Bäiderlasbou`s Bier Thread

Moderator: Mod-Team

Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7615
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

25.01.2019, 19:29

und wieder mal ein mir bis dahin unbekanntes Bier probiert:

ein lieber Kollege hat mir ein Bier aus dem Allgäu zum probieren gegeben:

ein Kronburger Spezial aus der Privatbrauerei Schweighart
Bier_30.jpg
Bier_30.jpg (62.49 KiB) 5909 mal betrachtet
Das ist absolut geiler Stoff - kann ich nur empfehlen, wenn da jemand ran kommt .... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7615
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

04.05.2019, 14:52

Tucher ist in Nürnberg ja eher als Industriebier verpönt - ich hatte aber schon vor einiger Zeit einen Artikel gelesen, das die Brauerei eher ein Imageproblem hat, da sie wohl bei Blindverkostungen immer ganz gut abschneidet.

Ich habe beim Getränkehändler meines Vertrauens eine neue Sorte gesehen und da dachte ich mir, warum nicht mal ausprobieren - vor allem der Hinweis: mit im Holzfass gereiften Bier veredelt, machte mich neugierig - das Etikett war auch noch so richtig schön auf "altmodisch" gemacht - also eine Kiste mitgenommen:
040519_Bier_31.jpg
040519_Bier_31.jpg (69.9 KiB) 5838 mal betrachtet
040519_Bier_32.jpg
040519_Bier_32.jpg (65.6 KiB) 5838 mal betrachtet
und was soll ich sagen, ich war mehr als positiv überrascht, ein wirklich sehr gutes helles Lagerbier - das haben die wirklich gut hinbekommen und das werde ich wieder mitnehmen .... :cheers:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7615
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

18.05.2019, 21:41

Mein lieber JensA hatte mir ja das Weiherer Märzen empfohlen, was der Getränkehändler meines Vertrauens, leider bisher nicht hatte .... :keineahnung:

.... aber was habe ich heute gesehen: das hier:
Bier_31.jpg
Bier_31.jpg (44.57 KiB) 5779 mal betrachtet
Bier_32.jpg
Bier_32.jpg (51.21 KiB) 5779 mal betrachtet
was soll ich sagen: megageiler Stoff ... und wie immer kann ich mich blind auf die Empfehlungen von meinem guten JensA verlassen - das ist richtig guter Stoff .... :Daumen: :Daumen: :Daumen: ..... :mrgreen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7615
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

14.07.2019, 17:39

Die Brauerei Weiherer ist meine aktuelle Lieblingsbrauerei unter denen, die mein GHmV (Getränkehändler meines Vertrauens) führt und der hat von denen neu im Angebot dieses Bier:
Bier_33.jpg
Bier_33.jpg (62.76 KiB) 5607 mal betrachtet
das für mich perfekte Sommerbier: schön leicht, nur 4,9%, frisch im Geschmack, leicht hefetrüb - im Geschmack leicht zitronig, aber absolut nicht säuerlich sondern fruchtig, leicht herb und nicht süß - für mich im Sommer perfekt ..... :clap: :clap: :clap: :clap:
130719_CSS_07.jpg
130719_CSS_07.jpg (70.65 KiB) 5607 mal betrachtet
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7615
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

08.09.2019, 18:45

kleines Biertasting im schönen Österreich gemacht:


20190906_163321.jpg
20190906_163321.jpg (89.13 KiB) 5442 mal betrachtet
Der Sieger mit Abstand ist das Huber, Stiegl für mich auf dem zweiten Platz und Gösser auf dem dritten, wobei die alle wirklich gut sind - auf einer Alm habe ich noch ein Zipfer getrunken, das kommt allerdings nicht an diese drei heran, wobei auch gut. Zillertaler habe ich nur im Laden gesehen aber noch nicht probiert .... ;) .... es gibt noch viel zu probieren .... :Daumen:

Aber das Huber ist der Hammer, genau mein Bier ..... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Jadefalke
Deranderkatzenascht...
Deranderkatzenascht...
Beiträge: 1387
Registriert: 16.05.2017, 11:43
Wohnort: SüdWestMünchen

08.09.2019, 20:34

Bäiderlasbou hat geschrieben:
08.09.2019, 18:45
Der Sieger mit Abstand ist das Huber, Stiegl für mich auf dem zweiten Platz und Gösser auf dem dritten, wobei die alle wirklich gut sind - auf einer Alm habe ich noch ein Zipfer getrunken, das kommt allerdings nicht an diese drei heran, wobei auch gut. Zillertaler habe ich nur im Laden gesehen aber noch nicht probiert .... ;) .... es gibt noch viel zu probieren .... :Daumen:

Aber das Huber ist der Hammer, genau mein Bier ..... :Daumen:
Da stimme ich dir zu, das Huber Bier ist lecker :Daumen:
CU Andy
Balkongriller
Pimped Weber Q100 Gas mit Stacker und Rotisse, El Fuego Portland, DOs
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4369
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

09.09.2019, 05:32

Zipfer Urtyp find ich ausgezeichnet, da kommt kein Stiegl heran. Aber ich mags auch gerne sehr hopfig. Ich kann noch Freistädter Junghopfenpils empfehlen, das ist auch sehr lecker.
Das Gösser find ich zu Mainstream - ist gut und süffig, aber hat keine Ecken und Kanten, womit man es greifen kann.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7615
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

07.12.2019, 21:03

Das habe ich mal geschenkt bekommen - ich bin ja nicht so der Starkbier-Fan, aber das hat wirklich sehr gut geschmeckt .... :Daumen:
Bier_36.jpg
Bier_36.jpg (53.44 KiB) 2913 mal betrachtet
Bier_37.jpg
Bier_37.jpg (65.59 KiB) 2913 mal betrachtet
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7615
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

12.01.2020, 21:27

Da das Weiherer der Brauerei Kundmüller ja in letzter Zeit mein Lieblingsbier ist und ich im Winter auch mal gerne eine Dunkles trinke, habe ich mir mal deren Dunkles mitgenommen:
Bier_38.jpg
Bier_38.jpg (57.96 KiB) 2735 mal betrachtet
Bier_39.jpg
Bier_39.jpg (53.05 KiB) 2735 mal betrachtet
Bier_40jpg.jpg
Bier_40jpg.jpg (65.65 KiB) 2735 mal betrachtet
was für ein tolles Bier - ich mag dunkle Biere ja nur so im Winter ab und zu - aber das Bier ist so richtig gut - die Weiherer Biere die ich bisher hatte waren alle super, aber das toppt es nochmal - kein Wunder das es soviele Preise abgeräumt hat - wenn Ihr die Möglichkeit habt: unbedingt probieren ..... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7615
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

19.09.2020, 17:54

Das ist jetzt als Franke echt hart ... :mrgreen: .....aber es gibt ein Bier aus München, dass einfach nur gut ist ..... und die Oktoberfest-Ausgabe sowieso .... :mrgreen:
180920_Bier_01.jpg
180920_Bier_01.jpg (103.26 KiB) 1122 mal betrachtet
Augustiner ist auch für einen Franken ein Kultbier .... :respekt: .... :Daumen:

Sehr gut ..... :cheers:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7615
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

01.11.2020, 20:55

Als Franke liebe ich natürlich die fränkischen Biere, vor allem die Biere aus Bamberg und darum herum sind für mich nach wie vor, das Beste was es an Bieren gibt (ich sag nur Mahrs A U - gell Jens ... ;) )

Aber der Franke an sich ist, auch wenn man oft zu Unrecht das Gegentail behauptet ..... :mrgreen: , sehr tolerant und immer offen für auch andere Kulturen ..... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Quod demonstrantum erat ..... :mrgreen: .....da ich ja auch gerne ein Augustiner Bier trinke und das Oktoberfestbier schon sehr gut ist .... ;)
Deswegen dachte ich mir, auch mal über die Landesgrenzen schauen, was denn die direkten Nachbarn im Ausland machen (was sich ja auch schon in Tirol bewährt hat: das Huber Bräu aus St. Johann ist ein super Bier .... :Daumen: )

Bei meinem Bier-Dealer-des-Vertrauens war das Pilsner Urquell aus Tschechien im Angebot, also habe ich mal eine Kiste zur Verkostung mitgenommen - alles für die Wissenschaft ... ;)
011120_B_01.jpg
011120_B_01.jpg (60.61 KiB) 608 mal betrachtet
und ich wurde mehr als positiv überrascht: ein sehr gutes Bier: malzig und hopfig, aber perfekt abgestimmt - ein wirklich sehr gutes Bier ..... :Daumen: :Daumen: :Daumen:

Klare Empfehlung von mir, das auch zu probieren .... :Daumen:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4369
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

02.11.2020, 08:30

Momentan eines unserer gern getrunkenen Biere: Stiegl Hell. Wesentlich besser als das Goldbräu.
Benutzeravatar
Pepsi
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 6007
Registriert: 22.05.2011, 10:15
Wohnort: Ruhrpott!

02.11.2020, 13:30

mortomanos hat geschrieben:
02.11.2020, 08:30
Momentan eines unserer gern getrunkenen Biere: Stiegl Hell. Wesentlich besser als das Goldbräu.
Aus der Zeit zwischen den "Lockdowns"! :mrgreen:

stiegl - 1.jpg
stiegl - 1.jpg (238.88 KiB) 565 mal betrachtet

I Liked! :twothumbs:
Und hab am Absatz im Juni aktiv mitgearbeitet! :cheers:
:winke:
Antworten