Virtuelle Burgerreise

Stell uns hier deine letzte Vergrillung vor!

Moderator: Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1215
Registriert: 08.07.2010, 11:33

22.06.2020, 17:45

Ok, Jungs. Ich habe Euch ein paar virtuelle Burger gemacht. \:D/ \:D/

Multi Burger.jpg
Multi Burger.jpg (125.91 KiB) 254 mal betrachtet

Greift zu! :mrgreen: :cheers:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 873
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

22.06.2020, 17:51

Mich beschleicht hier der Verdacht einer Manipulation. Die Burger sehen alle identisch aus! Möglicherweise handelt es sich hier weiterhin nur um 1 (in Worten: EINEN) Burger.

:keule: :keule: :keule:
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1215
Registriert: 08.07.2010, 11:33

22.06.2020, 19:39

eldondo hat geschrieben:
22.06.2020, 17:51
Mich beschleicht hier der Verdacht einer Manipulation. Die Burger sehen alle identisch aus! Möglicherweise handelt es sich hier weiterhin nur um 1 (in Worten: EINEN) Burger.

:keule: :keule: :keule:
Ich verstehe die Aufregung nicht. :keineahnung: Die sind alle eigenhändig geklont. :mrgreen:

24 Stück. :rules:
Quasi ein vorgezogener Adventskalender... :pfeif: :mrgreen:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 873
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

22.06.2020, 19:44

flyingman hat geschrieben:
22.06.2020, 19:39
eldondo hat geschrieben:
22.06.2020, 17:51
Mich beschleicht hier der Verdacht einer Manipulation. Die Burger sehen alle identisch aus! Möglicherweise handelt es sich hier weiterhin nur um 1 (in Worten: EINEN) Burger.

:keule: :keule: :keule:
Ich verstehe die Aufregung nicht. :keineahnung: Die sind alle eigenhändig geklont. :mrgreen:

24 Stück. :rules:
Quasi ein vorgezogener Adventskalender... :pfeif: :mrgreen:
Aufregung??? DU HAST MICH NOCH NICHT AUFGEREGT ERLEBT!!!

:-({|= :-({|= :-({|=
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1215
Registriert: 08.07.2010, 11:33

24.06.2020, 17:36

Virtuelle Burger machen irgendwie nicht satt. :keineahnung:

Deshalb hab' ich mir noch welche gemacht. Eldondos Station 1 auf der Burger-Reise, smashed burger, sind auch bei mir ganz oben auf der Beliebtheitsskala. :Daumen:

2020-06-420.jpg
2020-06-420.jpg (89.16 KiB) 202 mal betrachtet
Endlich ist mir auch ein vernünftiger Bun auf LM-Basis gelungen. Wirklich außerordentlich fluffig, mit dünner, elastischer Kruste. :Daumen:

2020-06-421.jpg
2020-06-421.jpg (122.36 KiB) 202 mal betrachtet
2020-06-422.jpg
2020-06-422.jpg (103.32 KiB) 202 mal betrachtet
Ich habe Mortomanos Mini-Burger von Seite 3 zum Vorbild genommen: 50g Patties / 50g Teiglinge. :rules:
Ginge irgendwie noch 'ne Spur kleiner... :-k

2020-06-423.jpg
2020-06-423.jpg (86.29 KiB) 202 mal betrachtet
2020-06-424.jpg
2020-06-424.jpg (85.95 KiB) 202 mal betrachtet
Klein, aber fein! Es hätte auch noch ein dritter reingepasst. :toothpick:
Dafür gab's diesmal kein Fress-Koma... :pfeif:


Lieber Eldondo, falls Du noch eine Bonus-Runde einplanst: Der Po-Boy Burger, den Du schon erwähnt hattest, klingt sehr interessant... [-o< [-o<
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 873
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

24.06.2020, 17:46

flyingman hat geschrieben:
24.06.2020, 17:36
Lieber Eldondo, falls Du noch eine Bonus-Runde einplanst: Der Po-Boy Burger, den Du schon erwähnt hattest, klingt sehr interessant... [-o< [-o<

Eine Bonusrunde ist nicht geplant... aber auf meiner VIRTUELLEN To-Do-Liste steht der natürlich schon... \:D/ \:D/ \:D/
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19178
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

25.06.2020, 07:03

@fm : so ists besser. :rules:

:cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
flyingman
Moonshiner
Moonshiner
Beiträge: 1215
Registriert: 08.07.2010, 11:33

25.06.2020, 16:04

Thisamplifierisloud hat geschrieben:
25.06.2020, 07:03
@fm : so ists besser. :rules:

:cheers:
Wegen dem nun fehlenden Grünzeug?
Hat rein ästhetisch-optische Gründe. Um ein wenig Farben ins Bild zu bekommen. :mrgreen:

Das Auge isst man mit! :rules:
Cheers
fm
:cheers:
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 873
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

28.06.2020, 08:28

Wir sind am Ziel... zum Abschluss dieser virtuellen Bugerreise kommen wir nun in New Mexico an, genauer gesagt in Santa Fe. Im Santa Fe Bite (ehemals Bobcat Bite), gibt es den Klassiker der Region schlechthin, den Green Chile Cheeseburger. Der ein oder andere kennt ihn vielleicht schon aus meinem Buch World Wide Burger.


deja_moo_burgerreise_stopp_09.jpg
deja_moo_burgerreise_stopp_09.jpg (46.64 KiB) 112 mal betrachtet


Wie macht man den Burger? Es beginnt, wie so oft, mit Zwiebeln, die in einer Gusspfanne angeschwitzt werden, dazu fein geschnittene Jalapeno- oder andere Chilischoten, je nach Geschmack. Hier habe ich Pfefferoni genommen. Den Saft kann man mit dazunehmen und alles ein bisschen einreduzieren.


green_chile_cheeseburger_003.jpg
green_chile_cheeseburger_003.jpg (63.27 KiB) 112 mal betrachtet


Danach geht alles zusammen mit den Patties auf die Gussplatte. Nach dem Wenden der Patties kommt eine Scheibe Käse auf die Patties und jeweils eine Portion Chili-Topping darauf. Danach die Oberhälfte des Buns darauflegen und die Patties fertigbraten und servieren.

Mit diesem Burger passieren wir nun auch die Ziellinie unserer Burgerreise 2020. Ich hoffe, ihr hattet auch ein bisschen Spass dabei und freue mich natürlich auch über ein paar Bilder dieses letzten Burgers...


green_chile_cheeseburger_006.jpg
green_chile_cheeseburger_006.jpg (47.46 KiB) 112 mal betrachtet

green_chile_cheeseburger_007.jpg
green_chile_cheeseburger_007.jpg (46.61 KiB) 112 mal betrachtet

green_chile_cheeseburger_009.jpg
green_chile_cheeseburger_009.jpg (54.46 KiB) 112 mal betrachtet
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
mortomanos
Austrian Food Stylist
Austrian Food Stylist
Beiträge: 4166
Registriert: 23.07.2012, 14:36
Wohnort: Österreich

28.06.2020, 09:06

Oh ja, den bau ich demnächst mal nach. Der gefällt mir.
Benutzeravatar
Sporty
Pitmaster of Upper Palatinate
Pitmaster of Upper Palatinate
Beiträge: 8190
Registriert: 31.07.2009, 19:45
Wohnort: Rudenshofen
Kontaktdaten:

28.06.2020, 09:32

Das schöne bei dem Burger ist, dass man die Schärfe kontrollieren kann.

Gefällt mir sehr gut :cheers:
Sporty,
der mit der Patina auf Grill und ohne Harley.
Benutzeravatar
Bäiderlasbou
Zungenbrecher
Zungenbrecher
Beiträge: 7311
Registriert: 27.07.2013, 11:45
Wohnort: Winkelhaid

28.06.2020, 09:50

mortomanos hat geschrieben:
28.06.2020, 09:06
Oh ja, den bau ich demnächst mal nach. Der gefällt mir.
:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Nicht nur Du... ;)

Auch wieder ein klasse Burger.

Vielen Dank noch einmal an Heiko, dass er uns auf diese großartige Reise mit genommen hat... :Daumen:

Welches Bunrezept hast Du dafür verwendet?
:cheers:
LG Ingo

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche sondern das Erhalten der Glut
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19178
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

28.06.2020, 11:12

Darf der auch als double gebaut werden ?
Mir ist der etwas zu flach. :mrgreen:

:cheers:
Der den Argumentenverstärker trägt.
Benutzeravatar
eldondo
Grill-und BBQ-Meister
Grill-und BBQ-Meister
Beiträge: 873
Registriert: 19.04.2012, 20:53
Wohnort: Bad Ragaz / CH
Kontaktdaten:

28.06.2020, 11:47

mortomanos hat geschrieben:
28.06.2020, 09:06
Oh ja, den bau ich demnächst mal nach. Der gefällt mir.
Sehr gut, da freue ich mich schon drauf!



Sporty hat geschrieben:
28.06.2020, 09:32
Das schöne bei dem Burger ist, dass man die Schärfe kontrollieren kann.
Definitiv! Somit sehen wir ja dann bald von Dir eine schärfekontrollierte Version!



Bäiderlasbou hat geschrieben:
28.06.2020, 09:50
mortomanos hat geschrieben:
28.06.2020, 09:06
Oh ja, den bau ich demnächst mal nach. Der gefällt mir.
:twothumbs: :twothumbs: :twothumbs:

Nicht nur Du... ;)

Auch wieder ein klasse Burger.

Vielen Dank noch einmal an Heiko, dass er uns auf diese großartige Reise mit genommen hat... :Daumen:

Welches Bunrezept hast Du dafür verwendet?
Sehr gut!

:bilder: :bilder: :bilder:

Das waren die Cuban Buns in der Sauerteig-Version.



Thisamplifierisloud hat geschrieben:
28.06.2020, 11:12
Darf der auch als double gebaut werden ?
Mir ist der etwas zu flach. :mrgreen:

:cheers:
Double is better, Triple the best! Nur zu, stapel, was das Zeug hält!
Blogging @ foodblog.blumentritt.net

Mein Burgerbuch "World Wide Burger - Eine kulinarische Weltreise" ist ab sofort erhältlich!
Benutzeravatar
Thisamplifierisloud
Moonraker-Pilot
Moonraker-Pilot
Beiträge: 19178
Registriert: 30.07.2006, 10:53
Wohnort: Ulm

28.06.2020, 12:28

Das Salatblatt laß ich dann wohl besser weg, sonst wird der zu dick. :-k
Der den Argumentenverstärker trägt.
Antworten