpg (265.31 KiB) 5529 mal betrachtet
bei der flachen seite hat der SAfire eindeutig die nase vorn (flüssigkeiten, spiegelei etc - der gnom hatte schon darauf hingewiesen)
kleinere bilder_0214.jpg
kleinere bilder_0214.jpg (181.56 KiB) 5529 mal betrachtet
beide mit COBBlestones angefeuert und 20min aufgeheizt
kleinere bilder_0221.jpg
kleinere bilder_0221.jpg (241.62 KiB) 5529 mal betrachtet
hier noch ein paar bilder
kleinere bilder_0223.jpg
kleinere bilder_0223.jpg (291.45 KiB) 5529 mal betrachtet
kleinere bilder_0224.jpg
kleinere bilder_0224.jpg (182.5 KiB) 5529 mal betrachtet
kleinere bilder_0225.jpg
kleinere bilder_0225.jpg (209.99 KiB) 5529 mal betrachtet
kleinere bilder_0227.jpg
kleinere bilder_0227.jpg (233.87 KiB) 5529 mal betrachtet
beim COBB deckel gibt es schneller mal heisse finger
kleinere bilder_0230.jpg
kleinere bilder_0230.jpg (143.57 KiB) 5529 mal betrachtet
beim SAfire ist der abstand der löcher zum griff grösser
kleinere bilder_0231.jpg
kleinere bilder_0231.jpg (148.05 KiB) 5529 mal betrachtet
zwei belgische tornedos kamen zum testen vorbei
kleinere bilder_0233.jpg
kleinere bilder_0233.jpg (230.94 KiB) 5529 mal betrachtet
rauf damit
kleinere bilder_0234.jpg
kleinere bilder_0234.jpg (230.07 KiB) 5529 mal betrachtet
der COBB unterschreibt seine steaks
kleinere bilder_0235.jpg
kleinere bilder_0235.jpg (261.44 KiB) 5529 mal betrachtet
das branding vom SAfire ist genauso gut
kleinere bilder_0236.jpg
kleinere bilder_0236.jpg (245.18 KiB) 5529 mal betrachtet
hier das ergebnis vom COBB
kleinere bilder_0237.jpg
kleinere bilder_0237.jpg (247.25 KiB) 5529 mal betrachtet
kleinere bilder_0238.jpg
kleinere bilder_0238.jpg (216.26 KiB) 5529 mal betrachtet
kleinere bilder_0239.jpg
kleinere bilder_0239.jpg (211.03 KiB) 5529 mal betrachtet
und hier das pendant vom SAfire
kleinere bilder_0240.jpg
kleinere bilder_0240.jpg (254.02 KiB) 5529 mal betrachtet
kleinere bilder_0241.jpg
kleinere bilder_0241.jpg (198.2 KiB) 5529 mal betrachtet
Zuletzt geändert von rockwood am 25.08.2013, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.
gruß olli
Benutzeravatar
rockwood
Latzhosenbär
Latzhosenbär
Beiträge: 4257
Registriert: 29.03.2009, 10:20
Wohnort: düren

25.08.2013, 11:05

gestern durften beide noch einmal ran
s1.jpg
s1.jpg (181.76 KiB) 5348 mal betrachtet
während der COBB 2 stunden vorsprung bekam um ein paar kartoffeln zu grillen
s2.jpg
s2.jpg (204.78 KiB) 5348 mal betrachtet
habe ich die ein paar beef steak rolls für den SAfire vorbereitet
s3.jpg
s3.jpg (229.75 KiB) 5348 mal betrachtet
steakhüfte / annanas frischkäse / tomaten / gewürze
s4.jpg
s4.jpg (196.81 KiB) 5348 mal betrachtet
auf ein bacon"bett"
s5.jpg
s5.jpg (226.51 KiB) 5348 mal betrachtet
gerollt und eingetütet
s6.jpg
s6.jpg (215.08 KiB) 5348 mal betrachtet
ab damit auf den SAfire und von allen seiten ca. 3minuten gegrillt
s11.jpg
s11.jpg (208.63 KiB) 5348 mal betrachtet
s12.jpg
s12.jpg (259.33 KiB) 5348 mal betrachtet
s13.jpg
s13.jpg (214.52 KiB) 5348 mal betrachtet
zwischenzeitlich die gegrillten kartoffeln ausgehöhlt und zu kleinen "pasteten" auf den COBB zurück
s7.jpg
s7.jpg (187.52 KiB) 5348 mal betrachtet
s8.jpg
s8.jpg (189.39 KiB) 5348 mal betrachtet
die masse mit salz, pfeffer, muskatnuss abgeschmeckt. etwas butter
s9.jpg
s9.jpg (196.34 KiB) 5348 mal betrachtet
in eine kleine eingedrückte mulde kam etwas sahne und oben drauf frisch geriebener käse
s10.jpg
s10.jpg (182.65 KiB) 5348 mal betrachtet
tellerbild ist leider ausgefallen ](*,)




--------------------------------



mein persönliches Fazit:

Die Vorteile von beiden sind ja in verschiedenen tests ausführlich beschrieben worden.

Mein Highlight und Kaufvorteil vom SAfire ist die "Fettrinne". Beim Grillen der extrem fetten Bacon Beef Steak Rolls sammelte sich das ausgetretene Fett unter dem Griddle (so wie beim COBB auch).

Im Gegensatz zum COBB brennt sich das Fett nicht ein - So sah der SAfire gerade aus nachdem ich das abgekühlte und feste Fett mit einem Küchentuch rausgewischt habe(vor der eigentlichen Reinigung) :respekt:
CIMG9242.JPG
CIMG9242.JPG (113.83 KiB) 5348 mal betrachtet
CIMG9241.JPG
CIMG9241.JPG (126.24 KiB) 5348 mal betrachtet

Es sollte sich also auch geschmacklich ein Vorteil ergeben wenn das Fett nicht verbrannt wird beim Grillen, oder ?

Für mich also ein Punktsieg für den SAfire. :lol: :lol: :lol:
gruß olli
Antworten