Zapfenanzünder

Auf dem Prüfstand - Mitglieder testen Grillgerätschaften

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Merschl
Gruftigriller
Gruftigriller
Beiträge: 7219
Registriert: 21.03.2008, 00:23
Wohnort: SNH

08.04.2018, 10:44

Moin Leuts,

gestern kam ein nettes Ehepaar in mein Geschäft
und haben ihr Produkt vorgestellt:

Zapfenanzünder

Wird in Polen gesammelt und entsaamt, dann in die Pfalz geliefert,
dort von Hand mit Pappe und Schnur gewickelt und gekocht.
Gibt auch n Video dazu.

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... NK_gvxmrkI

https://www.facebook.com/ZapfenZuender/ ... 274599449/

Ein Bioanzünder
IMG_1556.jpg
IMG_1556.jpg (26.86 KiB) 822 mal betrachtet
IMG_1557.jpg
IMG_1557.jpg (34.1 KiB) 822 mal betrachtet
Gestern Abend hab ich die Reste vom Grillkurs aufn Primo verfachtet,
und warum nicht gleich die Anzünder testen.....
IMG_1558.jpg
IMG_1558.jpg (22.44 KiB) 822 mal betrachtet
IMG_1559.jpg
IMG_1559.jpg (38.75 KiB) 822 mal betrachtet
Fazit, anfangs sehr gut, später zuviel Qualm.
Angenehmer Geruch !

Naja, dachte ich, ist vieleicht nicht so für Keramik geeignet.

Soden hab ich vorhin mal einfach nur so getestet.....
IMG_1560.jpg
IMG_1560.jpg (36.37 KiB) 822 mal betrachtet
IMG_1561.jpg
IMG_1561.jpg (31.99 KiB) 822 mal betrachtet
IMG_1562.jpg
IMG_1562.jpg (32.89 KiB) 822 mal betrachtet
IMG_1563.jpg
IMG_1563.jpg (61.41 KiB) 822 mal betrachtet
IMG_1564.jpg
IMG_1564.jpg (32.85 KiB) 822 mal betrachtet
IMG_1565.jpg
IMG_1565.jpg (33.94 KiB) 822 mal betrachtet
IMG_1567.jpg
IMG_1567.jpg (33.64 KiB) 822 mal betrachtet
Naja, ich bring Uwe mal welche zum Testen vorbei.....

....und die sch...Bilder sind immer falschrum !

:cheers:
merschlBild

"vivero craticulae ergo sum"United Grillers
Benutzeravatar
tcj
Exilfriese
Exilfriese
Beiträge: 13116
Registriert: 21.07.2006, 22:49
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

08.04.2018, 11:15

Bio & Öko schön und gut

Aber Holzwolle mit Wachs ist auch Öko und wesentlich günstiger und evtl. sogar besser
LG
Thomas

„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5343
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

08.04.2018, 15:01

Echte Cowboys machen das so:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?annotatio ... xGc8XvZZkc[/youtube]

;)

EDIT: Fuck the Mittelaltersoftware! :-#
Zuletzt geändert von Pepsi am 08.04.2018, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
juergen72
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3344
Registriert: 28.03.2010, 16:25

08.04.2018, 20:19

Du musst das s von https weglassen, dann funzt der Link.
Mai 2018: Wer will, der findet mich auf Facebook oder im echten Leben. Für Hier vorerst Funkstille.
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5343
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

09.04.2018, 06:19

Nö. [-(
Fabian
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 213
Registriert: 14.06.2012, 10:01

02.05.2018, 14:16

hi,

bei Dehner gibt es auch Zapfenanzünder, das sind in Wachs getränkte Zapfen. Funktionieren aber eher so mittelmäßig.

Ich hab mir dann im Frühjahr einen 10kg-Karton Holzwolle-Anzünder gekauft (ebay, rund 30,-€). Die reichen jetzt für ne ganze Zeit und brennen echt genial.

Gruß
Fabian
Benutzeravatar
flyingman
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 317
Registriert: 08.07.2010, 11:33

02.05.2018, 18:40

Warum werden die Dinger gekocht? Erschließt sich mir nicht ganz. Oder ist das ein Übersetzungsfehler :keineahnung:


OT: Wir wollten auf La Palma den Grill ökölogisch mit Pinienzapfen anzünden.
Nur sind die Zapfen der kanarischen Kiefer wohl feuerfest... :keineahnung: ](*,) ](*,)
Cheers
fm
:cheers:
Antworten