Ein Hauptgewinn findet seinen Platz!

Auf dem Prüfstand - Mitglieder testen Grillgerätschaften

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Gemüsegriller
Fleischfressende Pflanze
Fleischfressende Pflanze
Beiträge: 3119
Registriert: 05.06.2008, 19:48
Wohnort: Rheinbach

30.10.2010, 20:02

:danke: für den Bericht und die Bilder!

Jetzt bin ich mal gespannt, was die weiteren Tests ergeben. Der Deckelgriff der Hauptkammer sieht nach massivem Metall aus - ob man den im Betrieb wohl ohne Handschuhe anfassen kann?

Hast Du auf Deiner Terrasse auch die Möglichkeit, den Smoker gegenüber seiner jetzigen Position aufzubauen? Bisher sieht es so aus, als ob die Zuluft von der Hauswand kommt ... da habe ich bedenken, ob Du beim Sauerstoffeinlass im Windschatten nicht Probleme bekommt, den Smoker auf Temperatur zu bringen.
Immerhin ist in der jetzigen Position der Schornstein schön weit weg von der weißen Hauswand - ist bestimmt besser für den Ehefrieden. ;)
»Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen. «
BARBECUESPORTVEREIN.DE
spitzmaulfrosch
Marshmallow
Beiträge: 20
Registriert: 18.07.2010, 16:17

30.10.2010, 21:49

Guten Abend!

Heute habe ich den Grill eingebrannt - morgen sind Premierenribs geplant...
Gemüsegriller hat geschrieben::danke: für den Bericht und die Bilder!

Jetzt bin ich mal gespannt, was die weiteren Tests ergeben. Der Deckelgriff der Hauptkammer sieht nach massivem Metall aus - ob man den im Betrieb wohl ohne Handschuhe anfassen kann?
Auch wenn man mir als altem Hart- und HT-Löter Asbesthände attestiert, auch normalempfindliche Leute haben damit kein Problem. Die Dinger sind aus Kunststoff. Anders sieht es mit dem SFB-Türschließer aus, die Flügelmutter sollte doch eher mit Handschutz angefasst werden.

Gemüsegriller hat geschrieben:Hast Du auf Deiner Terrasse auch die Möglichkeit, den Smoker gegenüber seiner jetzigen Position aufzubauen? Bisher sieht es so aus, als ob die Zuluft von der Hauswand kommt ... da habe ich bedenken, ob Du beim Sauerstoffeinlass im Windschatten nicht Probleme bekommt, den Smoker auf Temperatur zu bringen.
Immerhin ist in der jetzigen Position der Schornstein schön weit weg von der weißen Hauswand - ist bestimmt besser für den Ehefrieden. ;)
Hmmm, der Abstand zur Hauswand beträgt mindestens 50 cm. Auch wenn Strömungslehre nicht unbedingt mein Glanzfach war - wenn da nicht genug Zuluft kommt, dann hilft das umgedreht Hinstellen auch nicht mehr. Moment, wenn ich eine Sauerstoffflasche anschließe, ... habe ich direkt auch noch einen Gasgrill :Daumen:
Umstellen geht auch nicht, kleine Kinder, Hund und die direkte Nähe zur Terassentür finde ich eine nicht vereinbare Kombination. Ach ja, ich glaube eher, dass der Vermieter not amused wäre, wenn seine Hauswand Camouflageelemente bekommt.

Bis denn


Juergen
Benutzeravatar
tille
Grillosoph
Grillosoph
Beiträge: 3856
Registriert: 23.06.2008, 15:38
Wohnort: Lehrte

31.10.2010, 06:04

spitzmaulfrosch hat geschrieben:hier in der Diaspora
hüstel!!!!! Das hab ich ja mal überlesen... in Wunstorf wohnt mein Lieblingsbruder (hab nur einen) als begeisterter Wranglerbesitzer! Ich hoffe, dass du mit dem Begriff Diaspora wirklich nur die ursprüngliche Bedeutung meinst: "Nicht in der Heimat" und nicht die später hinzugefügt im Sinne von "in der Abgeschiedenheit unter den gottlosen Menschen" [-(

Liebe Grüße von der anderen Seite von Hannover! \:D/
Ich mag Pferde besonders gern, wenn sie von zwei Knoten begleitet werden.
spitzmaulfrosch
Marshmallow
Beiträge: 20
Registriert: 18.07.2010, 16:17

31.10.2010, 12:33

tille hat geschrieben:
spitzmaulfrosch hat geschrieben:hier in der Diaspora
hüstel!!!!! Das hab ich ja mal überlesen... in Wunstorf wohnt mein Lieblingsbruder (hab nur einen) als begeisterter Wranglerbesitzer! Ich hoffe, dass du mit dem Begriff Diaspora wirklich nur die ursprüngliche Bedeutung meinst: "Nicht in der Heimat" und nicht die später hinzugefügt im Sinne von "in der Abgeschiedenheit unter den gottlosen Menschen" [-(

Liebe Grüße von der anderen Seite von Hannover! \:D/
Moin!

Puh, das wäre jetzt ein prima Frühschoppenthema, Du kannst davon ausgehen, dass ich das eher mit einem Schmunzeln im Gesicht gemeint habe...

Bis denn


Juergen
Benutzeravatar
TB
Der Präsident
Der Präsident
Beiträge: 11575
Registriert: 21.06.2006, 12:12
Wohnort: Warendorf
Kontaktdaten:

08.11.2010, 18:42

Habs mal in die Test Area verschoben :tb:
Teammitglied bei "TB & The BBQ-Scouts"

Firma http://www.BBQ-Scout.de
Web-Shop http://www.mybbq.de
Benutzeravatar
rockagrillie
Rock´n Roll Griller
Rock´n Roll Griller
Beiträge: 2282
Registriert: 10.06.2009, 19:22

09.11.2010, 22:04

Schöner Bericht! Bin mal gespannt auf Mehr!!!!!!! And dont miss the pics!
Rockagrillie
Chaos, Panic, Disaster-My work here is done!Tschuldigung!
spitzmaulfrosch
Marshmallow
Beiträge: 20
Registriert: 18.07.2010, 16:17

09.11.2010, 22:22

So, zur Einweihung hatten sich Daisy und Dick im Männerlego zu glühenden Kohlen und einem Eichenscheitchen eingefunden. Es war lausig kalt auf der Terasse und das süße Pärchen, schön mit Bräunungscreme versehen (er dezent in Salz und Pfeffer, die Dame hatte sich für Paprika/Chili-Basis entschieden), hatte sich schon so in einem Viertel der Hauptkammer breit gemacht. Seht her, welch süßes Pärchen:
Bild.

Nach gut Eineinviertelstunde wollte das Pärchen dann mal wieder an die frische Luft, zeterte dann aber sofort etwas von boah ist das kalt hier. Ich hab' den beiden für ein paar Minuten ein Mäntelchen gegeben:
Bild

Die Dame hat's dann so schnell zerlegt, dass es kein gescheites Bild mehr gab, vom Herren könnte ich noch einen Anschnitt zeigen - und ich bin so dreist, ich mach' das einfach mal:

Bild


So, ein kleines Fazit:
1. Lecker wars, Gattin ob der saftigen Gockeline durchaus begeistert.
2. Männerlego verbraucht erstaunlich wenig Kohle, verglichen mit meinem Korrosionsexperiment (naja, einer Landmannkugel) habe ich sooo viel mehr Kohle auch nicht verbraucht.
3. Die Temperatur ist schön justierbar... Und ich brauche doch ein Maverick...

Bis denn


Juergen
Benutzeravatar
sim190274
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 837
Registriert: 03.03.2009, 19:55
Wohnort: Kleinwallstadt

10.11.2010, 00:16

Danke für die Fotos! Das ist ein wirklich schöner "Smoking Pro" nur mit Sternchen.
:mrgreen:
Das du mit dem Tail auch umgehen kannst sieht man an dem wirklich hübschen Päärchen.
Beim indirekten Grillen braucht so ein Grill echt nicht viel mehr Brennstoff als eine
57er Kugel aber bei PP über die SFB muß man ganz schön tricksen damit der
Bernnstoff nicht den Wert des Grillguts übersteigt.
Kleiner Tip: mach das Teil einfach voll so wie hier
http://www.mybbq.net/forum/viewtopic.ph ... ht=#365515

:cheers:
Simi
Ein Grill,Fleisch und Bier,und der Tag gehört Dir!

http://bbq-county-grilling-team.de/
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3645
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

10.11.2010, 08:43

sim190274 hat geschrieben:aber bei PP über die SFB muß man ganz schön tricksen damit der Bernnstoff nicht den Wert des Grillguts übersteigt.
PP mach' ich nur noch mit Garraum-Minion.

Funktioniert hervorragend und braucht kaum Kohle:

Bild

Aber das sind ja schon erstklassige Vergrillungen! meine allergrößten Respekt!
=D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>
Gunther
:cheers:


P.S.: @Simi: was ist ein BBB ?
Benutzeravatar
Aurora
Sonnenstern
Sonnenstern
Beiträge: 1065
Registriert: 12.08.2007, 12:00
Wohnort: Vorderpfalz

15.12.2010, 20:44

Som hat geschrieben:
sim190274 hat geschrieben:aber bei PP über die SFB muß man ganz schön tricksen damit der Bernnstoff nicht den Wert des Grillguts übersteigt.
PP mach' ich nur noch mit Garraum-Minion.

Funktioniert hervorragend und braucht kaum Kohle:

Bild
Das ist ja mal eine echt klasse Idee für die Minion-Methode im Smoker
Klasse

Gruß
Auroar
You can reach a lot more with a kind word and a gun, than with a kind word alone! (Al Capone)

Ich schreie nicht, ich betone nur.
Benutzeravatar
karlsson
Globetrotter
Globetrotter
Beiträge: 20949
Registriert: 21.08.2006, 14:07
Wohnort: LH 400/401, Platz 9H, sonst Delmenhorst
Kontaktdaten:

15.12.2010, 21:44

@Som, wie sieht das denn aus wenn es abrennt? - Wieviele Kohlen glühen da und auf welche Temperatur kommst du damit so ungefähr?
I love to cook with wine - and sometimes I even put it into the food.
Benutzeravatar
Rorin
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 208
Registriert: 08.11.2010, 00:31
Wohnort: Illertissen und Meerbusch, ICE 512/519

16.12.2010, 13:49

@karlsson:
Guckst Du hier:
http://www.grillsportverein.de/forum/sm ... 30780.html


:cheers:
Gruß
Uwe
Un pasto senza vino è come un giorno senza sole!
Antworten