Auftragsgrillen

Stell uns hier deine letzte Vergrillung vor!

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Som
Fornostar
Fornostar
Beiträge: 3585
Registriert: 04.02.2010, 08:06
Wohnort: Nürnberg

26.06.2020, 21:34

Neulich meinte meine über alles geliebte GöGa zu mir:
"du könntest doch wieder mal was grillen"


Nun ist es ja an sich schon eine Schande, dass mich GöGa zum grillen auffordern muss.
Es wirft ein deutliches Licht auf meine aktuellen Grillgewohnheiten. :oops:

Ich bin beruflich grad extrem im Stress, und ich meinte zu ihr: fahr doch beim Metzger vorbei, und bring was Leckeres mit.


Fehler.




Als ich dann abends heim kam, rechtzeitig, den Grill anzuheizen, und die fertig marinierten Teile von MdV auf die Glut zu legen, war ich gespannt, was GöGa Tolles mitgebracht hat.

Göga saß entspannt auf der Terasse und las ein Buch.
"Ach Schatz, ich habe das ganz vergessen, aber ich habe was aufgetaut."

Das "was aufgetaut" stellte sich als ein paar halbgefrorene Hühnerbrüste raus.

:amazed: :amidreaming: :schreck:

Für alle, die mein Entsetzen nicht nachvollziehen können:

Huhn ist kein Fleisch.
Fleisch ist vom Rind, vom Schwein, Lamm, Büffel, Krokodil oder was weiß ich. Aber nicht Huhn. Oder Pute. Nein, das ist kein Fleisch. :rules:


Nun ist guter Rat teuer.

Erst mal lächeln.
Ein Mundwinkel zuckt nach oben.

na komm schon, los! Du kannst das!

der zweite Mundwinkel kommt auch hoch. Prima.

Freundliches Lächeln.
"Toll Schatz!" weiterlächeln.
"das wird bestimmt lecker!"

ok. Hühnerbrüste. Was zum Teufel kann man aus Hühnerbrüsten machen?

ein bisschen im Internet gesurft, Ideen geholt.

Und dann fiel mir ein, dass ich ja unten im Kühlschrank seit einigen Monaten selbst gemachten Speck liegen habe.

Speck, Huhn?

Grillfackeln!

Huhn in Würfel schneiden, mit DMs Maffia Coffee, Olivenöl und Sojasauce marinieren. Den Speck in Streifen schneiden, erstmal kosten.

Oh, ist der salzig. Egal.

Spiesschen spiessen.
01_Spiesse.jpg
01_Spiesse.jpg (88.27 KiB) 201 mal betrachtet
Das gibt Chicken-Bacon-Grillfackeln. Sehr lecker.
(weiß jemand, was "Grillfackel" auf englisch heißt?)

Die andere Hälfte wurde, der Einfachheit halber, genauso mariniert.

Aber dann zu petto di pollo al Caprese verarbeitet.

Also die Brüstchen mit Tomate und Mozzarella belegt. Aber, mal ehrlich, "petto di pollo al Caprese" klingt doch viel besser.
02_Caprese.jpg
02_Caprese.jpg (75.31 KiB) 201 mal betrachtet
Damit alles glatt geht, erstmal ein Schutzbier aufmachen.
03_Schutzbier.jpg
03_Schutzbier.jpg (129.26 KiB) 201 mal betrachtet
Grill anheizen. Die Spiesse erstmal direkt angrillen.
04_Spiesse.jpg
04_Spiesse.jpg (72.2 KiB) 201 mal betrachtet
Dann indirekt garziehen.

Neben dran werden die PPC auf der Planke indirekt gegart.
04_Spiesse.jpg
04_Spiesse.jpg (72.2 KiB) 201 mal betrachtet
05_Spiesse.jpg
05_Spiesse.jpg (76.14 KiB) 201 mal betrachtet
06_Spiesse.jpg
06_Spiesse.jpg (81.26 KiB) 201 mal betrachtet
Sehr fein.

Das waren die Horsd’œuvre.

Sehr lecker!
gut gewürzt, durch die Marinade, und den Speck schmeckte man fast garnichts vom Huhn.
Wie gesagt: Sehr lecker! ;)


Die Hauptspeise:
07_Caprese.jpg
07_Caprese.jpg (85.5 KiB) 201 mal betrachtet


08_Caprese.jpg
08_Caprese.jpg (74.82 KiB) 201 mal betrachtet


09_Caprese.jpg
09_Caprese.jpg (78.71 KiB) 201 mal betrachtet


Das, was da auf der Planke so schwimmt, ist Öl, nicht Wasser.






10_Caprese_Anschnitt.jpg
10_Caprese_Anschnitt.jpg (50.38 KiB) 201 mal betrachtet

Auch nicht schlecht.

Beim Servieren fragte ich: Warum kann das garnicht so gut schmecken wie die Spieße?

Worauf, nach kurzer Stille, meine wunderbare Tochter meinte:
"Weil kein Speck dran ist!"






Ich war zu Tränen gerührt.

MEINE Tochter!

Das sind die Momente, die einen Vater so richtig stolz machen.
*schnief*

Bitte verzeiht mir die Abschweifung, back to Topic.

Die waren auch nicht schlecht.
gut gewürzt, durch den Tomaten - Käse Deckel auch recht saftig.


Aber nicht so lecker wie die Spiesse.
Es fehlte halt der Speck - da hat Wuki recht. :keineahnung:


Trotzdem, bei der Ausgangslage und dem Ausgangmaterial, kann sich das Ergebnis sehen lassen.
Da bin ich mal stolz auf mich.


Gunther


edit:
Caprese! Nicht Carbonara, ich Hirni #-o
petto di pollo al Caprese muss das heissen.
Zuletzt geändert von Som am 27.06.2020, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.
Am Ende wird alles gut.
Ist es nicht gut, ist es nicht zu Ende.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7294
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

26.06.2020, 22:00

:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Da würde ich einfach mal sagen Gunther: alles richtig gemacht .... :clap: :clap: :clap:
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
JensA
BBQ-Biker
BBQ-Biker
Beiträge: 2592
Registriert: 20.09.2006, 17:17
Wohnort: 91***

26.06.2020, 22:22

:clap: :Daumen:
:cheers:

Ich grille erst wieder, seitdem ich das Haus hab.
Ok, da gibts noch keine Küche und grillen ist DIE Möglichkeit an etwas warmes zu essen zu kommen...

MfG Jens
Niemand steht über dir - aber auch niemand steht dir bei
Das ist ein hoher Preis, doch dafür bist du frei
Du bist niemands Herr und niemands Untertan
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1197
Registriert: 08.07.2010, 11:33

26.06.2020, 22:54

Schöne Story! :Daumen:

Und clever die Kurve gekriegt! :clap: :respekt: :clap:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4159
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

27.06.2020, 00:45

Ein weiterer Beweis für: mit Bacon wird alles besser! :Daumen:

Apropos: BBQ torch fände ich eine hervorragende Übersetzung :lol:
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 8187
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

27.06.2020, 08:41

Bacon ist kein Fleisch, Bacon ist Gewürz. Wie konntest du nur das wichtigste Gewürz vergessen. :mrgreen: :cheers:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
Mansour
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 835
Registriert: 20.04.2010, 09:12
Wohnort: OA

28.06.2020, 06:00

Was soll ich sagen? Wunderschön zu lesen und alleine das Kommentar:
"Worauf, nach kurzer Stille, meine wunderbare Tochter meinte:
"Weil kein Speck dran ist!""
Da bin ich vor Lachen fast vom Stuhl gefallen!
Ganz großes Kino und das war mit Sicherheit absolut perfekt!
Gruß
Antworten