Spieß, Drehspieß, Spießgeselle (hoffentlich in spe) sucht...

Thermometer, Grillwerkzeuge und andere Hilfsmittel

Moderator: Mod-Team

uncle-tom
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 334
Registriert: 09.05.2008, 20:08
Wohnort: Köln

03.04.2017, 17:47

Tagchen.

Mich reizt :-k mittlerwile die (hier gegenwärtig leider nur theoretische) Möglichkeit, zu Verspießungen. [-o<

Ja, einen Cobb und eine Deckelerhöhung besitze ich aber mit dem Cobb stand ich von je her auf amtlichem Kriegsfuß so dass ich ihn mittlerweile nur als scharf-angrill-Gerät missbrauche und auf dem Junior indirekt und langanhaltend finishe. Geht doch! :twothumbs:

Nun die Frage an die Kundigen handwerklich Begabten:

Lässt sich - und wenn ja, wie - auf dem Primo so etwas realisieren, ohne € 700 für Carson Rodizio Kit auszugeben? Zumal ich keine Ahnung habe, ob Carson und Junior überhaupt zusammen passen. :keineahnung:

Ich habe vorhin die handelsübliche Cobb-Deckelerhöhung in den Primo gestellt... passt soweit, hat aber keine Kerben (die ich auch nicht hineinbeißen kann) für einen Drehspieß.
Vor ungefähr einem Jahr gab es hier im Forum eine Welle von Espotoflex Begeisterten... wäre in der Richtung etwas realisierbar? Zwar hätte ich am liebsten eine Steckdosen-Lösung anstatt Akkus im Griff, aber Bitte... Wie verhält sich das Ganze (Akku einerseits, Stromleitung andererseits) wenn ordentliche Temperaturen einwirken? Ist geschlossener Deckel überhaupt machbar?

Fragen, Fragen, Fragen...

Von daher bitte ich um Hinweise, Realisierungs-Angebote oder fundierte Ablehnungsgründe....

Marco? Praktifix? Merschl? Tobi? tcj? Und all' die anderen Cleverle... :mrgreen:

Vielen Dank im Voraus und einen friedlichen Abend!

:cheers:
:hang: Ich bin das Problem, nicht der Grill :hang:
___
Primo Junior oval
Ex: Ascona, City Gas
Cobb Premier
SoH
Benutzeravatar
RamJam
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 7039
Registriert: 01.05.2007, 13:19
Wohnort: Uelsen

03.04.2017, 18:23

Bin zwar kein Cleverle aber und nur/auch ein Pr. Oval JR. Nutzer .
Für den Pr. Oval JR. ist mir persönlich kein entsprechender und dafür angebotener und passender ( ovaler ) Aufsatz/Stacker zum Rostissen bekannt.


Machbar ist das für einen Spieß und ggf. sogar mit/bei geschlossener Haube, aber nicht durch einen einfachen Direktkauf und das bei IN/WEB-Click.
Wenn ist der Carson Rodizio eine oder die Möglichkeit, wenn denn mehr als ein Spieß gefordert und gewollt sind und automatischer Antrieb der Spieße gewünscht ist.

Letzteren habe ich nicht in Betrieb und verweise jetzt auf die Cleverles ......

EDITH sagt: am 31.03.17 20:07
Masslich wird das schon ein Prob mit dem z.B. Carson Rodizio auf dem Pr. Oval Jr.

MfG Martin & :cheers:
Zuletzt geändert von RamJam am 03.04.2017, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.
Martin
Herdentiere schauen auf zu viele Arschlöcher. Ein gesunder Abstand zu den "Schinkenpartien" hat also was. :rules: :cheers:
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 7787
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

03.04.2017, 19:53

Merschl hat früher Rotissen für den Cobb gemacht, soweit ich weiß auch Praktifix.

Bei Merschl weiß ich, dass die Quelle versiegt ist. Vielleicht mal Praktifix anhauen?
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
Praktifix
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1918
Registriert: 10.06.2008, 20:19

03.04.2017, 22:52

Ich habe noch einen Cobb-Tower der ist 250mm hoch.(Natürlich Edelstahl ;) )

Den könnte man erweitern mit einem Drehspiess mit Batterie Motor, oder
mit Auflagewinkeln in unterschiedlichen Höhen für den Rost.

Dadurch ergibt sich auch die Möglichkeit für folgende Verwendung:

-Hühnersitz
-Türmchenhalter
-Drumstick-Holder

gruß, praktifix :cheers:
Der Tod ist gewissermassen eine Unmöglichkeit,
die plötzlich zur Wirklichkeit wird.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
tcj
Exilfriese
Exilfriese
Beiträge: 13160
Registriert: 21.07.2006, 22:49
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

04.04.2017, 13:52

Ich habe in den letzten Wochen etwas häufiger mit dem espetoflex auf meinem Primo XL gegrillt.
Das macht mir eine Menge Spaß und es ist erstaunlich was das kleine Ding kann.
Der ist schneller ausgepackt und gereinigt als der dicke Carson Rodizio, wenn man keine größeren Mengen braucht.

Deckel schliessen geht nicht. [-X
Aber wozu auch? :keineahnung:
Diese Spieße wollen über oder zumindest neben offenem Feuer/Glut drehen. :twothumbs:

Ich bin kurz davor mir noch ein bis drei weitere espetoflex in Portugal zu bestellen.
LG
Thomas

„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“
Benutzeravatar
RamJam
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 7039
Registriert: 01.05.2007, 13:19
Wohnort: Uelsen

04.04.2017, 17:39

Mit einer Eigenbau Behelfslagerung oder einer wie auch immer gearteten und angepassten/gebauten Lagerung für den Spieß(e) gearbeitet ?
Du hast den Primo Oval XL und schreibst von nicht "größere Mengen" und dann wäre es OK, aber wie verhält es sich auf einen Primo Oval Junior ?

Und bei geschlossenen Deckel und geringeren GT-Temps hat selbst das Rotissen seine Vorteile, weil eine "selbst Besaftung plus Rauch" möglich ist.
Rein über ein "unten gehalten Hitzequelle" und offenen Deckel, ist es etwas umständlich hinzubekommen, aber der Brennstoffverbrauch ist dabei immer höher ( beim offenen Deckel ).
Müssen muss man nicht, aber Vorteile bringt es dann nicht nur beim Rotissen, der entsprechende Stacker ist dann auch für weitere Dinge nutzbar.
Also ein mehrfacher "Mehrwert".

MfG Martin
Martin
Herdentiere schauen auf zu viele Arschlöcher. Ein gesunder Abstand zu den "Schinkenpartien" hat also was. :rules: :cheers:
uncle-tom
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 334
Registriert: 09.05.2008, 20:08
Wohnort: Köln

05.04.2017, 12:13

HACH, seid Ihr gut zu mir! :clap:

Tagchen und einen heftigen Dank für die bisherigen Antworten. :danke:

@ RamJam

Ja, Martin, mir schwante leider auch, dass die Maße dem Kit entgegen stehen. Alle mir bekannten Händler haben den Junior explicit *nicht* in der Kompatibilitätsliste.

Deine Einlassung gegenüber tcj gedenke ich so ähnlich zu hinterfragen. :mrgreen:

@ Sporty

Ja, so war mir... Merschl und Praktifix. Das Erstgenannter Deiner Aussage zu Folge gänzlich aus dem Rennen ist, war mir nicht bekannt; gleichwohl hat sich Praktifix dankenswerterweise als "am Start" geoutet. :anbeten1:

@tcj

Martin hat danach gefragt, ich bin daran massiv interessiert, wie Du - wenn auch auf dem XL und nicht auf dem Junior - die Espetoflex rotieren lässt?!?

:bilder:

Halterung? Fixierung? Pfeiff auf die Deckel-Dichtung? :keineahnung:

Was die beabsichtigten Mengen anbelangt, so wird in meiner Hütte für max. zwei Personen kalkuliert. Also 1 Adler, 2 Haxen, 2 Ribs (sofern ich die nicht wie bisher bewährt gut zubereite). :fridge:

@ Praktifix

Fein, dass Du Deinen "Hut" in den Frage-Ring geworfen hast. :joy:

Wenn es sich vermeiden lässt, würde ich den Cobb lieber links und rechts liegen lassen aber dafür eine von Dir präparierte Deckelerhöhung (so nenne ich es mal) im Primo zum Einsatz bringen, wenn möglich.
Schlitze bestenphalls geeignet für wahlweise Espetoflex (Akku) *und* eine Steckdosen-Strom-Lösung.

Einverständnis vorausgesetzt, hole ich mal in den nächsten Tagen einen geeichten Meter (Zollstock) und den Fotoapparat um damit belastbare Daten zu ermitteln. :rules:

Im Anschluss daran wäre ich den Forumskollegen für ein zielführendes, weitergehendes Brainstorming sehr dankbar. #-o

Für heute lieben Dank!

:cheers:
:hang: Ich bin das Problem, nicht der Grill :hang:
___
Primo Junior oval
Ex: Ascona, City Gas
Cobb Premier
SoH
Benutzeravatar
tcj
Exilfriese
Exilfriese
Beiträge: 13160
Registriert: 21.07.2006, 22:49
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

05.04.2017, 12:25

Guckst du meine letzten zwei Videos im Fratzenbuch
https://www.facebook.com/tcjauslev
Man muss etwas Vorsorge treiben, das der Spieß nicht nach rechts abhaut
LG
Thomas

„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5642
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

05.04.2017, 13:07

Mein Espeto-Pimp sind zwei Lochziegel, die ich entweder auf den Rost stelle, oder irgendwie anders auf Höhe dängel...

https://de.wikipedia.org/wiki/Lochziegel

Beim nur "Auflegen" ist das Tail mir schonmal in den Grill gewandert...


:cheers:
:winke:
Benutzeravatar
FrankAM
Der mit dem DOpf ribt
Der mit dem DOpf ribt
Beiträge: 3616
Registriert: 10.05.2012, 07:03

05.04.2017, 14:58

Das hier ist mein Setup Zum Espetoflex-Betrieb auf dem Ei; so lässt sich auch der Deckel schließen

Bild
Gruß
Frank
_________________

Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Praktifix
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1918
Registriert: 10.06.2008, 20:19

05.04.2017, 15:18

uncle-tom hat geschrieben:HACH, seid Ihr gut zu mir! :clap:

Tagchen und einen heftigen Dank für die bisherigen Antworten. :danke:

@ RamJam

Ja, Martin, mir schwante leider auch, dass die Maße dem Kit entgegen stehen. Alle mir bekannten Händler haben den Junior explicit *nicht* in der Kompatibilitätsliste.

Deine Einlassung gegenüber tcj gedenke ich so ähnlich zu hinterfragen. :mrgreen:

@ Sporty

Ja, so war mir... Merschl und Praktifix. Das Erstgenannter Deiner Aussage zu Folge gänzlich aus dem Rennen ist, war mir nicht bekannt; gleichwohl hat sich Praktifix dankenswerterweise als "am Start" geoutet. :anbeten1:

@tcj

Martin hat danach gefragt, ich bin daran massiv interessiert, wie Du - wenn auch auf dem XL und nicht auf dem Junior - die Espetoflex rotieren lässt?!?

:bilder:

Halterung? Fixierung? Pfeiff auf die Deckel-Dichtung? :keineahnung:

Was die beabsichtigten Mengen anbelangt, so wird in meiner Hütte für max. zwei Personen kalkuliert. Also 1 Adler, 2 Haxen, 2 Ribs (sofern ich die nicht wie bisher bewährt gut zubereite). :fridge:

@ Praktifix

Fein, dass Du Deinen "Hut" in den Frage-Ring geworfen hast. :joy:

Wenn es sich vermeiden lässt, würde ich den Cobb lieber links und rechts liegen lassen aber dafür eine von Dir präparierte Deckelerhöhung (so nenne ich es mal) im Primo zum Einsatz bringen, wenn möglich.
Schlitze bestenphalls geeignet für wahlweise Espetoflex (Akku) *und* eine Steckdosen-Strom-Lösung.

Einverständnis vorausgesetzt, hole ich mal in den nächsten Tagen einen geeichten Meter (Zollstock) und den Fotoapparat um damit belastbare Daten zu ermitteln. :rules:

Im Anschluss daran wäre ich den Forumskollegen für ein zielführendes, weitergehendes Brainstorming sehr dankbar. #-o

Für heute lieben Dank!

:cheers:
mach das :pfeif:

gruß, praktifix :cheers:
Der Tod ist gewissermassen eine Unmöglichkeit,
die plötzlich zur Wirklichkeit wird.

Johann Wolfgang von Goethe
uncle-tom
Irrer Griller
Irrer Griller
Beiträge: 334
Registriert: 09.05.2008, 20:08
Wohnort: Köln

07.04.2017, 12:01

Aaaaaaaaaaaaaaalso... \:D/

da konnte ich ja richtig Honig saugen! :danke:

@ tcj

Lieben Dank, Thomas, aber wenn ich den Link aufrufe, kommt unverzüglich "Seite nicht verfügbar". :oops:

Ich gehe davon aus, dass ich 1 x Espetoflex bestellen möchte. Ich muss noch schauen, welche Abmessung ich benötige und, was es mit den langen Gabeln auf sich hat.

Ich nehme an, eine gemeinsame Bestellung bei Espetoflex fällt wohl leider aus, da ich - als Nutzer des ÖPNV - nur mehr als beschwerlich nach LEV käme.
Weder des Portugisischen noch ausreichend des Englischen mächtig, werde ich mit meinem brauchbaren Spanisch schauen, was geht.

@ Pepsi

Yep! :clap:

Ich schätze, das war des Pudels Kern. Mit so einem Backstein, denke ich, bekomme ich die Mimik im Junior zum Laufen! Vielen Dank für die Anregung! Ich hatte das Konstrukt in der Vergangenheit zwar schonmal gesehen, war mir aber nicht mehr erinnerlich.

@ FrankAM

Hallo Frank...*das* versuche ich mit dem Ziegel auch hinzubekommen! Der Junior hat aber leider im Innenraum eine solche Mimik nicht. [-X
Ob dazu jemand eine Idee hat, Ziegel hin oder her?

@ Praktifix

Ja, ich gedenke Dich - dann aber per PM - zu kontaktieren um die Möglichkeiten zu erörtern hinsichtlich Cobb und "Deckelerhöhung" und 220V Motor.

Vielen Dank nochmal an Alle! Wenn's konkret wird/wurde, darf ich mich sicher nochmals melden und / oder die Katastrophenergebnisse hier für die allgemeine Belustigung darstellen...

Einen friedlichen Tag noch!

:cheers:
:hang: Ich bin das Problem, nicht der Grill :hang:
___
Primo Junior oval
Ex: Ascona, City Gas
Cobb Premier
SoH
Benutzeravatar
onedance
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 633
Registriert: 19.06.2015, 14:06
Wohnort: Pankow

07.04.2017, 17:54

Lange Gabel unbedingt mitbestellen!

Ich schau aktuell gerade ob ich im Juni ein paar Geräte aus Brasilien bekommen kann. Falls ja, gebe ich hier noch Bescheid.
Andreas

Ein Chicken? Nö, ich würde gleich hier essen...
Benutzeravatar
MAYOUN
Mjamjam
Mjamjam
Beiträge: 2749
Registriert: 08.11.2014, 15:06
Wohnort: Dolan Barracks

07.04.2017, 18:59

Wenn Ich das hier les muss Ich jetzt auch endlich meine austesten.
Aber wegen Umzug und Renovierung im Schrank verschollen.
Cousine und Gatte schon zum Drehvogel essen eingeladen.
:twothumbs:
Grüße
Flo

"Mjamjam"

:cheers:
Benutzeravatar
bbq_nulli
Steakbrutzler
Steakbrutzler
Beiträge: 160
Registriert: 23.06.2012, 09:13
Wohnort: dahom
Kontaktdaten:

07.04.2017, 19:22

kann man hier den Spieß mitbestellen ? und was kostet der Spaß dann ?

DANKE
Servus aus Niederbayern & :cheers:
Antworten